RSS

Archiv der Kategorie: Bücher

1000 Fragen an mich selbst #2

Hallo und herzlich willkommen!1000fragen

Heute geht es weiter mit der Selbstbefragung, die mir nicht immer leicht fällt. Einige Fragen sind spontan und leicht zu beantworten, bei anderen muss ich doch etwas nachdenken.
Trotzdem konnte ich alles beantworten und wünsche viel Spaß mit meinen nächsten 10 der „1000 Fragen an mich selbst“. 🙂

11 . Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt?
Keine Ahnung, aber bis 6Jahre auf jeden Fall.

12. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen ?
Spontan fällt mir da nichts ein, noch nicht mal, wenn ich länger darüber nachdenke.

13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne?
Ich würde sehr gerne besser „Nein“ sagen können

14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen ?
Big Bang Theorie und Outlander

15. Wann bist du zu letzt in einem Vergnügungspark gewesen ?
Das ist ca. ein Jahr her und ich war mit meinen Kindern dort. Alleine würde ich vermutlich nicht gehen

16. Wie alt möchtest du werden ?
Fast egal, denn prinzipiell würde ich gerne ewig leben. Hauptsache ich werde glücklich und gesund (sehr) alt

17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück ?
An meinen Urlaub auf den Malediven. Dort zu tauchen war toll ❤ Allerdings ist tauchen und anderer Wassersport auch fast das einzige, was man dort machen kann.

18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an ?
Wie ersticken und zerbrechen, während jemand mit Schulkreide über die Tafel kratzt

19. Hättest du lieber einen anderen Namen ?
Nein, der ist schon o.k., auch wenn er in meinem Geburtsjahrgang nicht gerade selten vorkam.

20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt ?
Kommt immer mal wieder vor. Wann genau das letzte mal war, kann ich nicht sagen. Es muss daher schon länger zurück liegen.

_________________________________

Wenn du auch Lust hast die Fragen zu beantworten, dann lass gerne einen Link in den Kommis da. Ich schaue gerne bei dir vorbei

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Hallo und herzlich willkommen!

Arbeitsbedingt zu etwas späterer Stunde, habe ich heute wieder kostenlose eBooks heraus gesucht. Die meisten haben gute bis sehr gute Bewertungen und sie kommen aus den Bereichen Krimi, Liebesroman und Fantasy.

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

Kriminalthrillerwas bleibt ist das verbrechen

„Was bleibt, ist Verbrechen“, Horst Bieber

Der Umfang dieses E-Books entspricht 326 Taschenbuchseiten.
„Für die erste Juniwoche hatte auch die Dämmerung viel zu früh eingesetzt. Auf dem Parkplatz, den eine Mauer von der Schlucht abtrennte, standen riesige Pfützen, ein böiger Wind kräuselte ihre Oberflächen, es troff nur so von den Bäumen und bei jedem Windhauch prasselten Sturzgüsse herab. Thilo hatte an dem Abend einiges getrunken, bei der rechtsmedizinischen Untersuchung wurden später 1,5 Promille festgestellt. Warum er ohne Jacke und Mantel nach draußen gegangen war, wurde nie geklärt. Er verschwand wortlos und unbemerkt aus der Gaststube und aus dem Leben aller seiner Freunde, und kam nicht mehr zurück.“
20 Jahre später lädt die Zwillingsschwester Thea die Freunde von damals zu einer Wiedersehensfeier ein. Auch ihren früheren Freund Rolf Kramer, der inzwischen als Privatdetektiv arbeitet. Nicht ohne Hintergedanken!
Denn es gibt neue Informationen, dass der Tod des Bruders kein Zufall war. Rolf Kramer muss lernen, wie wenig er doch damals seine Freunde wirklich kannte.
Das Treffen wird wohl ein Abschied auf ewig. Von der Vorstellung die er von seiner Vergangenheit gehabt hatte, von seiner Jugendliebe Thea und von der Stadt, die sich nicht unterscheidet von anderen Städten, wenn es um ein Tötungsdelikt geht.
Denn es ist nur zu wahr: Einem Verbrechen in der Nachbarschaft zum Opfer zu fallen, ist nicht jedermanns Sache – aber so etwas passiert ja Gott sei Dank immer nur bei den anderen…

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasydie legende von assan

„Die Legende von Assan“, Carola Schierz

Völlig unerwartet erfährt Laniki, dass sie die Auserwählte ist, von der die „Große Prophezeiung“ spricht. Nur sie kann Mediterra und Tosman, zwei seit Menschengedenken verfeindete Länder, wieder zum legendären Reich Assan vereinen. Gemeinsam mit Luka, ihrem Adoptivbruder, der es inzwischen zu hohem Rang in Mediterras Armee gebracht hat und dessen getreuen Männern, begibt sie sich auf die gefährliche Reise. Unterstützung bekommen sie von Juno und Gidon, die ebenso wie Laniki mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet sind. Als sich eines Tages der geheimnisvolle Taras der Gruppe anschließt, geraten Lanikis Gefühle in Verwirrung. Zum einen fühlt sie sich stark zu dem charismatischen Mann hingezogen, zum anderen stellt er sie vor einige Rätsel. Kann sie ihm trauen? Und was ist mit Luka? Ist seine Ergebenheit gegenüber Mediterras kriegerischem König größer als seine Liebe zu ihr? Kann sie den zum Teufelskreis gewordenen Hass zwischen den verfeindeten Völkern wirklich noch aufhalten? Es beginnt ein abenteuerlicher Weg, der an seinem Ende das Leben aller Beteiligten aus seinen gewohnten Bahnen reißt.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Science Fiction/ Cyber-Thriller1001001 netzkind

„1001001: Netzkind“, Jens Eckhardt

»Heute Morgen wurden Hunderte, wenn nicht Tausende, von hoch gesicherten Netzwerken gleichzeitig weltweit manipuliert (…) Jemand spielt mit uns. Jemand absolut Übermächtiges. Er will unsere Aufmerksamkeit. Nun hat er sie. Und wir sind völlig wehrlos. Das war nur der Anfang.«

Ned ist in den polnischen Flachland-Urwäldern aufgewachsen, einsam und doch vernetzt. Als digitaler »Kaspar-Hauser« beherrscht er Maschinensprache und Binärcode fließend. Auf Bitten der Bundesregierung versucht er, den mysteriösen, global agierenden Hacker, der die hilflosen Staatslenker der Welt vor sich hertreibt, zu stoppen.

1001001 beschreibt in raffinierter und doppelbödiger Weise ein dramatisches Geschehen vor dem Hintergrund weltweiter Vernetzung und den daraus erwachsenen Gefahren für unseren Planeten. Autor Jens Eckhardt wendet sich dabei keineswegs ausschließlich an eine technikaffine Leserschaft, sondern an uns alle – weil es uns alle betrifft! Seine dramaturgischen Wendungen sind dabei ebenso verblüffend wie hintersinnig.

Ein spannender Cyber-Thriller von höchst aktueller Brisanz

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Jugendbuch-Fantasysieh mich

„Sieh mich“, Susan Hatler

Die jugendliche Malerin Amy Love fühlt, dass jemand anderes mit ihr im Raum ist, auch wenn sie ihn nicht sehen kann – Gänsehaut und aufgestellte Nackenhärchen lügen nicht. Der beliebteste Junge der Schule fragt sie endlich nach einem Date und jetzt folgt ihr ein Geist zur Verabredung? So unfair.

Sie kann es nicht mehr ertragen und konfrontiert ihren unsichtbaren Stalker, der prompt ihren Körper übernimmt, um mit ihr kommunizieren zu können. Er ist Jonathan Miller, der Teenie-Sohn eines berühmten Cartoonisten, der vor Kurzem in einen Autounfall verwickelt war. Jonathan hat irgendwie die Verbindung zur physischen Welt verloren und braucht Amys Hilfe.

Damit sie ihre Privatsphäre zurückbekommt, macht Amy sich mit Jonathan auf die Suche, um herauszufinden, was bei ihm schief gelaufen ist. Sie ist die Einzige, auf die er sich verlassen kann und während sie nach Antworten suchen, stellt sich heraus, dass auch er die Person ist, der sie vertrauen kann. Es dauert nicht lange, bis sich ihre Freundschaft und ihre Gefühle für einander vertiefen. Aber wie kann sie sich in einen Jungen verlieben, den sie noch nie gesehen hat und es vielleicht auch niemals wird?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy-Thrillerdrachenkind vertrauen verwandlung finsternis

„Drachenkind“

Als der sechzehnjährige Eric herausfindet, dass er kein Mensch ist, beginnen seine Welt und sein Sinn für Realität langsam auseinanderzubrechen. Unglaubliche Geheimnisse und Täuschungen, seine tiefsten Ängste und die dunkelsten Mächte setzen eine schleichende, gefährliche Wesensänderung in Gang und lassen in Eric bald nur noch eine Frage zu: Was bin ich wirklich und wem kann ich noch vertrauen? Für ihn und Jack, seinen engsten Verbündeten und Freund, beginnt eine lange und harte Suche nach der Wahrheit, welche die schützenden Grenzen ihrer Welt völlig auflöst und ihre unbedingte Freundschaft und ihr Vertrauen zueinander bitter auf die Probe stellt.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Hallo und herzlich willkommen!

Diesmal muss ich Abbitte leisten…
Da ich seit Mitte Dezember eine neue Arbeitsstelle habe, auf der ich mehr Stunden arbeite als vorher, musste der eBook-Tag zunächst pausieren. Ich hoffe allerdings, dass sich die Arbeit und das bloggen langfristig vereinbaren lassen, denn ein lieb gewonnenes Hobby gibt man ja nicht so gerne auf 🙂 Heute kann ich aber zumindest schon mal wieder die gratis eBooks präsentieren, wünsche viel Spaß beim stöbern und bitte nicht vergessen:

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

Die jungen Königinnen

„Die jungen Königinnen“, Kendare Blake

Die Vorgeschichte zu „Der schwarze Thron“ über die Kindheit der Königinnen von Fennbirn.

Es gab eine Zeit, in der Mirabella, Arsinoe und Katharine noch nicht alles dafür getan hätten, den Thron zu erringen. Eine Zeit, in der sie nicht von rivalisierenden Herrscherhäusern darauf trainiert wurden, ihre Schwestern zu töten. Eine Zeit, in der sie einfach Schwestern waren. Dies ist die Geschichte der drei Königinnen bevor sie getrennt wurden, als sie sich noch lieben und beschützen durften. Und es ist die Geschichte ihrer Trennung, die Geschichte wie sie zu Rivalinnen bis auf den Tod wurden …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

ThrillerTraumpfad ins Schattenreich

„Traumpfad ins Schattenreich“, Andreas Kornowski

Die Schwester des erfolgreichen Musikjournalisten Daniel Nolten ist auf mysteriöse Weise in Alice Springs verschwunden. Überstürzt begibt sich der besorgte Bruder in das Rote Zentrum Australiens. Zusammen mit Jenny, der besten Freundin der Schwester, macht er sich auf die Suche. Doch die Ermittlungen gestalten sich schwer, es gibt keine Zeugen, kein Motiv, keine Spur.
Hat der Absturz einer Cessna etwas damit zu tun?
War die Polizei bei den bisherigen Ermittlungen zu sorglos vorgegangen?
Bei der Entdeckung des Tatortes gerät ein Eingeborener ins Visier der Polizei.
Würde er sie auf die Spur des Verbrechens bringen?
Ein vergessener Anruf bringt neue Ansätze.

Barney Tyler ist Agent der Bundespolizei, der seit 20 Jahren undercover in der Unterwelt Sydneys ermittelt. Über seinen einfältigen Zellengenossen im Gefängnis von Lithgow unterwandert er den Ring des berüchtigten Mafiosos Tony Ferrarese, der die Rotlichtszene Sydneys beherrscht.
Würde seine Tarnung ausreichen, um die kaltblütigen Verbrecher zu täuschen und den Ring zu zerschlagen?
Todesmutig mischt er sich unter die Raubtiere.
Als ein Phantom auf der Bildfläche erscheint, ist sein Plan in Gefahr….

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

LiebesromanVerrückt nach Silver

„Verrückt nach Silver“, Lacey Silks

Er ist nicht bereit, sich zu binden.
Sie möchte nur eine Affäre.
Wird das Motto der beiden „Eine Nacht ohne Verpflichtungen“ sie davon abhalten, wahre Liebe zu finden?

Nach einem schweren Verlust in seinem Leben stürzt sich Privatdetektiv Gabriel Silver in seine Arbeit und vermeidet Beziehungen. Als er sich bereit erklärt, einer Freundin zu helfen, die in Drogengeschäfte verstrickt ist, ahnt er nicht, dass dieser Job sein Leben völlig verändern wird.

Samantha Connor hat eine grauenhafte Beziehung hinter sich. Jetzt sucht sie nur noch einen heißen Typ für eine Nacht, ohne Verpflichtungen. Als sie auf Gabriel trifft, glaubt sie, er sei der perfekte Mann, um ihr tiefstes Verlangen zu befriedigen. Aber Gabriel erweist sich als weit mehr, als sie jemals erahnen konnte.

Bald ist sie unwiderruflich in seinen neuesten Fall verstrickt und mit Gabriel und ihrer sexy Freundin Kendra auf der Flucht. Während sie überlegen, wie sie die Drogendealer in eine Falle locken können, beginnt für Samantha und Gabriel ein aufregendes Katz-und-Maus-Spiel voll von lauernden Gefahren, Verführungsversuchen und erblühenden Gefühlen.

Werden die beiden es schaffen, ihre kaputte Vergangenheit hinter sich zu lassen und sich der Liebe zu öffnen oder muss Gabriel Silver erleben, wie die Geschichte sich wiederholt und er erneut alles verliert, was ihm wichtig ist?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Diverses12 Kurze

„12 Kurze – Short Storys aus Osnabrück“, Martin Barkawitz (Hrsg.) u.a.

Kreatives á la Carte:

Humoriges und Skurriles, Spannendes und Emotionales, Gruseliges und Verblüffendes, Fantastisches und Alltägliches – Stories von 12 Autoren aus Osnabrück und Umgebung.

Mit Geschichten von: Michael C. Goran, Marie Winnefeld, Karen Marin, Elisabeth Ibing, Silke Meyer, Iris Foppe, Stefan Wellmann, Alexander Iborg, Rita E. Beßmann, Sabine Kreinacke, Melanie Jungk, Martin Barkawitz

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

FantasySeelenkerne

„Seelenkerne – Tommy Garcia“, Micha Rau

Eigentlich wollten Tommy und seine Freunde nur ein altes Abrisshaus erkunden. Doch hinter seinen Mauern ruht das atemberaubende Geheimnis uralter Mächte. Die fantastische Welt birgt gefährliche Rätsel und unglaubliche Aufgaben. Nur für den, der diese Aufgaben löst, offenbaren sich fantastische Dinge … und dieses Mal ein magisches Zepter, in dem die Seelenkerne und das Wissen aller Verstorbenen ruhen.
Mit diesem Zepter müssen die Freunde Tommy, Joe, Sanne und Janine eine letzte Prüfung bestehen. Doch die Sache hat einen Haken, denn das Zepter muss zurückgegeben werden, bevor die Phase eines Mondes endet …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

SachbuchMontags Meditationen

Montagsmeditationen: 22 geführte Meditationen, die deine Welt verändern„, Nils Klippstein

Wie verändert sich deine Welt, wenn du ab jetzt jeden Montag deine Woche mit einer kurzen geführten Meditation einleitest?

Die 22 Meditationen in diesem Buch kannst du jemandem vorlesen oder dir die professionell eingesprochenen Texte als MP3-Dateien anhören (Downloadlink im Buch). Nach den ca. 5-7 Minuten meditierst du danach einfach so lange weiter, wie es sich für dich richtig und gut anfühlt.

Frei von religiösen oder weltanschaulichen Begrifflichkeiten und Vor­stellungen erfährst du im ausführlichen Praxis-Teil, was Meditation in dir und in deiner Umgebung bewirken kann und erhältst zahlreiche Tipps zum besseren Meditieren.

Auch Seminar- und Gruppenleiter können die Meditationstexte in ihren Kursen nutzen, hierzu findest du im Buch weitere Praxis-Tipps.

Sei die Veränderung,
die du in der Welt sehen willst.
Mahatma Gandhi

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 
 

[Auslosung] Adventskalender von „Steffi bloggt“, Türchen 19

Hallo und herzlich willkommen!

Ich bin euch noch eine Auslosung schuldig und diese wollte ich unbedingt noch vor dem Jahreswechsel durchführen. Man soll ja möglichst nichts Unerledigtes mit ins neue Jahr nehmen 😉

Zu gewinnen gab es ein Überraschungsbuch + Beigaben und hier kommt der Gewinner:

Adventskalender19

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick deine Adresse innerhalb einer Woche an lesenundmehr@gmx.de

Liebe Grüße

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 30/12/2018 in Bücher, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , ,

Frohe Weihnachten!

Ich hoffe, dass ihr alle frohe Festtage im Kreis eurer Lieben verbringt!

Lasst es euch gut gehen ⭐

Eure Tanja

 
2 Kommentare

Verfasst von - 24/12/2018 in Bücher

 

Schlagwörter:

[Aktion/Gewinnspiel] Adventskalender von „Steffi bloggt“, Türchen 19

Wie schon am 05.12., so mache ich auch heute nochmal beim facebook-Adventkalender von Steffi bloggt mit.
Ich habe eine Verlosung im Gepäck, aber vorher gibt es ein kleines Gedicht, welches ich erst kürzlich im Netz gefunden habe.
Ich hoffe es gefällt dir 🙂

Der Weihnachtsmann

Es war einmal ein Weihnachtsmann,
der hatte Ren und Schlitten,
doch sah ich ihn gar irgendwann,
da kam er nur geritten.
Da fragte ich den Weihnachtsmann,
wer ihm den Schlitten nahm,
da nahm er fast schon Haltung an
und sprach wie ´s dazu kam.
Ich bin nun schon der Weihnachtsmann,
seit vielen hundert Jahren,
hielt niemals an den Kneipen an,
bin stets vorbei gefahren.
Nur heute bin ich Weihnachtsmann,
einmal schwach gewesen,
erlag dem warmen Kneipenbann,
ich wollt nur einen Heben.
Traurig sprach der Weihnachtsmann,
es waren dann wohl mehr,
ich war dann mit dem Zahlen dran,
doch war der Sack schon leer.
Nun, mein lieber Weihnachtsmann,
sprach der Wirt zu mir,
dann bleibt von deinem Rehngespann
der tolle Schlitten hier.
Jetzt reit ich armer Weihnachtsmann,
hinauf zum Himmelszelt
und hol, damit ich zahlen kann
noch einen Säckel Geld.
Da ritt der arme Weihnachtsmann,
die Weihnacht fiel heut aus,
bevor sie überhaupt begann,
so ging ich schnell nach Haus.

Autor: unbekannt

Nun zur Verlosung:christmas-presents-2974439_1920

Wie letztes mal, so gibt es auch diesmal wieder ein paar Hinweise:

  • es ist ein (Überraschungs-)Buch, mit ein paar Beigaben
  • es ist kein Weihnachts-, sondern ein Jugendbuch
  • die Hauptfarbe des Covers ist hellblau
  • es ist dieses Jahr im März erschienen
  • die Autorin ist in München geboren und trägt gerne Hüte

Na, hast du eine Ahnung?
Um zu gewinnen, schreib den Titel des von dir vermuteten Buches in die Kommentare.
Jeder Kommentar landet automatisch im Lostopf, auch wenn die Antwort nicht stimmt… ich bin lediglich auf eure Mutmaßungen gespannt 🙂

Hier noch die Teilnahmebedingung

  • Dieses Gewinnspiel wird von lesen und mehr organisiert und steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt (auch wenn es dort gepostet wird).
  • Daten, die im Gewinnfall weitergegeben wurden, werden nicht für weitere Zwecke entfremdet. 4 Wochen nach Gewinnversand, werden die Daten gelöscht.
  • Im Gewinnfall erklärt sich der Gewinner bereit, seine Daten für den Versand des Gewinns, zur Verfügung zu stellen.
  • Der Gewinner muss sich im angegebenen Zeitraum (im Auslosungspost) selber melden, um Adressdaten zu hinterlassen
  • Gewinner werden in der Regel öffentlich genannt ( Name, der für die Bewerbung benutzt wurde)
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel wird automatisch bestätigt, das man das 18. Lebensjahr erreicht hat und voll geschäftsfähig ist.
  • Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Erlaubnis haben und auf Nachfrage eine Einverständniserklärung der Erziehungs/-Sorgeberechtigten vorlegen.
  • Der Gewinnversand erfolgt ausschließlich nach Deutschland
  • Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel läuft von 19.12.2018 bis 23.12.2018, 23.59Uhr
  • Der Gewinner wird nach Weihnachten auf dem Blog bekannt gegeben

Auf die Kommentare, fertig los…. Ich wünsche viel Glück!

 
4 Kommentare

Verfasst von - 19/12/2018 in Bücher, Gewinnspiele, gratis

 

[Auslosung] Adventskalender 2018 – 12. Söckchen

Für gestern hatte ich die Auslosung schon angekündigt, leider musste ich sie berufsbedingt auf heute verschieben. Aber jetzt steht der Gewinner des Überraschungsbuches fest.
Wer nicht gewonnen hat, der braucht nicht traurig sein, denn gleich gibt es noch eine Chance 😉

So… und jetzt:

The winner is ->

12Türchen_offenesblog2018

Herzlichen Glückwunsch!

Bitte schick deine Adresse innerhalb einer Woche an lesenundmehr@gmx.de

Liebe Grüße

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 19/12/2018 in Bücher, Gewinnspiele, gratis

 
 
%d Bloggern gefällt das: