RSS

Archiv der Kategorie: Bücher

[Auslosung] Türchen Nr. 15

Hallo und herzlich willkommen!20191130_205446

So kurz vor dem Heiligabend-Endspurt will ich noch schnell, aber wirklich ganz schnell, das Auslosungsergebnis des Krimi-Gewinnspiels bekannt geben.

Ausgelost wurde erneut mit dem Tool von Super-Anton, da es meine früher so geliebte Fruitmachine ja leider nicht mehr gibt…

Den Krimi gewinnt:
*Trommelwirbel*

Auslosung Krimi

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick mir deine Adresse bis 27.12.2019 zu, damit ich das Buch (nach Weihnachten) rausschicken kann. Email: lesenundmehr[at]gmx.de

Ich wünsche dir viel Spaß beim entdecken und lesen des Buches 🙂

 

Schlagwörter: , , ,

Adventskalendertürchen Nr. 22 – Verlosung (8)

Hallo und herzlich willkommen!historischer Roman

Heute startet die letzte Verlosung des Adventkalenders und nochmal gibt es ein Blind-Date.

Was gibt es zu gewinnen?
Diesmal dürfen sich alle LeserInnen angesprochen fühlen, die historische Romane mögen. Das Buch ist außerdem signiert.
Weiter Tipps sind:
Ich habe auf der Frankfurter Buchmesse zwar keine Lesung der Autorin besucht, aber sie war für einen Preis nominiert und bei dieser Preisverleihung war ich dabei. Sie hat mir dort ein Buch übergeben, aber auch eins für den Blog 🙂

Was musst du dafür tun?
Hinterlass mir einfach ein paar weihnachtliche Worte und schon bist du dabei :mrgreen:

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

  1. Dieses Gewinnspiel wird von lesen und mehr organisiert und steht in keiner Verbindung mit Facebook/Instagram und wird auch nicht von diesen Plattformen unterstützt (auch wenn es dort gepostet wird).
  2. Daten, die im Gewinnfall weitergegeben wurden, werden nicht für weitere Zwecke entfremdet. 4 Wochen nach Gewinnversand, werden die Daten gelöscht.
  3. Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand des Gewinns, zur Verfügung zu stellen.
  4. Weitere Informationen zum Datenschutz von „lesen und mehr“ finden sich in der Datenschutzerklärung.
  5. Der Gewinner muss sich im angegebenen Zeitraum (steht im Auslosungspost) selber melden, um Adressdaten zu hinterlassen
    Gewinner werden in der Regel öffentlich genannt (Name, der für die Bewerbung benutzt wurde)
  6. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, das man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist.
    Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Erlaubnis haben und auf Nachfrage eine Einverständniserklärung der Erziehungs- /Sorgeberechtigten vorlegen.
  7. Der Gewinnversand erfolgt als Bücher-/Warensendung bzw. elektronisch und ausschließlich nach Deutschland.
  8. Für einen Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.
  9. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  11. Das Gewinnspiel läuft vom 22.12.2019 bis 29.12.2019, 23.59Uhr
    Der Gewinner wird bis Dienstag, den 31.12.2019 auf dem Blog bekannt gegebenAuf die Kommentare, fertig los…. Ich wünsche viel Glück!
 

Schlagwörter: , , , , ,

Adventskalendertürchen Nr. 20 – Last minute Deko

Hallo und herzlich willkommen!

Alles ist für Weihnachten geplant, aber irgendwie fehlt noch eine passende Deko, die schnell noch gemacht werden, aber auch zum Rest passen soll?
Dann habe ich heute vielleicht das richtige -> weihnachtliche Tischsets und -lampen.

Du brauchst pro Tischset:fertiges Tischset

  • 1 Serviette
  • 1 Laminierfolie

Du brauchst pro Lampe:

  • 1 Serviette
  • 1 Laminierfolie A3
  • 1 batteriebetriebene Lichterlette
    (am besten Mini-LED) + 2 Batterien
  • ein Band (passend zur Serviette)fertige Lampe

Außerdem:

  • Laminiergerät (für A3)
  • Schere
  • Locher und Klebeband (für die Lampe)

Tischset:
Zunächst schneidest du die Serviette so zurecht, dass sie in die Laminierfolie passt. Trenne die Schichten der Sevietten voneinander und nimm nur die obere, bedruckte Schicht und lege sie in die Laminierfolie ein und laminiere das ganze. Dann ist das Tischset schon fertig 🙂

Lampe:
Mache ein Tischset, stell den Locher auf A4 und loche die kurzen seiten des Sets je 1x. Auf die nicht bedruckte Seite klebst du nun die Lichterkette mit kurzen Klebebandstücken fest. Fang am besten oben in einer Ecke an und lege entlang der langen Kante zwei Schleifen, so dass du bis zur unteren Kante kommst (dann hängt das Batteriefach nicht in der Luft).
Nun legst du die kurzen Seiten der Lampe so aufeinander, dass die bedruckte Seite außen und die Lichterkette innen ist. Der Innenraum der Lampe sieht nun von oben betrachtet wie ein Tropfen aus und die seitlichen Löcher sollten genau übereinanderliegen. Nun noch das Band durch die Löcher ziehen und gut verknoten.

Ich hoffe, dass ich alles verständlich erklärt habe und wünsche viel Freude beim nachbasteln!
PS: Leider sieht man auf meinem Bild nicht, wie schön die Lampe leuchtet 😦 

Hier nochmals die Zwischenschritte als Bilder:

 
2 Kommentare

Verfasst von - 20/12/2019 in Adventskalender, Bücher

 

Schlagwörter: , , , ,

[Rezension] „Atlas Obscura Kids Edition – Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt!“, Dylan Thuras/Rosemary Mosco/Joy Ang (Loewe)

Gebundene Ausgabe: 112 Seitenatlas obscura
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsdatum: 9. Oktober 2019
ISBN-10: 3743205408
ISBN-13: 978-3743205406
Vom Verlag empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre

Herkunft: Literaturagentur
Sterne: 4,5 von 5

Tolle Aufmachung

Ich kannte bisher nur die „Atlas-obscura“-Ausgaben für Erwachsene, die ja eher gediegen und sehr wissenschaftlich daher kommen.
Diese Ausgabe für Kinder ist farbenfroh, aber ohne überdreht oder knallig zu wirken. Das Cover ist ein echter Hingucker und animiert dazu, wenigstens einen kurzen Blick in das Buch werfen zu wollen. Doch ich garantiere: dabei wird es nicht bleiben!
Im Innenteil setzt sich die farbenfrohe Gestaltung fort, was nicht nur zum Entdecken des Textes sondern auch zur Betrachtung der Bilder animiert. Die Illustratorin Joy Ang hat tolle Arbeit geleistet.

Vielseitig

Wie auf dem Buchdeckel schon zu lesen ist, werden hier 100 ungewöhnliche Orte vorgestellt, die einen Besuch lohnen würden. Dabei geht es allerdings um die ganze Welt, wobei sich einige dieser Orte auch in Europa befinden. Es erklärt sich aber von selbst, dass man die anderen Orte vielfach nur in Gedanken bereisen kann, denn es geht z.b. auch nach Mexiko, Indonesien oder Südafrika.
Das Buch ist etwas größer als DIN A4 und auf jeder Seite wird einer der ungewöhnlichen Orte vorgestellt. Dies geschieht natürlich kindgerecht, manchmal wurde der Text auch mit einem kleinen (lustigen) Zusatz versehen und natürlich handelt es sich um Orte, die zwar nicht nur, aber besonders für Kinder von Interesse sind.

Interessant und Abwechslungsreich

Der Text wurde kurz gehalten und auf das Wesentliche reduziert, regte aber durchaus dazu an, sich weiter mit dem Thema zu beschäftigen. Es kam nicht nur einmal vor, dass ich mit meinen Kindern im Internet weitergehende Informationen zu dem entsprechenden Ort gesucht habe. Dabei sind wir allerdings einmal auf einen kleinen Widerspruch gestoßen (in England), den man meines Erachtens nach im Buch hätte erwähnen müssen. Kennt man diesen nicht, werden gegebenenfalls Erwartungen geschürt, die dann nicht erfüllt werden können.
Nichtsdestotrotz ist dieser Atlas ein tolles Buch für wissbegierige Kinder und auch die Eltern werden beim mitlesen ihre Freude haben. Auch ich habe Orte entdeckt, die mir vorher nicht im entferntesten bekannt waren.
Daher spreche ich auch hier eine Leseempfehlung für Kinder und/oder ihre Eltern aus

 
3 Kommentare

Verfasst von - 14/12/2019 in Bücher, Rezension, Sachbuch

 

Schlagwörter: , , , , ,

[Auslosung] Blind-Date in Türchen Nr. 2

Hallo und herzlich willkommen !20191130_205446

Für heute hatte ich die Auslosung des 2. Kalendertürchens angekündigt und da möchte ich dich auch nicht weiter auf die Folter spannen 🙂

Ausgelost wurde mit dem Tool von Super-Anton und gewonnen hat

Auslosen Gewinnspiel1

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick mir deine Adresse bis 13.12.2019 zu, damit ich das Buch rausschicken kann. Email: lesenundmehr[at]gmx.de

Ich wünsche dir viel Spaß beim entdecken und lesen des Buches 🙂

 

Schlagwörter: , , ,

Adventskalendertürchen Nr. 8 – Verlosung

Hallo, herzlich willkommen und einen wundervollen 2. Advent!20191130_205446

Eine Verlosung wurde gestern beendet, die Nikolausverlosung läuft noch, da kommt auch schon das nächste Blind-Date um die Ecke. Die Tipps ähneln denen der Nikolaus-Verlosung:
Es ist wieder ein Jugendbuch (Stand-alone), auch wenn ich es nicht nur Jugendlichen empfehlen kann und von dieser Autorin habe ich bisher erst ein (weiteres) Buch gelesen. Außerdem war ich auf der Buchmesse bei einer ihrer Veranstaltungen.

Um das Buch zu gewinnen hinterlass mir einfach einen Kommentar, welches Buch ich meinen könnte. Die richtige oder falsche Antwort hat dabei keinen Einfluss auf die Gewinnvergabe.

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

  1. Dieses Gewinnspiel wird von lesen und mehr organisiert und steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt (auch wenn es dort gepostet wird).
  2. Daten, die im Gewinnfall weitergegeben wurden, werden nicht für weitere Zwecke entfremdet. 4 Wochen nach Gewinnversand, werden die Daten gelöscht.
  3. Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand des Gewinns, zur Verfügung zu stellen.
  4. Weitere Informationen zum Datenschutz von „lesen und mehr“ finden sich in der Datenschutzerklärung.
  5. Der Gewinner muss sich im angegebenen Zeitraum (steht im Auslosungspost) selber melden, um Adressdaten zu hinterlassen
    Gewinner werden in der Regel öffentlich genannt (Name, der für die Bewerbung benutzt wurde)
  6. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, das man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist.
    Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Erlaubnis haben und auf Nachfrage eine Einverständniserklärung der Erziehungs- /Sorgeberechtigten vorlegen.
  7. Der Gewinnversand erfolgt als Bücher-/Warensendung und ausschließlich nach Deutschland
  8. Für einen Verlust auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen.
  9. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  11. Das Gewinnspiel läuft vom 08.12.2019 bis 15.12.2019, 23.59Uhr
    Der Gewinner wird bis Dienstag, den 17.12.2019 auf dem Blog bekannt gegeben

    Auf die Kommentare, fertig los…. Ich wünsche viel Glück!

 

Schlagwörter: , , , ,

[Rezension] „Glück Auf – Oje du fröhliche“, Petra Steps (Gmeiner)

Ausgabe: TaschenbuchGmeiner
Seiten:
281
Verlag: Gmeiner-Verlag
Erscheinungsdatum: 9. Oktober 2019
ISBN-10: 3839225280
ISBN-13: 978-3839225288

Herkunft: Rezensionsexemplar
Sterne: 4 von 5

Literarischer Adventskalender

Dieses Buch besteht aus insgesamt 24 kleinen, kriminellen Geschichten, die sehr gut in die Adventszeit passen. Man kann dieses Buch durch die passende Anzahl der Geschichten wunderbar als Adventskalender lesen, aber ich habe mir einfach jeden Tag mehrere dieser kleinen Geschichten gegönnt.

Spielort: Erzgebirge

Die Kurzkrimis haben alle einen regionalen Bezug zum Erzgebirge. Vor jeder Geschichte ist verzeichnet, in welcher Stadt man sich gerade befindet. Auch wenn ich mich im Erzgebirge überhaupt nicht auskenne fand ich das eine sehr schöne Idee. Abgesehen davon verbindet man diese Region irgendwie automatisch mit Weihnachten, aber nicht zwangsläufig mit kriminellen Machenschaften, was Geschichten ungleich interessanter machte.

Abwechslungsreich

Neben Petra Steps haben sich 10 Autoren an diesem Buch beteiligt. Ich persönlich finde solche Anthologien immer sehr schön, weil durch die unterschiedlichen Ideen, sowie der anderen Sicht – und Schreibweise fast von sich aus gewährleistet ist, dass es vielfältig wird und so war es dann auch… Ich fand die Geschichten sehr abwechslungsreich und oftmals überraschend. Jede Geschichte lies dabei den kriminellen Touch und manchmal auch ein Schmunzeln nicht vermissen.
Ich kann diese weihnachtlich angehauchte, kriminelle Anthologie sehr empfehlen.

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: