RSS

Archiv der Kategorie: Fantasy

[Rezension] „Gefangene der Wildnis“, Gabriele Ketterl (Amrun)

Ausgabe: broschiertindex
Seiten: 360
Verlag: Amrun Verlag
Erscheinungsdatum: 14. März 2016
ISBN-10: 395869182X
ISBN-13: 978-3958691827

Inhalt
Über das Leben um 1846 in England und Amerika, über „Weiße“ und Indianer – mittendrin eine junge Frau, die hochmütiger nicht sein und tiefer kaum fallen kann, bis ihr die Augen geöffnet werden Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 09/06/2016 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

[TraDi] Game of Thr… hä?

Ich mag Comedy sehr gerne, egal ob als Buch oder live.TraDi

Diesen Trailer, bzw. den Auftritt, aus dem er stammt, kannte ich schon. Ich bin aber letztlich bei den 1Live-O-Ton-Charts nochmal drüber gestolpert.

Alle GoT-Fans mögen es mir nachsehen, aber ich find´s einfach lustig:mrgreen:

 
2 Kommentare

Verfasst von - 07/06/2016 in Bücher, Fantasy, Film, TraDi

 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Rezension] „Mondlicht in deinen Augen“, Anke Höhl-Kayser (bookshouse)

Format: epub 12920534_1584610968522385_2007097962195056552_n
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320
Verlag: Bookshouse
Erscheinungstermin: 2. März 2016
ASIN: B01CIMAETY

Inhalt
Mystische Begebenheiten ziehen eine Zeitreise nach sich

Meinung und Fazit
Zu Anfang dachte ich erst, dass dieser Roman etwas gemächlich losgeht. Erstmal die Figuren und die Umgebung kennen lernen, und dann alles weitere.
Doch da hatte ich wohl die Rechnung ohne die Autorin gemacht, denn ehe ich mich versah, blitzte schon der mysteriöse Teil der Geschichte erstmals auf. Dies verstärkte sich im Lauf der Handlung zunehmend, bis sie fast von Mystik und Spiritualität dominiert wurde. Mir gefiel das gut, weil es mal etwas anderes war, aber das ist sicher Geschmackssache.

Die Hauptfiguren waren eindeutig Jenny und Gero, aber auch wenn sie den größten Anteil an der Geschichte hatten, so gingen die Nebenfiguren keineswegs unter. Sie verschwanden nur kurz, um in der zweiten Hälfte des Romans umso mehr ins Geschehen einzugreifen und es auch mitzubestimmen.
Eine dieser Nebendarsteller war Tom, und ich muss sagen, dass er mir schon manchmal etwas leid tat. Er war treu wie ein Teddybär, und seine fast schon unterwürfigen Züge machte ihm das Leben nicht gerade leichter. Manchmal hätte ich ihm gerne den Kopf wieder gerade gerückt. Aber er war authentisch in seinem Handeln, was ich ihm zu Gute halten musste.
Eine echte Freundin war Cara, und auch sie mochte ich sehr, nicht zuletzt wegen ihrer sehr eigenen Charakterzüge, die sehr spirituell geprägt waren.

Neben den Figuren waren auch die Handlungsorte sehr gut dargestellt. Wuppertal/NRW spielt zwar nur eine Nebenrolle, aber man konnte sich an wichtigen Eckpunkten orientieren, die erwähnt wurden. Die Haupthandlung fand auf Rügen statt und man merkte sehr deutlich, dass die Autorin verständlicherweise hier alles sehr viel mehr und besser beschrieb. Das hat mir sehr gut gefallen.

„Mystery and Love“ in einer (fast) perfekten Kombination.

Die Autorin
Anke Höhl-Kayser ist nicht nur 1962 in Wuppertal geboren, sondern lebt auch gern dort. Studiert hat sie trotzdem an der Ruhr-Universität Bochum, und zwar Literaturwissenschaften. Im Jahr 2009 machte sie wahr, was ihre beiden Kinder und ihr Mann schon lange befürchtet hatten und ist seitdem als Autorin und freie Lektorin tätig. Sie schreibt Fantasy und SF für alle Altersstufen, Kurzgeschichten und Lyrik. Inzwischen hat sie acht Bücher veröffentlicht (darunter eine heitere Hommage an Wuppertal, gemeinsam mit Torsten Buchheit und Annette Hillringhaus), und ihre Kurzgeschichten und Gedichte sind in zahlreichen Anthologien erschienen, einige davon mit Preisen ausgezeichnet. Im Dezember 2015 gewann ihre Kurzgeschichte „Seelenfeuer“ den Drachenstern-Fantastikpreis. (Quelle: bookshouse)

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Feuermuse“, Robin Gates (Gmeiner digital)

Format: epubFeuermuse
Seitenzahl der Print-Ausgabe:
351
Verlag:
GMEINER
Erscheinungsdatum: 1. August 2015
ASIN:
B00WMECTQK
ISBN:
978-3-7349-9326-8

Inhalt
Ein Spiegel und zwei Welten

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

[Blogtour] Auslosung: „Gefangene der Wildnis“

Hallo!
Gefangene_Blogtour
Es freut mich, dass euch der Beitrag zu dem Buch „Gefangene der Wildnis“ so gut gefallen hat🙂

Nun möchte ich euch die Gewinner präsentieren, die die Autorin persönlich gezogen hat:

 

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 19/05/2016 in Bücher, Blogtour, Fantasy

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Rezension] „Pala, das Spiel beginnt (Band 1)“, Marcel van Driel (Oetinger)

Ausgabe: broschiert51eKksKfFKL._SX328_BO1,204,203,200_
Seiten: 320
Verlag: Oetinger Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 22. April 2016
ISBN-10: 3841503535
ISBN-13: 978-3841503534
Vom Verlag empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre
Meine Empfehlung: auch junge Erwachsene/ältere Jugendbuchliebhaber

Inhalt
Wenn Adventure-Spiele Realität werden…
Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Gewinner der Blogtour „Winterträne“

Hallo ihr Lieben,

und vielen Dank, dass ihr so zahlreich an der Blogtour von „Winterträne“ teilgenommen habt!

Heute habe ich das Vergnügen, und darf euch die Auslosungsergebnisse bekanntgeben:-)

Das gab es zu gewinnen:
Gewinnspielbanner

und die Gewinner sind: Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 457 Followern an

%d Bloggern gefällt das: