RSS

Schlagwort-Archive: Ebook

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Hallo und herzlich willkommen!

Arbeitsbedingt zu etwas späterer Stunde, habe ich heute wieder kostenlose eBooks heraus gesucht. Die meisten haben gute bis sehr gute Bewertungen und sie kommen aus den Bereichen Krimi, Liebesroman und Fantasy.

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

Kriminalthrillerwas bleibt ist das verbrechen

„Was bleibt, ist Verbrechen“, Horst Bieber

Der Umfang dieses E-Books entspricht 326 Taschenbuchseiten.
„Für die erste Juniwoche hatte auch die Dämmerung viel zu früh eingesetzt. Auf dem Parkplatz, den eine Mauer von der Schlucht abtrennte, standen riesige Pfützen, ein böiger Wind kräuselte ihre Oberflächen, es troff nur so von den Bäumen und bei jedem Windhauch prasselten Sturzgüsse herab. Thilo hatte an dem Abend einiges getrunken, bei der rechtsmedizinischen Untersuchung wurden später 1,5 Promille festgestellt. Warum er ohne Jacke und Mantel nach draußen gegangen war, wurde nie geklärt. Er verschwand wortlos und unbemerkt aus der Gaststube und aus dem Leben aller seiner Freunde, und kam nicht mehr zurück.“
20 Jahre später lädt die Zwillingsschwester Thea die Freunde von damals zu einer Wiedersehensfeier ein. Auch ihren früheren Freund Rolf Kramer, der inzwischen als Privatdetektiv arbeitet. Nicht ohne Hintergedanken!
Denn es gibt neue Informationen, dass der Tod des Bruders kein Zufall war. Rolf Kramer muss lernen, wie wenig er doch damals seine Freunde wirklich kannte.
Das Treffen wird wohl ein Abschied auf ewig. Von der Vorstellung die er von seiner Vergangenheit gehabt hatte, von seiner Jugendliebe Thea und von der Stadt, die sich nicht unterscheidet von anderen Städten, wenn es um ein Tötungsdelikt geht.
Denn es ist nur zu wahr: Einem Verbrechen in der Nachbarschaft zum Opfer zu fallen, ist nicht jedermanns Sache – aber so etwas passiert ja Gott sei Dank immer nur bei den anderen…

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasydie legende von assan

„Die Legende von Assan“, Carola Schierz

Völlig unerwartet erfährt Laniki, dass sie die Auserwählte ist, von der die „Große Prophezeiung“ spricht. Nur sie kann Mediterra und Tosman, zwei seit Menschengedenken verfeindete Länder, wieder zum legendären Reich Assan vereinen. Gemeinsam mit Luka, ihrem Adoptivbruder, der es inzwischen zu hohem Rang in Mediterras Armee gebracht hat und dessen getreuen Männern, begibt sie sich auf die gefährliche Reise. Unterstützung bekommen sie von Juno und Gidon, die ebenso wie Laniki mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet sind. Als sich eines Tages der geheimnisvolle Taras der Gruppe anschließt, geraten Lanikis Gefühle in Verwirrung. Zum einen fühlt sie sich stark zu dem charismatischen Mann hingezogen, zum anderen stellt er sie vor einige Rätsel. Kann sie ihm trauen? Und was ist mit Luka? Ist seine Ergebenheit gegenüber Mediterras kriegerischem König größer als seine Liebe zu ihr? Kann sie den zum Teufelskreis gewordenen Hass zwischen den verfeindeten Völkern wirklich noch aufhalten? Es beginnt ein abenteuerlicher Weg, der an seinem Ende das Leben aller Beteiligten aus seinen gewohnten Bahnen reißt.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Science Fiction/ Cyber-Thriller1001001 netzkind

„1001001: Netzkind“, Jens Eckhardt

»Heute Morgen wurden Hunderte, wenn nicht Tausende, von hoch gesicherten Netzwerken gleichzeitig weltweit manipuliert (…) Jemand spielt mit uns. Jemand absolut Übermächtiges. Er will unsere Aufmerksamkeit. Nun hat er sie. Und wir sind völlig wehrlos. Das war nur der Anfang.«

Ned ist in den polnischen Flachland-Urwäldern aufgewachsen, einsam und doch vernetzt. Als digitaler »Kaspar-Hauser« beherrscht er Maschinensprache und Binärcode fließend. Auf Bitten der Bundesregierung versucht er, den mysteriösen, global agierenden Hacker, der die hilflosen Staatslenker der Welt vor sich hertreibt, zu stoppen.

1001001 beschreibt in raffinierter und doppelbödiger Weise ein dramatisches Geschehen vor dem Hintergrund weltweiter Vernetzung und den daraus erwachsenen Gefahren für unseren Planeten. Autor Jens Eckhardt wendet sich dabei keineswegs ausschließlich an eine technikaffine Leserschaft, sondern an uns alle – weil es uns alle betrifft! Seine dramaturgischen Wendungen sind dabei ebenso verblüffend wie hintersinnig.

Ein spannender Cyber-Thriller von höchst aktueller Brisanz

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Jugendbuch-Fantasysieh mich

„Sieh mich“, Susan Hatler

Die jugendliche Malerin Amy Love fühlt, dass jemand anderes mit ihr im Raum ist, auch wenn sie ihn nicht sehen kann – Gänsehaut und aufgestellte Nackenhärchen lügen nicht. Der beliebteste Junge der Schule fragt sie endlich nach einem Date und jetzt folgt ihr ein Geist zur Verabredung? So unfair.

Sie kann es nicht mehr ertragen und konfrontiert ihren unsichtbaren Stalker, der prompt ihren Körper übernimmt, um mit ihr kommunizieren zu können. Er ist Jonathan Miller, der Teenie-Sohn eines berühmten Cartoonisten, der vor Kurzem in einen Autounfall verwickelt war. Jonathan hat irgendwie die Verbindung zur physischen Welt verloren und braucht Amys Hilfe.

Damit sie ihre Privatsphäre zurückbekommt, macht Amy sich mit Jonathan auf die Suche, um herauszufinden, was bei ihm schief gelaufen ist. Sie ist die Einzige, auf die er sich verlassen kann und während sie nach Antworten suchen, stellt sich heraus, dass auch er die Person ist, der sie vertrauen kann. Es dauert nicht lange, bis sich ihre Freundschaft und ihre Gefühle für einander vertiefen. Aber wie kann sie sich in einen Jungen verlieben, den sie noch nie gesehen hat und es vielleicht auch niemals wird?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy-Thrillerdrachenkind vertrauen verwandlung finsternis

„Drachenkind“

Als der sechzehnjährige Eric herausfindet, dass er kein Mensch ist, beginnen seine Welt und sein Sinn für Realität langsam auseinanderzubrechen. Unglaubliche Geheimnisse und Täuschungen, seine tiefsten Ängste und die dunkelsten Mächte setzen eine schleichende, gefährliche Wesensänderung in Gang und lassen in Eric bald nur noch eine Frage zu: Was bin ich wirklich und wem kann ich noch vertrauen? Für ihn und Jack, seinen engsten Verbündeten und Freund, beginnt eine lange und harte Suche nach der Wahrheit, welche die schützenden Grenzen ihrer Welt völlig auflöst und ihre unbedingte Freundschaft und ihr Vertrauen zueinander bitter auf die Probe stellt.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Hallo und herzlich willkommen!

Letzte Woche musste der eBook-Tag leider wegen „Blitzgrippe“ ausfallen, aber heute habe ich wieder Liebe, Spannung und Weihnachtsstimmung dabei, wenn auch später als gewohnt. Ich hoffe, dass dir die Auswahl gefällt und wünsche viel Spaß beim stöbern. Bitte nicht vergessen:

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

Sammelband (vorbestellbar)Weihnachten im Readerschein

„Weihnachten im Readerschein, 24 Geschichten zum Fest“, Piper Verlag (Hrsg.)

Die exklusiven weihnachtlichen Kurzgeschichten des Piper Digital-Adventskalenders in einem E-Book!
Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres. Eine Zeit der Sehnsucht nach Geborgenheit und Frieden unter den Menschen. Finden Sie die gefühlvollsten, lustigsten, spannendsten Geschichten unserer Piper Digital Autoren aus unserem Adventskalender in diesem kostenlosen E-Book.
Dieses Buch enthält weihnachtliche Kurzgeschichten von: Cicer Arieti, Anne Buchwinkel, Ingo Bartsch, Naoma Clark, Petra Dalquen, Marie Enters, Anna Rosina Fischer, Liliane Fontaine, Daniela Franka, Kerstin Garde, Nadine Gerber, Gina Greifenstein, Franziska Kühnel, Marisa Liehner, G.S. Lima, Lara Lavenza, Elena MacKenzie, Susanne Mischke, Julia Neumann, Claudia Klingenschmid, Lily Schönfuß, Thorsten Steffens, Sabine Strick und Jenna Theiss

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

Fantasy (Kurzgeschichte)Plätzchen und Dämonen

„Plätzchen und Dämonen“, Maxi Forteller

Als der Magier Lex erfährt, dass ein Dämon den Weihnachtsmarkt bedroht, muss er sofort eingreifen, um eine Katastrophe zu verhindern. Außerdem stellt sich ihm die Frage, wie dieser Dämon hierhergekommen ist. Bei der Suche nach Antworten stößt er auf alte Familiengeheimnisse – und auf seine „gute Freundin“ Marie, die er seit langem heimlich begehrt. Erlaubt sich Lex an Weihnachten ein bisschen mehr Gefühl oder bleibt er ein einsamer Kämpfer?
Eine weihnachtliche Kurzgeschichte.

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

LiebesromanViolet Socks

„Violet Socks: Warum man hundertmal Lebe wohl sagt“, Celine Ziegler

Das Schicksal verbindet Menschen, das Schicksal trennt Menschen. Aber manchmal weiß das Schicksal nicht, was es will und dann schlägt es zurück, und das mit Anlauf. Verbunden mit Küssen, Dramen, Eifersucht, großen Auftritten und violetten Socken.
Allerdings spielen Harry und Violet nicht ganz mit. Denn Harry mag Violet nicht und Violet mag Harry nicht.

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

KrimiNicht ganz Koscher

„Nicht ganz koscher“, Louise Fu

„Dies Haus hat viele Tote gesehen“ (Hiddi Frowein, Januar 1964).
1964. Eine verwahrloste Frau setzt eine alte Villa in Brand. Eine Leiche im Schottenrock wird von einem Putztrupp entdeckt. Ein Kommissar liest Tolstoi und verzweifelt an einem Mord, dessen einzige Zeugin sich an nichts erinnern kann. Oder lügt die totkranke Frau, manipuliert sie ihn? Was hat der Prozess gegen einen SS-Obersturmbannführer mit dem Fall zu tun?
1943. Eine Frau muss um ihr Leben fürchten und sich vor ihrer eigenen Familie verstecken. Bombennächte in der Stadt. Ein junger Mann geht in den Wirren des Zweiten Weltkrieges einer fatalen Obsession nach. Warum will ein kleines Mädchen unbedingt die Wahrheit wissen?
Kommissar Anton Zacharek seufzt und begreift, dass er Hiddi Frowein genau zuhören muss.

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

LiebesromanJagen sammeln und verlieben

„Jagen, sammeln und verlieben (ein etwas anderer Liebesroman)“, Julia Jenner

Und Maike dachte, sie hätte Probleme! Kein Kerl, kein Kind, kein fester Job, und das mit Mitte dreißig. Aber schlimmer geht immer. Die leicht überspannte Journalistin gerät in einen Zeittunnel und landet mit einem aufgeblasenen Professor, einer prolligen Oma und einem langhaarigen Naturburschen in der Steinzeit. Mit ihren schrägen Schicksalsgenossen steht Maike nun vor ernsten Herausforderungen. Wie überleben wir in der Wildnis ohne Zentralheizung? Woher kommt das Essen, wenn es keinen Supermarkt gibt? Wie finden wir heraus, ob uns die neuen neolithischen Nachbarn verspeisen oder kennenlernen wollen? Doch schon bald plagt Maike eine noch viel wichtigere Frage: Wie rasiere ich mir hier die Beine für ein vielversprechendes Date?

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

Sachbuch (Witze)Witze zu Weihnachten

„Witze zu Weihnachten“, Jan Fröhlich

Heute kostenlos als Download erhältlich!
Super Unterhaltung mit Witzen aus der Weihnachtszeit? Jetzt den tollen Zeitvertreib runterladen!

Die weihnachtliche Zeit, bunt geschmückte Tannenbäume, schneebedeckte Dörfer und der Weihnachtsmann – das sind Dinge, die man mit Weihnachten verbindet.

„Das ideale Buch mit Witzen rund aus der Weihnachtszeit.“
„Schöner Zeitvertreib mit lesenswerten Witzen.“

…Jetzt direkt runterladen und gemütlich auf dem Kindle, via App oder am PC lesen….

Viel Spaß und gute Unterhaltung!

Hier gibt es das Buch auf amazon

___________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 
5 Kommentare

Verfasst von - 13/12/2018 in Bücher, gratis, Humor, Krimi, Liebe, Sachbuch

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich willkommen!

Der erste Advent rückt näher und es beginnt nicht nur die besinnliche Zeit, sondern auch die Zeit, in der täglich der Adventkalender geöffnet werden kann.
Bei mir wird es kein tägliches Türchen geben, aber trotzdem die ein oder andere Aktion – lass dich überraschen 😉

Ich habe bei den gratis-eBooks heute Liebe, Spannung, einen Ratgeber und ein Backbuch dabei und hoffe, dass dir die Auswahl gefällt. Ich wünsche viel Spaß beim stöbern und nicht vergessen:

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

LiebesromanEin Engel namens Samuel

„Ein Engel namens Samuel“, Leonie von Zedernburg

Das Thema Weihnachten ist für Valerie passé, seit das Schicksal ihr vor Jahren an Heiligabend übel mitgespielt hat. Frustriert besorgt sie in einem Kaufhaus die lästigen Weihnachtseinkäufe für die Familie. Inmitten gestresster Menschen und geplagt von Angstzuständen lernt sie den geheimnisvollen Samuel kennen. Er lädt sie zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein und Valerie lässt sich darauf ein. Doch statt dem Sahneschnittchen an ihrer Seite die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken, sehnt sie sich plötzlich nach ihrem Ex. Doch den überaus attraktiven Kerl mit den wissenden Augen scheint das nicht zu stören. Valerie merkt schon bald, dass ihr neuer Bekannter etwas ganz Besonderes ist.

Dieses Buch war zuvor unter dem Titel Schneeflockengestöber: Valerie und Marie erhältlich.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

ThrillerFriesennachbarn

„Friesennachbarn“, Anna Engel/Alexandra Fehrtz

Norden, Ostfriesland. Ramona und Leo sind die Nachbarn von Marlies und Carlo. Und sie sind Freunde. Sie leben zusammen in einer ruhigen Straße. Doch als das befreundete Ehepaar der beiden Paare wegzieht, das das Mittelhaus zwischen den beiden bewohnt hat, ist es vorbei mit der Ruhe. Denn in das Haus zieht ein Mann ein, der wenig von Ruhe, Sitten und Freundschaft hält. Kai Mende erzürnt Ramona, Leo, Marlies und Carlo immer wieder aufs Neue. Er feiert bei lauter Musik mit seiner praktisch nackten Freundin und anderen Frauen Partys im Garten. Er hämmert, bohrt und sägt immerzu in seinem Haus herum, er droht den Paaren und die Polizei kann nichts machen, außer Kai Mende immer wieder zu ermahnen. Eines Tages sind Kai Mende und seine Freundin plötzlich spurlos verschwunden. Hauptkommissarin Annika Reents und ihr Kollege Klaas van der Heyde beginnen zu ermitteln.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy (Vor-/Kurzgeschichte)Der Goldtürkis

„Der Goldtürkis – Fluchjuwel“, Tanja Bern

Caylean ist in einer Zwangslage. Die Burg seiner Familie wird von Graf Tard belagert, der die Existenz aller bedroht. Nur wenn Caylean ihm den Goldtürkis, einen heilenden Fluchjuwel, holt, würde er Gnade walten lassen. Caylean muss sich fügen und gelangt, als Söldner verkleidet, in das Lager der Kriegsherrin Davina von Ryan. Da in Alveon diese Soldaten hoch angesehen sind, ist es ihm ein Leichtes, dort Fuß zu fassen. Womit er nicht rechnet ist die rothaarige Schönheit, die ihn viel zu schnell durchschaut. Auch das geheime Erbe seines Vaters wird ihm hier immer mehr zum Verhängnis. Zudem besitzt er eine besondere Fähigkeit, mit der er Davina mit Leichtigkeit entlocken könnte, wo sie den Fluchjuwel verbirgt. Aber alles sträubt sich in ihm, sie zu verraten. Doch dazu ist er durch Graf Tard gezwungen, es gibt keinen Ausweg.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

BackbuchPlätzchen Backbuch 4in1

„Plätzchenbackbuch 4 in 1“, Cooking Experts

WAS UNSER GROßES ✰ Plätzchen Backbuch ✰ FÜR SIE BEINHALTET:

    • Praktische Anleitungen zum Zuckerfreien, Low Carb, Vegan & Glutenfrei Backen inklusive Tipps!
    • Insgesamt 137 festliche und gesunde Schlemmer-Rezepte für allerlei Festlichkeiten!
    • Süßes von A-Z egal ob Plätzchen, Kekse, Oblaten, Stollen, Torten, Brote oder Lebkuchen usw.!
    • Bonusrezepte für aromatische Wintergetränke mit und ohne Alkohol!
    • Bonusrezepte für einfache, köstliche 3-Gänge-Fest-Menüs!

Auszug aus unserem Plätzchen Backbuch 🕯

Tipps zum zuckerfreien Backen im Advent

Es gibt eine Menge alternative Mittel zum Süßen. Da wären zum Beispiel Honig, Agavendicksaft, Stevia, Erythrit oder Xylit. (…). Natürliche Süßstoffe, wie Honig, beinhalten wertvolle Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente sowie Enzyme. Der weiße Haushaltszucker jedoch weist keine dieser gesunden Nährstoffe mehr auf, da er industriell hergestellt wird und bei der Produktion all diese Inhaltsstoffe verloren gehen. Alternative Süßmacher sind also nicht nur gesünder und besser im Geschmack, sondern auch weniger bearbeitet. (…)
KOKOSBLÜTENZUCKER: Der glykämische Index dieses goldbraunen Zuckers ist sehr niedrig. Er ist in seiner Süße genauso stark wie gewöhnlicher Zucker, im Geschmack ist er karamellig. (…).

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

RatgeberEinsamkeit unser Zukunftsproblem

Einsamkeit … unser Zukunftsproblem: Erkenntnisse und Lösungsansätze für ein schönes Miteinander!„, Hans R. Hoffmann

Wir leben in einem Zeitalter, indem wir besser vernetzt sind als jemals zuvor. Mithilfe von Social Media Plattformen ist es heute einfacher denn je, Kontakt mit einer Person Ihrer Wahl aufzunehmen. Und trotzdem fühlen wir uns heutzutage immer isolierter und mehr alleingelassen. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass sich 4 von 5 Deutschen regelmäßig einsam fühlen. Gerade einmal 20 % der Deutschen fühlen sich niemals einsam und geben an vollkommen erfüllt zu sein.
Doch wie kommt es zu diesen erschreckenden Studienresultaten?
Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie in diesem Buch.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich willkommen!

Bald beginnt die Adventszeit, daher wird es auch bei den gratis-Büchern etwas weihnachtlicher. Trotzdem habe ich mich nicht nur darauf beschränkt, sondern ich habe auch wieder Liebe und Spannung dabei.

Ich wünsche viel Spaß beim stöbern und nicht vergessen:

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

KurzgeschichteKein Kuss zu Weihnachten

„Kein Kuss zu Weihnachten“, Ivy Sand

Eigentlich ist Lena glücklich mit Robert verlobt. Doch kurz vor Weihnachten will er plötzlich mit „Ärzte ohne Grenzen“ nach Afrika fliegen. Ausgerechnet jetzt kehrt Lenas erste Liebe Andy nach Hause zurück und Lena ist völlig verwirrt. Andy ist zielstrebig, sexy und weiß, was er will. Und er will Lena.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

ThrillerVersunken

„Versunken“, Cheryl Kaye Tardif

Zwei Fremde, zwei Schicksale, eine Angst.

Kummer und Verlust sind Marcus Taylors tägliche Begleiter geworden. Erst verlor er durch einen tragischen Autounfall seine Frau und seinen Sohn, wenig später durch Depressionen und Tablettensucht auch noch seine vielversprechende Karriere als Rettungssanitäter. Nun arbeitet er als Telefonist in der Notfallzentrale – für ihn der einzige Weg, etwas von seiner Schuld zurückzuzahlen. Bis er einen Anruf bekommt. Von einer Frau, die in ihrem Auto eingeschlossen ist …

Rebecca Kingston sehnt sich nach diesem Wochenendausflug, an dem sie in Ruhe über die drohende Scheidung von ihrem gewalttätigen Ehemann nachdenken will. Doch als sie ein mysteriöser Lastwagen von der Straße und in einen Fluß abdrängt, findet sie sich eingeklemmt hinter dem Lenkrad ihres Wagens wieder. Weder kann sie sich befreien, noch ihren beiden Kindern auf der Rückbank helfen. Ihr einziger Rettungsanker ist ihr Handy, dessen Batterie zur Neige geht, und die beruhigende Stimme eines Fremden, der ihr verspricht, dass alles gut werden wird …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy (Reihenauftakt)The last desire

„The last desire“, Nina Hirschlehner

Ein verhängnisvolles Experiment reißt Cat unsanft aus ihrem gewohnten Leben. Plötzlich findet sie sich gemeinsam mit ihrem besten Freund Andy auf einem Vampirinternat wieder. Dort lernt sie schnell, wie gefährlich es sein kann, stärker zu sein als andere und hält ihre neu erlangte Gabe deshalb geheim. Mo, ein grausamer Vampir, will Ihre Kräfte unter allen Umständen an sich reißen. Wird Andy sie beschützen können?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

(Kurz-)Roman

Drei Pfeffernüsse für Semmelbrösel: Weihnachts-Chaos in der Künstler-WG„, Sookie Hell

Weihnachtsromantik ist eine kniffelige Sache, da kann viel schiefgehen. Besonders bei John, Anna und Sven, die eine abenteuerliche Dreiecksbeziehung führen. Trotzdem wollen die drei Weihnachten feiern wie jedes andere Liebespaar auch – nur eben zu dritt. Aber Weihnachten ist das Fest der Familie und die Familie ist in dem Fall eine verrückte Künstler-WG, in der das Chaos vorprogrammiert ist …

Die übermütige Weihnachtserzählung ist ein Geschenk für alle Leser der Beziehungsstatus-Romane, die bisher mit John, Anna und Sven durch dick und dünn gegangen sind. Und natürlich für alle Neuleser, die das Fest der Liebe auch lieber von der komischen Seite betrachten!

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Krimi

„Schlafende Hunde“, Uwe Erichsen

Kurz vor Ende seiner Wehrdienstzeit erhält Hauptfeldwebel Jochen Kunschak die Nachricht, dass die Leiche seiner sechzehnjährigen Tochter Christiane in Frankreich aus dem Meer gefischt wurde – gestorben an einer Überdosis Heroin. Er hatte sich um das Mädchen, das nach der Scheidung bei seiner Ex-Frau lebte, nie gekümmert. Kunschak versucht, Christianes Leben bei ihrer alkoholabhängigen Mutter, geprägt von Drogen und Prostitution, nachzuvollziehen. Getrieben von Hass und Schuldgefühlen macht er sich auf die Suche nach den Verantwortlichen für den Tod seiner Tochter und gerät dabei in Lebensgefahr …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Liebesroman (Reihenauftakt)Heiße Küsse a la card

„Heiße Küsse a la card“, Crista McHugh

Lia Mantovani hat eines der angesagtesten Restaurants auf der Flaniermeile Chicagos aufgebaut, aber ihr Werk könnte in Gefahr geraten, wenn der Verpächter, Kelly Properties, den Vertrag mit ihr nicht verlängert. Lia, die schon einmal eine große Enttäuschung einstecken musste, würde alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihr Restaurant behalten zu können. Ihr Schicksal liegt nun in den Händen des unheimlich attraktiven Adam Kelly.
Seit Jahren versucht Adam, den weltberühmten Meisterkoch Amadeus Schlittler davon zu überzeugen, in Chicago ein Restaurant zu eröffnen, aber dieser will unbedingt die erstklassige Lage, die Lia in Beschlag nimmt. Immer hatte das Geschäftliche Vorrang . . . bis zu dem Moment, als Adam Lia trifft und es zwischen den beiden heftig funkt. Als es auch außerhalb der Küche heiß hergeht, laufen Adam und Lia Gefahr, sich zu verbrennen.

Achtung: Dieses Buch handelt von einem Helden, der immer bekommt, was er will, einer Heldin, die Garnelen genauso wirksam als Waffe einsetzt wie einen Baseballschläger, sich einmischenden Eltern, die ihre Kinder verkuppeln wollen, und einem wuchtigen Pyrenäenberghund mit der Vorliebe, die Heldin von den Beinen zu holen!

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , ,

[Rezension] „Bad Boss Love“, Annabelle Wildbuch

Format: ebookBad Boss Love
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 241 Seiten
ASIN: B078ZHRPYS
Herkunft: gekauft
Sterne: 4,5 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei amazon

Heiß

Ich mochte schon den ersten „Bad Boss Roman“ der Autorin, daher war es fast klar, dass ich diesen hier auch lesen wollte. Auffallend war wieder, dass es eine schöne Mischung aus witzigen, skurrilen und soften, erotischen Teilen war, die die eigentliche Story unterstützen. Man muss sich allerdings im Vorhinein klar darüber sein, dass der Bad Boss wirklich „bad“ ist.

Interessante, kantige Figuren

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Rezension] „Ein Erbe zum verlieben“, Nadine Stenglein (Edel Elements)

Format: eBookEin Erbe zum Verlieben
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 287 Seiten
Verlag: Edel Elements
Erscheinungsdatum: 3. August 2018
ASIN: B07G4CZ9H6
Herkunft: gekauft
Sterne: 5 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei amazon

Ein toller Einstieg, der auf mehr hoffen ließ

Die Autorin konnte mich direkt am Anfang überraschen, denn ich hatte mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt.
Anna, frisch geschieden und die Hauptfigur des Romans, lernt keinen Erben kennen, sie tritt ein Erbe an, welches ihr von ihrer Großmutter hinterlassen wurde. Allerdings stellte die Oma eine Bedingung, die es in sich hatte, und um die sich der Hauptteil des Buches rankt. Anna muss eine Art Bachelorette spielen und sich dabei einen Mann angeln, was sich sehr unterhaltsam und auch nicht gerade unkompliziert gestaltete.

Tolle, manchmal recht kantige Protas

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 10/11/2018 in Bücher, Humor, Liebe, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Die wilde Rose“, Patricia Cabot (dp)

Format: eBookDie wilde Rose
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 390 Seiten
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Erscheinungsdatum: 2. August 2018
ASIN: B07G4FLHYN
Herkunft: lovelybooks Leserunde
Sterne: 4 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei dp

Ein historischer Liebesroman

Ich lese nicht oft Romane dieses Genres und wenn, dann sind es historisch basierte Geschichten. Ich fand die Gepflogenheiten der Zeit und die Darstellung des Ortes (England, Yorkshire, 1860) sehr gut getroffen. Abgesehen davon hat die Autorin auch die Umgebung sehr gut und bildhaft beschrieben. Die Stellung der (ledigen) Frau war vollends anders als heute, was auch immer wieder gut ersichtlich wurde. Außerdem kamen die Ausschweifungen des Adels zur Sprache.

Facettenreiche Charaktere

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: