RSS

Schlagwort-Archive: Liebe

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich willkommen!

Der erste Advent rückt näher und es beginnt nicht nur die besinnliche Zeit, sondern auch die Zeit, in der täglich der Adventkalender geöffnet werden kann.
Bei mir wird es kein tägliches Türchen geben, aber trotzdem die ein oder andere Aktion – lass dich überraschen 😉

Ich habe bei den gratis-eBooks heute Liebe, Spannung, einen Ratgeber und ein Backbuch dabei und hoffe, dass dir die Auswahl gefällt. Ich wünsche viel Spaß beim stöbern und nicht vergessen:

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

LiebesromanEin Engel namens Samuel

„Ein Engel namens Samuel“, Leonie von Zedernburg

Das Thema Weihnachten ist für Valerie passé, seit das Schicksal ihr vor Jahren an Heiligabend übel mitgespielt hat. Frustriert besorgt sie in einem Kaufhaus die lästigen Weihnachtseinkäufe für die Familie. Inmitten gestresster Menschen und geplagt von Angstzuständen lernt sie den geheimnisvollen Samuel kennen. Er lädt sie zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt ein und Valerie lässt sich darauf ein. Doch statt dem Sahneschnittchen an ihrer Seite die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken, sehnt sie sich plötzlich nach ihrem Ex. Doch den überaus attraktiven Kerl mit den wissenden Augen scheint das nicht zu stören. Valerie merkt schon bald, dass ihr neuer Bekannter etwas ganz Besonderes ist.

Dieses Buch war zuvor unter dem Titel Schneeflockengestöber: Valerie und Marie erhältlich.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

ThrillerFriesennachbarn

„Friesennachbarn“, Anna Engel/Alexandra Fehrtz

Norden, Ostfriesland. Ramona und Leo sind die Nachbarn von Marlies und Carlo. Und sie sind Freunde. Sie leben zusammen in einer ruhigen Straße. Doch als das befreundete Ehepaar der beiden Paare wegzieht, das das Mittelhaus zwischen den beiden bewohnt hat, ist es vorbei mit der Ruhe. Denn in das Haus zieht ein Mann ein, der wenig von Ruhe, Sitten und Freundschaft hält. Kai Mende erzürnt Ramona, Leo, Marlies und Carlo immer wieder aufs Neue. Er feiert bei lauter Musik mit seiner praktisch nackten Freundin und anderen Frauen Partys im Garten. Er hämmert, bohrt und sägt immerzu in seinem Haus herum, er droht den Paaren und die Polizei kann nichts machen, außer Kai Mende immer wieder zu ermahnen. Eines Tages sind Kai Mende und seine Freundin plötzlich spurlos verschwunden. Hauptkommissarin Annika Reents und ihr Kollege Klaas van der Heyde beginnen zu ermitteln.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy (Vor-/Kurzgeschichte)Der Goldtürkis

„Der Goldtürkis – Fluchjuwel“, Tanja Bern

Caylean ist in einer Zwangslage. Die Burg seiner Familie wird von Graf Tard belagert, der die Existenz aller bedroht. Nur wenn Caylean ihm den Goldtürkis, einen heilenden Fluchjuwel, holt, würde er Gnade walten lassen. Caylean muss sich fügen und gelangt, als Söldner verkleidet, in das Lager der Kriegsherrin Davina von Ryan. Da in Alveon diese Soldaten hoch angesehen sind, ist es ihm ein Leichtes, dort Fuß zu fassen. Womit er nicht rechnet ist die rothaarige Schönheit, die ihn viel zu schnell durchschaut. Auch das geheime Erbe seines Vaters wird ihm hier immer mehr zum Verhängnis. Zudem besitzt er eine besondere Fähigkeit, mit der er Davina mit Leichtigkeit entlocken könnte, wo sie den Fluchjuwel verbirgt. Aber alles sträubt sich in ihm, sie zu verraten. Doch dazu ist er durch Graf Tard gezwungen, es gibt keinen Ausweg.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

BackbuchPlätzchen Backbuch 4in1

„Plätzchenbackbuch 4 in 1“, Cooking Experts

WAS UNSER GROßES ✰ Plätzchen Backbuch ✰ FÜR SIE BEINHALTET:

    • Praktische Anleitungen zum Zuckerfreien, Low Carb, Vegan & Glutenfrei Backen inklusive Tipps!
    • Insgesamt 137 festliche und gesunde Schlemmer-Rezepte für allerlei Festlichkeiten!
    • Süßes von A-Z egal ob Plätzchen, Kekse, Oblaten, Stollen, Torten, Brote oder Lebkuchen usw.!
    • Bonusrezepte für aromatische Wintergetränke mit und ohne Alkohol!
    • Bonusrezepte für einfache, köstliche 3-Gänge-Fest-Menüs!

Auszug aus unserem Plätzchen Backbuch 🕯

Tipps zum zuckerfreien Backen im Advent

Es gibt eine Menge alternative Mittel zum Süßen. Da wären zum Beispiel Honig, Agavendicksaft, Stevia, Erythrit oder Xylit. (…). Natürliche Süßstoffe, wie Honig, beinhalten wertvolle Vitamine, Ballaststoffe und Spurenelemente sowie Enzyme. Der weiße Haushaltszucker jedoch weist keine dieser gesunden Nährstoffe mehr auf, da er industriell hergestellt wird und bei der Produktion all diese Inhaltsstoffe verloren gehen. Alternative Süßmacher sind also nicht nur gesünder und besser im Geschmack, sondern auch weniger bearbeitet. (…)
KOKOSBLÜTENZUCKER: Der glykämische Index dieses goldbraunen Zuckers ist sehr niedrig. Er ist in seiner Süße genauso stark wie gewöhnlicher Zucker, im Geschmack ist er karamellig. (…).

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

RatgeberEinsamkeit unser Zukunftsproblem

Einsamkeit … unser Zukunftsproblem: Erkenntnisse und Lösungsansätze für ein schönes Miteinander!„, Hans R. Hoffmann

Wir leben in einem Zeitalter, indem wir besser vernetzt sind als jemals zuvor. Mithilfe von Social Media Plattformen ist es heute einfacher denn je, Kontakt mit einer Person Ihrer Wahl aufzunehmen. Und trotzdem fühlen wir uns heutzutage immer isolierter und mehr alleingelassen. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass sich 4 von 5 Deutschen regelmäßig einsam fühlen. Gerade einmal 20 % der Deutschen fühlen sich niemals einsam und geben an vollkommen erfüllt zu sein.
Doch wie kommt es zu diesen erschreckenden Studienresultaten?
Die Antwort auf diese Frage erhalten Sie in diesem Buch.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. kannst du Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl deinen Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Bad Boss Love“, Annabelle Wildbuch

Format: ebookBad Boss Love
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 241 Seiten
ASIN: B078ZHRPYS
Herkunft: gekauft
Sterne: 4,5 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei amazon

Heiß

Ich mochte schon den ersten „Bad Boss Roman“ der Autorin, daher war es fast klar, dass ich diesen hier auch lesen wollte. Auffallend war wieder, dass es eine schöne Mischung aus witzigen, skurrilen und soften, erotischen Teilen war, die die eigentliche Story unterstützen. Man muss sich allerdings im Vorhinein klar darüber sein, dass der Bad Boss wirklich „bad“ ist.

Interessante, kantige Figuren

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Rezension] „Ein Erbe zum verlieben“, Nadine Stenglein (Edel Elements)

Format: eBookEin Erbe zum Verlieben
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 287 Seiten
Verlag: Edel Elements
Erscheinungsdatum: 3. August 2018
ASIN: B07G4CZ9H6
Herkunft: gekauft
Sterne: 5 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei amazon

Ein toller Einstieg, der auf mehr hoffen ließ

Die Autorin konnte mich direkt am Anfang überraschen, denn ich hatte mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt.
Anna, frisch geschieden und die Hauptfigur des Romans, lernt keinen Erben kennen, sie tritt ein Erbe an, welches ihr von ihrer Großmutter hinterlassen wurde. Allerdings stellte die Oma eine Bedingung, die es in sich hatte, und um die sich der Hauptteil des Buches rankt. Anna muss eine Art Bachelorette spielen und sich dabei einen Mann angeln, was sich sehr unterhaltsam und auch nicht gerade unkompliziert gestaltete.

Tolle, manchmal recht kantige Protas

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 10/11/2018 in Bücher, Humor, Liebe, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Eine Woche im Zeichen der Liebe – Tag 6

Hallo und herzlich willkommen zurück!

Ich freue mich, dass du bis jetzt durchgehalten hast und kündige jetzt schon mal an, dass es bald mit der Verlosung so weit ist. ❤

Am dritten Tag habe ich Liebesromanzitate vorgestellt, aber auch Liebesfilme bieten so manch unvergesslichen Satz. Hier kommen meine Favoriten, die ich nicht vergessen habe:

“Ich bin kein kluger Mann, Jenny, aber ich weiß, was Liebe ist.”
(Forrest Gump)

„Vergiss nicht, ich bin auch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht und ihn bittet, es zu lieben.”
(Notting Hill)

„Liebe ist Leidenschaft, Hingabe – jemand, ohne den man nicht leben kann. Such dir jemanden, nach dem du verrückt bist und der dich ebenso liebt, wie du ihn. Wie man so jemanden findet? Vergiss den Verstand und hör nur auf dein Herz.“
(Rendezvous mit Joe Black)

„Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm“ – „Was für ein dumes Lamm.“ – „Was für ein kranker, masochistischer Löwe.“
(Twilight)

„Ich liebe dich.“ – „Ich weiß.“love-3388626_1920
(Starwars)

„Ich hab` dich geküsst.“
„Ja, das hab ich auch bemerkt.“
(Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht)

“Mein Baby gehört zu mir!”
(Dirty Dancing)

„Ich schau dir in die Augen Kleines“
(Casablanca)

Wenn du noch andere Fimszenen kennst, die du nicht vergessen kannst, dann schreib sie gerne in die Kommis 🙂

 
 

Schlagwörter: , , , ,

[Rezension] „Die wilde Rose“, Patricia Cabot (dp)

Format: eBookDie wilde Rose
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 390 Seiten
Verlag: dp DIGITAL PUBLISHERS
Erscheinungsdatum: 2. August 2018
ASIN: B07G4FLHYN
Herkunft: lovelybooks Leserunde
Sterne: 4 von 5

Eine Leseprobe gibt es bei dp

Ein historischer Liebesroman

Ich lese nicht oft Romane dieses Genres und wenn, dann sind es historisch basierte Geschichten. Ich fand die Gepflogenheiten der Zeit und die Darstellung des Ortes (England, Yorkshire, 1860) sehr gut getroffen. Abgesehen davon hat die Autorin auch die Umgebung sehr gut und bildhaft beschrieben. Die Stellung der (ledigen) Frau war vollends anders als heute, was auch immer wieder gut ersichtlich wurde. Außerdem kamen die Ausschweifungen des Adels zur Sprache.

Facettenreiche Charaktere

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag, heute: Eine Woche im Zeichen der Liebe – Tag 4

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe der gratis-eBooks!

Da es diese Woche, anlässlich der bevorstehenden lit.Love, um das Thema Liebe geht, stelle ich heute fast ausschließlich kostenlose Liebesromane vor ❤ Da Liebe aber bekanntlich durch den Magen geht, ist auch ein Backbuch dabei.
Ich wünsche viel Spaß beim stöbern!

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur noch Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

KurzgeschichteEine hinreißende Herzogin

„Eine hinreißende Herzogin“, Sherry Thomas

Clarissa, die verwitwete Herzogin von Lexington, liebt zwei Menschen: den zurückhaltenden und schweigsamen Mr James Kingston und ihre treue Brieffreundin Miss Julia Kirkland, die sie allerdings nie persönlich kennengelernt hat.

Jetzt erwartet sie beide, Mr Kingston und Miss Kirkland, zu Besuch auf Algernon House, ihrem Landsitz, und Clarissa wird herausfinden müssen, dass beide nicht das sind, was sie zu sein schienen …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Pollys Welt steht Kopf„Pollys Welt steht Kopf“, Mimi J. Poppersen

Pollys Welt sollte von diesem Tag an ein Traum sein: Sie zieht mit ihrem Freund in eine wunderschöne viktorianische Villa in San Francisco und fängt ihre Karriere bei einer renommierten Bank an.
Doch es kommt alles ganz anders und ihre Träume verwandeln sich innerhalb kürzester Zeit in Albträume.
Ihre Misere beginnt damit, dass sie „Simon the Great“, den dicken Perserkater ihres Vermieters hüten soll, obwohl sie unter einer starken Katzenallergie leidet. Kurz darauf steht ihr lang verschollener Bruder vor der Tür, der mit seinem Didgeridoo und Nacktyoga die Welt verbessern möchte. Ihm folgen in den nächsten Tagen noch einige Überraschungsgäste, mit denen sie niemals gerechnet hätte.
Auch ihr neuer Job bei der Bank ist alles andere, als das, was sie sich vorgestellt hat. Hier muss sie sich mit schmierigen Chefs, strengen Gouvernanten und Märchenerzählern abgeben.
Die größte Überraschung erwartet sie allerdings in nächster Nähe, in der Wohnung direkt unter ihr. Damit hätte sie in ihren wildesten Träumen nicht gerechnet!
Nach all diesen Irrungen und Verwirrungen erkennt Polly, dass ihr wirklicher Traum ein ganz anderer ist …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

3 KurzgeschichtenEin Milliardär zu Weihnachten

„Ein Milliardär zu Weihnachten“, Emma M. Green/Rose M. Becker

Er ist reich, gutaussehend, stark und charismatisch. Er ist der Mann Ihrer Träume – und er liebt Sie! Was könnte man sich zu Weihnachten Schöneres wünschen?
Lassen Sie sich von diesen lustigen, romantischen und heißen Liebesgeschichten verzaubern.
Dieser beim Verlag Addictive Publishing erschienene Sammelband enthält jeweils Auszüge aus dem ersten Band der Serien:

Weihnachten, mein Milliardär und ich von Rose M. Becker
Verbotene Spiele von Emma M. Green und
Meine Lust, mein Milliardär und ich von Rose M. Becker

Die in diesem Sammelband zusammengestellten Geschichten sind in sich geschlossen und können somit unabhängig von den restlichen Bänden der jeweiligen Serie gelesen werden.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Liebe nicht ganz nach PlanKurzgeschichte

„Aktion Amor – Liebe (nicht) ganz nach Plan“, Ruby Eden

Woher einen Traummann nehmen, wenn nicht stehlen?
Nachdem ihre beste Freundin Vanessa von ihrem Verlobten betrogen wurde, beschließt Lexi dem Schicksal etwas nachzuhelfen: Ein neuer Mann muss her und zwar schnell!
Über das Internet findet sie Michael, der einfach perfekt scheint. Nun muss nurnoch die klitzekleine Herausforderung bewältigt werden, die beiden auch erfolgreich heimlich zu verkuppeln.
Doch das erweist sich schwieriger als gedacht.
Wird Lexis Strategie aufgehen, als Amor im Hintergrund die Fäden für eine Liebe nach Plan zu ziehen?

„Aktion Amor – Liebe (nicht) ganz nach Plan“ ist eine spritzige, unterhaltsame Liebeskomödie und die ideale Lektüre für alle, die schon einmal den Traummann im Internet gesucht haben.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

KurzgeschichteDer Womanizer

„Der Womanizer: Eine wahre Geschichte“, Sarah Highland

Danny Allisters Leben ist nicht einfach.

Wie auch, als gefragtes Escort, das eigentlich viel lieber ein Familienvater und Model wäre?

Sein Alltag ist durchzogen von Liebe, Wut und Verzweiflung. Die verrücktesten Aufträge mit den seltsamsten Klientinnen reihen sich aneinander und der Job als Escort zerstört nicht nur seine langjährige Beziehung zu seiner alten Schulliebe Marie.

Zwischen Emotionen und Geständnissen bahnt sich Danny seinen Weg. Ohne zu wissen, ob er sich am Ende seine Träume erfüllen wird, oder gnadenlos untergeht.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

BackbuchWeihnachtsbäckerei

„Weihnachtsbäckerei“, Hannah Fischer

Speziell in der Weihnachts- und Adventszeit ist der köstliche Duft von selbstgebackenen Lebkuchen und Weihnachtsplätzchen nicht mehr wegzudenken.
DIE BESTEN BACKREZEPTE AUS DER WEIHNACHTSBÄCKEREI

    • Sie backen gerne für Ihre Familie leckere Plätzchen und Co?
    • Sie möchten Ihren Kindern eine Freude machen?
    • Sie lieben es, wenn es in der Wohnung nach Weihnachten duftet?

Wir haben in diesem Backbuch die besten Weihnachtsbackrezepte zusammengestellt. Alle Rezepte wurden von uns selbst gebacken und getestet.
Warum sollten Sie dieses Backbuch lesen?

    • Leckere Rezepte für die Adventszeit
    • Backen Sie traditionelle, aber auch neue Rezepte
    • Ihrer Familie werden die Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen & Stollen sehr gut schmecken
    • … vieles, vieles, mehr

Greifen Sie jetzt zu und erleben Sie eine wunderschöne Adventszeit mit der Weihnachtsbäckrerei.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Woche im Zeichen der Liebe – Tag 3

Guten Morgen!people-2589047_1920

Wer schreibt gerne Buchzitate auf?

Ich mache das zugegebenermaßen nicht, aber manche Textstellen sind so einprägsam, dass man sie problemlos zitieren und dem Buch zuordnen kann.

Wenn euch noch weitere Liebesroman-Zitate einfallen, dann postet sie in den Kommentaren. 🙂 ❤

„Die Liebe, Harry, ist das Einzige, was ein Leben wirklich schön machen kann. Alles andere ist überflüssig.“ („Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ von Joël Dicker)

„Während er las, verliebte ich mich in ihn, so wie man in den Schlaf gleitet: langsam zuerst und dann rettungslos.“ („Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green)

„Wahre Liebe ist kriminell. Man nimmt jemand anderem die Sprache… Man raubt ihm den Atem. Man stiehlt sein Herz.“ („Beim Leben meiner Schwester“ von Jodi Picoult)

Und wenn er mich fragt: „Du liebst mich. Wahr oder nicht wahr?“, dann antworte ich: „Wahr.“ („Tribute von Panem“ von Suzanne Collins)

Du bist wunderschön. Ich gehe langsam auf Dich zu und bemerke, dass auch andere Dich beobachtet haben. „Kennen Sie diese Frau?“ fragen sie mich neidisch, und während Du mir zulächelst, sage ich einfach nur die Wahrheit: „Besser als mein eigenes Herz. („Weit wie das Meer“ von Nicholas Sparks)

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentliche ist für das Auge unsichtbar.“ („Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry)

„So sollte wahre Liebe sein – die andere Person sollte Teil der eigenen Seele sein, und man sollte die ganze Zeit wissen, was der andere fühlt.“ („Beastly“ von Alex Flinn)

„Man liebt einen Menschen nicht weil er perfekt ist. Man tut es, obwohl er es nicht ist.“ („Beim Leben meiner Schwester“ von Jodie Picoult)

 
2 Kommentare

Verfasst von - 07/11/2018 in Bücher, Liebe

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: