RSS

Schlagwort-Archive: Kindle

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe der gratis-eBooks!

Bevor es nächste Woche ein „Love-Special“ anlässlich der lit.Love geben wird, habe ich heute nochmal gemischte Genre im Programm.
Ich wünsche viel Spaß beim stöbern!

Zögere mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

______________________________________________

ThrillerAderlass

„Aderlass (sterbe wohl… 1)“, Marcus Sammet

Ich habe es wieder gemacht
Nun ist auch sie tot
Jetzt wartet sie auf euch
Still und einsam in ihrem Schlafgemach
Und ich werde noch mehr Blut sammeln

Ein unheimlicher Serienmörder hält die Polizei in Atem. Seine Mordmethode ist außergewöhnlich und genial. Wie in einem gierigen Blutrausch ermordet er Frauen und hinterlässt keinerlei Spuren. Er wählt sie sehr sorgfältig aus. Den Verdacht lenkt er dabei auf den ahnungslosen, reichen Thomas Mattern, welcher sich in eine Frau verliebt, die das nächste Opfer des Mörders werden soll. Ein spannendes Spiel auf Leben und Tod beginnt.

Hier geht es zum Buch auf amazonAusgeblutetAusgeschlachtet

Ebenfalls von Markus Sammet kostenlos:
„Ausgeblutet“
„Ausgeschlachtet“

____________________________________

FantasyWilliam von Saargnagel

„William Saargnagel und der purpurne Traum“, Alfons Theodor Seeboth

William wusste schon immer, dass er anders war als die anderen Kinder seines Alters.
Wie anders, erfährt er, als sich ihm die kleine Drachendame Nildani offenbart. Sie führt ihn in eine Welt voller Magie und hochmoderner Technologie. Als William zusätzlich erkennt, dass er ein Druide ist und auf eine magische Schule gehen muss, beginnt für die beiden ein Abenteuer, von dem William nie zu träumen gewagt hätte.
Zusammen mit Nildani entdeckt er endlich seine richtigen Verwandten, bestreitet sein zusätzliches Dasein als Werwolf und schafft es, sich als zukünftiger Graf von Saargnagel zu etablieren. Doch auch das Dunkle greift um sich. Wer spielt auf der Schule ständig Streiche, für die William die Schuld bekommt? Und was ist eigentlich der purpurne Traum, auf den er immer wieder stößt? Zum Glück findet er in der neuen Schule schnell Freunde, die ihm hilfreich zur Seite stehen.

Wird William seine vielen kleinen und großen Abenteuer bestehen? Welche Gefahren und unbekannte Wesen erwarten ihn?
Taucht nun ein in ein spannendes Fantasieabenteuer!

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

LiebesromanJeder noch so kleine Kuss

„Jeder noch so kleine Kuss“, Susan Hatler

Als Wendy Watts die Blue Moon Bay verließ, schwor sie sich, nie wieder in die kleine Küstenstadt zurückzukehren, wo ihre Eltern sie und ihren Bruder im Stich gelassen hatten. Jetzt ist sie eine erfolgreiche Maklerin, und ein Arbeitstier, das komplizierten Gefühlslagen aus dem Weg geht – bis ihre Großmutter stirbt und ihr das Gasthaus an der Blue Moon Bay hinterlässt, mit der Verfügung, dass Wendy, falls sie es verkaufen will, es selbst auf den Markt bringen muss, ,in eigener Person‘.

Sobald Wendy an der mondsichelförmigen Bucht ankommt, wird sie überwältigt von schlimmen Erinnerungen, dem armseligen Zustand des Gasthauses und den inständigen Bitten ihres Bruders, das Gasthaus zu behalten. Dann trifft sie am Strand einen verführerischen, lässig-coolen Fremden, und Wendy tut etwas, das sie sonst niemals tut…sie vertraut ihm ihre Probleme an. Da Max Huntington nur für eine Nacht in der Stadt ist, küsst Wendy ihn spontan, in der Hoffnung, einmal einen Abend lang von ihren Sorgen abgelenkt zu sein.

Aber als Wendy mit dem mühevollen Prozess beginnt, das Gasthaus herzurichten, um es zu verkaufen, erklärt ihr Max, dass er länger bleiben wird. Er ist von dem reizenden Gasthaus verzaubert und mehr noch von ihren Küssen am Strand. Er will Wendy bei den Reparaturarbeiten helfen, und widerstrebend nimmt sie sein Angebot an.

Obwohl Wendy fest entschlossen ist, sich dem Zauber ihres Gasthauses zu entziehen, wird sie immer stärker in seinen Bann gezogen, von der Mondsichelbucht und von Max. Jede Reparatur, jeder Strandspaziergang und jeder mit Max verbrachte Augenblick fesselt sie mehr und ruft ihr eine hiesige Legende ins Gedächtnis, die sie als Kind geglaubt hatte: Wird man beim zweiten Vollmond innerhalb eines Monats in der Bucht geküsst, führt dies zu immerwährender Liebe.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Kurz-KrimiSchalketown bei Nacht

„Schalketown bei Nacht“, Jörg Layes

„Tot? So richtig?“, fragte ich überrascht.
Mein noch nicht ganz hochgefahrener Verstand hatte Probleme mit der Vorstellung.
„Wenn er das Loch in seinem Kopf, den fehlenden Herzschlag und all das Blut auf den teuren Fliesen nicht vortäuscht, dann ja“, antwortete Frank.

Zu dumm, dass es sich bei der vor mir liegenden Leiche um meinen letzten Klienten handelte. Er war ermordet worden. Und ich sah es als meine Pflicht an, seinen Mörder zu finden. Kein leichtes Unterfangen. Nicht zuletzt auch deshalb, weil ich es mit zwei Frauen zu tun hatte, die mein Leben gehörig durcheinanderwirbelten.

Der dritte Fall des Ausnahmedetektivs James Kowalski. Und vielleicht sein letzter. Man weiß ja nie.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Romantischer KurzromanEin Weihnachtamann zum verlieben

„Ein Weihnachtsmann zum verlieben“, Mimi J. Poppersen

Die Weihnachtszeit ist eine besinnliche, romantische Zeit, in der sich Liebende aneinander kuscheln, heiße Schokolade trinken und Plätzchen in Herzform backen. Sofern man verliebt ist …
Wenn man zur Weihnachtszeit allerdings gerade eine ziemliche Pechsträhne durchlebt, sieht das Ganze schon nicht mehr so besinnlich aus.
So ergeht es Anna Schiller in diesen Wintertagen. Gerade musste sie wieder zu ihrer Mutter ziehen und notgedrungen einen Job auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt annehmen, um etwas Geld für sich und ihren Sohn Luca zu verdienen. Nach einem üppigen Weihnachtsfest steht ihr also nicht der Sinn.
Mit ihrem spärlichen Gehalt wird sie wohl kaum alle Wünsche von Luca erfüllen können. Darüber beklagt sich ihr Sohn auch gleich bei dem netten Weihnachtsmann auf dem Weihnachtsmarkt, und prompt steht am nächsten Tag eine Überraschung für Luca bereit. Als Anna sich bei dem zuvorkommenden Santa Claus bedanken möchte, steckt ein völlig anderer Mann in dem Kostüm.
Nun beginnt ihre Suche nach dem großzügigen Weihnachtsmann, was sich gar nicht so einfach gestaltet, denn alle Weihnachtsmänner sehen nun mal gleich aus …
Wird sie ihren Weihnachtsmann finden?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

PsychothrillerIch komme zu dir

„Ich komme zu dir“, Laura Benzer

Für den jungen Chefinspektor Alex Wagner wird ein bizarrer Mord zur Herausforderung seines Lebens: In einer Wiener Luxuswohnung schwebt die Leiche einer prominenten Frau. Arme und Beine aufgehängt auf dünnen Drahtseilen. Im nackten Körper stecken zahlreiche Nadeln.
Noch aufsehenerregender wird der Fall, als eine erste Spur zu der attraktiven Sexualtherapeutin Elena Riemer führt, die landesweit wegen ihrer umstrittenen Praktiken bekannt ist.
Alex ist sofort fasziniert von der selbstsicheren Psychologin. Sie erzählt über ihr bald erscheinendes Buch, in dem sie eine provokative wie aufsehenerregende Theorie aufstellt. Über ihre Patienten aber stülpt sie den Mantel der ärztlichen Schweigepflicht.
Alex beschließt, sich in ihre Gruppentherapie einschreiben zu lassen. Ganz privat, wie er vorgibt.
Noch ist er sich nicht ansatzweise bewusst, auf welch erregendes, aber riskantes Spiel er sich eingelassen hat. Ein Spiel, das sehr bald zu einer tödlichen Falle wird. Für ihn – und sogar für seine ganze Familie …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Fantasy (Duologie-Auftakt)Fliederblütenregen

„Fliederblütenregen“, Margarete Alb

Syringa ist hoffnungslos verliebt. Und zwar seit mehr als zweihundert Jahren, was selbst für eine Dryade ziemlich verrückt klingt. Denn ihr Angebeteter hat sie vor eben dieser Zeit verlassen, um ohne sie, die durch ihre Natur an die Heimat gebunden ist, durch die Welt zu ziehen. Syri hat sich daran gewöhnt, allein zu sein und den ehrenwerten Wolfsritter Johannes von der Wallenburg einzig aus der Ferne anzuschmachten. Nur die alte Otter Schosch leistet ihr tagtäglich Gesellschaft, da diese sich zwischen den Wurzeln von Syringas heimischem Fliederstrauch angesiedelt hat.
Aber im Jahre 1510 kehrt Johannes plötzlich auf die heimische Wallenburg zurück und die Gerüchteküche beginnt zu brodeln. Von einer Braut aus dem fernen Orient berichten die Weiber. Syri trägt es mit Fassung, bis zwei wildfremde Wölfe die so lebenswichtigen Ableger ihres Fliederstrauches zerstören. Als dann noch ihr Strauch an sich zum Sterben verdammt wird, bricht ihre ganze Welt zusammen.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen!

Auch dieser Donnerstag steht wieder ganz im Zeichen der kostenlosen eBooks, und zuviel Lesestoff kann man ja nie haben 😉

Viel Spaß mit dem, was ich ausgesucht habe und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

Krimi

„Die Totengräber“, Bernd Udo Schwenzfeier (Virulent Verlag)51svhlengsl

Mörder und Kinderschänder werden aus Beweismangel freigesprochen – doch wenige Wochen später kommen sie unter mysteriösen Umständen ums Leben.
Was wie eine Reihe von Zufällen erscheint, hat System – und ein Boulevardjournalist entdeckt die Organisation, die dahinter steht. Eine lebensgefährliche Entdeckung. Die Mitglieder von „Phönixx“ rekrutieren sich aus den Eliten Deutschlands und fühlen sich berufen, das Land zu säubern.

Dabei ist jedes Mittel recht. Sie verbünden sich mit einer Gruppe von Polizisten, die traumatisiert und seelisch zerstört aus Afghanistan zurückgekommen sind und denen die Kameradschaft der Wüste mehr bedeutet als Recht und Gesetz. So entsteht eine Situation, in der Männer des SEK gegen Supercops zum Showdown antreten.

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

Ratgeber

„Mitochondrien für Anfänger“, Sandra Frohenfeld51gglmkvn-l

Im Ebook erwerben Sie einen umfangreichen Einblick in die Welt der Mitochondrien. Sie erfahren, was Mitochondrien sind und warum sie für uns lebensnotwendig sind. Sie bekommen einen Überblick darüber, welche Ursachen der Funktionsstörungen der Mitochondrien zu Grunde liegen. Sie lernen, was sie selber dazu beitragen können, um Krankheiten wie Diabetes, Autoimmunkrankheiten, Übergewicht und viele andere zu lindern oder gar zu heilen. Dank dieser umfangreichen und ausführlichen Beschreibungen zu den Mitochondrien, können Sie ihre ureigenen Selbstheilungskräfte in Gang setzen und damit ein ganz neues Lebensgefühl erlangen!

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

Krimi

„Die weiße Räbin“, Nicole Gillner51it6zkqenl

Nach einer unglücklichen Beziehung mit ihrem Exfreund und Vater ihres Sohnes Emil scheint Hannah nun endlich mit ihrem jetzigen Ehemann ihr großes Glück gefunden zu haben. Die Familie lebt einsam in dem Bauernhaus ihrer Großeltern mitten auf dem Lande.

Das Unheil nimmt seinen Lauf, nachdem Hannah an ihrem fünfundreißigsten Geburtstag morgens auf dem Fenstersims von einem weißen Raben beobachtet wird. Aus dem anfangs unguten Gefühl, dieser könne ein Todesbote sein und Unheil ankündigen, wird schnell bitterer Ernst.

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

Highlander-Romance

Catriona Kincaid ist nur von einem Wunsch beseelt: Sie möchte endlich wieder zurück in ihre geliebten Highlands. Und sie hat auch schon einen Plan … der beinhaltet, dass sie sich nach Newgate begibt und die Hilfe des berüchtigten Frauenhelden Simon Wescott sucht. Im Gegenzug für Geld und Freiheit soll er sie nach Schottland bringen. Allerdings hätte sie sich nie träumen lassen, dass der attraktive Schurke es wagen würde, einen viel höheren Preis für seine Dienste zu verlangen.

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

(Liebes-)Roman

41cvnayydcl„Zeit zwischen uns“, Melody Phil

Vor einem Jahr trennte sich Sam von ihrem Freund, doch noch immer kann sie sich auf niemanden einlassen. Seither lebt sie einen Tag nach dem anderen, schließlich muss sie funktionieren.
Dann erreicht sie die E-mail eines Unbekannten, der seinen Selbstmord ankündigt.
Sam´s ganze Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie beschließt ihm zu antworten.

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

Romantik-Komödie

„Kirschsommerküsse“, Elisa M. Baker51ta16iw4tl

Ella ist zweiundzwanzig, ein Bücherwurm und das, was man als mollig bezeichnen würde. Sie rechnet sich schlechte Chancen aus, jemals einen Mann zu finden der sie mit ihren Pfunden liebt. Doch stehen wirklich alle Männer nur auf schlanke Frauen? Und wie lernt man einen geeigneten Kandidaten kennen, wenn man so schüchtern ist wie Ella?
Und dann sind da auch noch Eva und Ellas Mutter, die ganz eigene Pläne für sie haben …

Eine romantische Komödie über Beziehungen, die erste Liebe und den chaotischen Weg zum Glück.

Hier geht es zum Buch auf amazon

_____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft.

Nichts oder nicht genug gefunden? Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenende

Auch diese Woche war wieder sehr bewegt.jk5mzizcmjm

Hier sind meine ge-8:

gelesen – „Crazy about you“ von Skylar Grayson → ich liebe ihre Bücher! ❤

gehört – „Ich, Eleanor Oliphant“ von Gail Honeyman

(an)gekommen – mein Kindle Fire, ich wollte schon länger wieder ein Tablet haben :mrgreen:

gekauft – noch nichts, aber ich liebäugele immer noch mit einer Nähmaschine

gefreut – Kind 2 ist aus dem Ferienlager zurück – endlich! ❤

geknipst – Fotos von verschiedenen Dingen

gestrichen – eine Woche meines Urlaubs, meinem Arbeitgeber zuliebe…

(mit)gemacht – verschiedene Gewinnspiele, die weniger mit Büchern zu tun haben 🙂

 

Wie war denn deine Woche? Erzähl´s mir !

 

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Buchmesse-Nachlese] Gewinnspiel #1

In den vergangenen Tagen gab es jede Menge Artikel,dsc05450
was ich auf der Buchmesse erlebt habe.
Hier findet ihr alles zu Tag 1, Tag 2, Tag 3, Tag 4 und Tag 5.
Nun will ich aber auch noch zeigen, was ich von dort mitgebracht habe. Ich konnte an vielen Büchern einfach nicht vorbeigehen… ich musste sie kaufen. Wie könnte es auch anders sein 😉

Doch ich habe auch an meine LeserInnen gedacht, dazu weiter unten mehr.

Nun erstmal zu meinen Büchern und Mitbringseln:

Wie gesagt habe ich auch an euch gedacht, und daher starte ich heute die erste Verlosung.
Ich hatte bisher noch keine Gelegenheit das Buch zu lesen, aber was lag näher, als einen Preisträger zu verlosen (oder zumindest sein Buch 😉 )

dsc05504

Daher habt ihr jetzt die Gelegenheit das Buch „Aschenkindel“ (signiert) zu gewinnen, wenn ihr mir folgende Frage beantwortet:
Kennt ihr Märchenadaptionen und wenn ja, welche hat euch bisher am besten gefallen?

Na, schon eine Idee? 💡 Dann hinterlasst mir einem Kommentar  🙂

Hier noch die Teilnahmebedingungen:
– Teilnahme ab 18Jahre oder mit Erlaubnis der Eltern
– Keine Barauszahlung des Gewinns
– Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland
– Gewinner werden per Blogpost bekannt gegeben
– Bitte hinterlasse eine (gültige!) eMail-Adresse für die Kontaktaufnahme

Das Gewinnspiel endet am 07.November 2016, 23.59Uhr
Viel Glück!  ⭐

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Buchmesse-Nachlese] Tag 2, Donnerstag

Herzlich willkommen zum nächsten Tag der Buchmesse-Nachlese!

eckert_horst_c-kathie-wewer

Foto: © Kathie Wewer

Heute standen bei mir nur zwei Termine auf dem Programm, und ich war sehr gespannt.
Um 11.00Uhr führte mich mein Weg zu Rowohlt (bzw. Wunderlich), denn dort war ich mit Horst Eckert verabredet. Sein Thriller „Wolfsspinne“ hat mich sehr begeistert, denn er ist komplex, spannend und behandelt ein aktuelles Thema, die NSU-Morde.
Für mich war „Wolfsspinne“ der erste Thriller des Autors, und das obwohl er schon viele andere Titel veröffentlicht hat. Zudem war er mir bis dato unbekannt, obwohl er schon mehrfach für Preise nominiert und auch mit einigen ausgezeichnet wurde. Nach unserem Gespräch möchte ich diese Unkenntnis fast als unverzeihlich bezeichnen, denn er ist sehr offen, redegewandt und vor allem sehr sympathisch. Wir U1_978-3-8052-5099-3.inddunterhielten uns über berufliches und auch privates, so dass es ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Gespräch wurde. Ich werde in absehbarer Zeit noch ein Interview mit ihm führen, auf das du dich freuen darfst! Unser persönliches Gespräch fand ich hochinteressant 🙂
Wenn du mehr über Horst Eckert erfahren willst, dann klick hier.

Der nächste große Termin an diesem Tag war der „Kindle Storyteller Award“.

Er wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen und verzeichnete dieses Jahr schon eine 81%ige Mehreinsendung an Titeln gegenüber dem Vorjahr. Aus über 1900 deutschsprachigen Einreichungen wurden fünf Finalisten ausgewählt und von einer prominenten Jury begutachtet/bewertet.

Gewonnen hat „Aschenkindel – Das wahre Märchen“ von Halo Summer,
ein hochgelobter Fantasy-/Jugendroman und eine Märchenadaption.dsc05485
Meine Buchbesprechung hierzu wird bald folgen.
Mehr Infos, auch zu den anderen Storyteller-Büchern, erhältst du auf der Seite von Amazon (klick).

Im Anschluss stellte Arno Strobel ein sehr spannendes, neues Projekt vor. Matthias Schweighöfer produziert derzeit die erste „Amazon Originals Serie“ mit Namen „You are wanted“, in der er gleichzeitig als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller fungiert. Arno Strobel arbeitet eng mit ihm zusammen, denn er wird das Buch zur Serie herausbringen, auf das man sehr gespannt sein kann. Denn wer Arno Strobel kennt der weiß, dass er sehr gute Thriller schreibt.
Wenn du mehr Infos zum Buch haben möchtest, dann schau hier (auf Amazon).

Das war dann auch schon der zweite Tag. Er endete mit platten Füßen und einem guten Essen beim Chinesen 😉

Ich hoffe es hat dir gefallen!

dsc05488

Die Jury (von re. nach li.): Dr. Uwe Kullnick, Präsident des FDA – Astrid Korten, Autorin – Poppy J. Anderson, Autorin – Jobst-Ulich Brand, Focus – Andreas von der Heydt, Director Kindle Contend Deutschland

dsc05484 dsc05484 dsc05504  dsc05513  dsc05515  dsc05517

 

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27/10/2016 in Bücher, Fantasy

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Sei mein Stern“, Amanda Frost (kindle)

Format: Kindle EditionSei mein Stern
Dateigröße: 1684 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 354 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2013
ASIN: B00FVJHC06
Preis: 3,99€

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Ein Sirianer sucht seine Frau, Teil zwei der Trilogie
Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 03/03/2015 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Rezension] „Gib mir meinen Stern zurück“, Amanda Frost

Format: Kindle EditionGib mir meinen Stern zurück
Dateigröße: 1572 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 376 Seite
ASIN: B00CH9QJA2

Hier geht’s zur Leseprobe

Inhalt
Angetrieben durch die Bedrohung der Art, verschlägt es den Sirianer Raphael auf die Erde. Findet er hier das Glück, dass er suchen soll?
Read the rest of this entry »

 
4 Kommentare

Verfasst von - 27/09/2014 in Bücher, Fantasy, Humor, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: