RSS

Archiv der Kategorie: Gewinnspiele

[Blogtour] zu „Winterträne“ – Märchenverfilmungen

Hallo,9789963532858_1449830712000_xxl
und herzlich willkommen zum 3. Tag der Blogtour zum Buch „Winterträne“ von Fabienne Siegmund.
Ich stelle euch heute Märchenverfilmungen vor, und am Schluss könnt ihr noch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dazu aber später mehr:-) Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Gewinner der Blogtour „Mondlicht in deinen Augen“

Hallo ihr Lieben,

und vielen Dank, dass ihr so zahlreich an der Blogtour von Mondlicht in deinen Augen teilgenommen habt!

Heute habe ich das Vergnügen, und darf euch die Auslosungsergebnisse bekanntgeben:-)

Es gab je zweimal die folgenden Bücher zu gewinnen:

12920534_1584610968522385_2007097962195056552_n  12924520_1584610998522382_8114195675011389358_n  12919850_1584611025189046_4106860776762385507_n

and the winners are: Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Blogtour] „Winterträne“ von Fabienne Siegmund

Heute startet noch eine Blogtour, die ich euch gerne vorstellen möchte.9789963532858_1449830712000_xxl

Es geht um „Winterträne“, den Nachfolgeband von „Sommerkuss“. Das erste Buch durfte ich euch auch schon mit einer Blogtour und einer Buchbesprechung vorstellen.

Natürlich gibt es auch bei der Blogtour zu „Winterträne“ wieder etwas zu gewinnen. Mehr dazu findet ihr dann in den jeweiligen Tour-Beiträgen.

Den ersten Beitrag findet ihr heute bei den Bookwormdreamers,

und das sind die restlichen Tourdaten:

Tourplan

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Aktion Nr. 2 zum Welttag des Buches

Heute ist es wieder so weit:blogger2015v-W-177x300
Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Autoren und Leser den UNESCO-Welttag des Buches.

Seit nunmehr 21 Jahren gibt es ihn, und es hat sich in den letzten Jahren zu einer schönen Tradition entwickelt, dass auch die Blogger Lesefreude schenken möchten.

Wie in den vergangenen Jahren, so bin ich auch dieses Jahr wieder mit dabei, diesmal sogar mit zwei Aktionen.

Bis heute Abend könnt ihr noch am Buchflashmop teilnehmen und etwas gewinnen. Mehr dazu findet ihr hier.

 

Heute starte ich aber noch eine Aktion, die bis zum 01. Mai läuft.
Dabei könnt ihr das gewinnen:


DSC04427

Ein „Glückstagebuch“ von Copperath

oder

das Jugendbuch „Mein Herz wird dich finden“ vom Verlag Sauerländer (meine Besprechung zum Buch)

Was ihr dafür tun müsst ist ganz einfach. Beantwortet mit einfach die Frage:
Gab es für dich dieses Jahr schon ein Buch-Highlight? Wenn ja, welches war es und warum?

Die Teilnahmebedingungen:

  • Aktionszeitraum: 23.April- 01. Mai 2016, 23.59Uhr
  • Beantworte die Gewinnspielfrage
  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich.
  • Falls Du unter 16 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt (leider) nur innerhalb Deutschland, weil ich die Gewinne und das Porto selbst finanziere.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass man im Gewinnfall öffentlich genannt werden darf.
  • Mehrfachteilnahmen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Ich wünsche euch einen frohen Welttag des Buches und viel Glück!

 
28 Kommentare

Verfasst von - 23/04/2016 in Bücher, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Aktion Nr. 1 zum „Welttag des Buches“

Heute möchte ich dir die erste Aktion zum Welttag des Buches vorstellen, für die sich ein paar Buchblogger zusammen getan haben.blogger2015v-W-177x300

Vom 18.-23.04.2016 wollen wir einen Themen-Flashmob ins Leben rufen, wobei du zwischen zwei Optionen wählen kannst. Natürlich darfst du auch an beiden Aktionen teilnehmen:-)

Ziel ist es, wie sollte es auch anders sein, Bücher zu kaufen und den Welttag zu feiern😉
Von diesen Büchern sollst du dann ein Bild machen und dieses auf den verschiedenen Socialmedia-Kanälen (Facebook, Twitter, Instagram etc.) teilen.
Poste deine Flashmop-Bücher dazu unter den Hashtags #mottoflashmob oder #bücherflashmob.

Bitte beachte, dass die Bilder öffentlich, also ohne einloggen auf dem entsprechenden Kanal, sichtbar sein müssen!
Bei mir gibt es dazu außerdem ein Gewinnspiel, dazu aber später mehr.

Nun erst mal zu den Aktionen:

Aktion 1: der Motto-Flashmob ( #mottoflashmob )

Hier kannst du dich für ein Motto entscheiden.

Es stehen zur Wahl:

– Ein Buch, mit dem du ein neues Genre austesten magst
– Ein Buch eines Autors, das man schon immer mal lesen wollte
– Ein Buch, an dem du ständig im Laden vorbeiläufst, aber doch nie kaufst


Aktion 2: der Buchkauf-Flashmob ( #bücherflashmob )

Hier kannst du dich für ein spezielles Buch entscheiden, wobei wir nach bestimmten Kriterien eine Vorauswahl getroffen haben.
Beim Klick auf das Buch gelangst du für mehr Infos zum entsprechenden Verlag.

Es stehen zur Wahl:
„Wild“ von Lena Klassen (Dystopie / Fantasy)
„Ein Sommer und vier Tage“ von Adriana Popescu (Jugendbuch)
„Kalte Stille“ von Wulf Dorn (Thriller)
„Die Besteigung des Rum Doodle“ von William E. Bowman (Humor)
„Lügentanz“ von Ivonne Keller (Thriller)

Zu diesen Aktionen gibt es auch eine Facebook Veranstaltung. Wir freuen uns auch dort über deinen Besuch und deine Bilder:-)

Das sind die anderen teilnehmenden Blogs und Youtub-Kanäle, wo du auch gerne vorbei schauen kannst:
Emma – Ge(h)Schichten
Martin – Buchwellenreiter
Sabine – Buchmomente
Mandy –
Christine – Buchstabengeflüster/…

 

Jetzt aber zu meinem Gewinnspiel:

Wenn du

  • ein Flashmop-Buch gekauft,
  • das Bild öffentlich (!) mit Hashtag gepostet und
  • den Link hier in die Kommentare geschrieben hast,

hast du die Möglichkeit einen dieser Preise zu gewinnen:DSC04425

  1. einen E-Stick mit dem eBook „Küsse am Meer“ von Rosita Hoppe
    (eine Leseprobe gibt es hier)
  2. das Hörbuch „Seventh Son“ von Joseph Delaney
    (gelesen von Patrick Mölleken)
  3. ein Notizbuch DIN A6 im Kork-Design
    + 2 Magnetlesezeichen und Lese-Post-its

Gib bitte auch an, wenn du nur an einem bestimmten Lostopf teilnehmen willst.

Die Teilnahmebedingungen:
– Poste deine (öffentlich sichtbaren!) Flashmob-Bücher-Links hier auf der Seite, dann hüpfst du automatisch in jeden Lostopf.
– Jeder Teilnehmer kann max. einmal gewinnen.
– Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich.
– Falls Du unter 16 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
– Der Versand der Gewinne erfolgt (leider) nur innerhalb Deutschland, weil ich die Gewinne und das Porto selbst finanziere.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
– Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
– Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
– Mehrfachteilnahmen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Ich wünsche euch eine frohe Flashmob-Woche und viel Spaß!

 
3 Kommentare

Verfasst von - 18/04/2016 in Bücher, Blogtour, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Blogtour] zu „Mondlicht in deinen Augen“ – Tag 1

Hallo,
und herzlich willkommen zum ersten Tag der Blogtour zu „Mondlicht in deinen Augen“ von Anke Höhl-Kayser.

Ich möchte euch heute das Buch vorstellen, damit ihr einen Eindruck von der Geschichte bekommt.

Am Ende dieser Buchvorstellung gibt es auch etwas zu gewinnen, aber jetzt erst mal ein paar Infos zum Buch:

Der Plot (Buchrückentext)

Als die Wuppertaler Studentin Jenny ein Skelett in einem Holzsarg findet, beginnt ein Albtraum: Sie wird von einer Geistererscheinung heimgesucht, die zu real ist, um sie als Traum abtun zu können. Ein mysteriöser Mann namens Gero entführt sie nach Rügen – ins Jahr 2062.

110843_web_R_K_B_by_Thomas Max Müller_pixelio.de

Blick auf Wuppertal (Quelle: ThomasMax/pixelio)

In der Zukunft ist der letzte Kampf der Menschheit angebrochen. Die Überlebenden stellen sich gegen die Flammenwächter, eine neu entwickelte menschliche Spezies mit paranormalen Fähigkeiten. Jenny erkennt, dass der attraktive Gero sie für seine Zwecke missbraucht, doch kann sie sich noch länger seiner Faszination entziehen?
Jennys Freunde Tom und Cara überwinden die Zeitbarriere, um sie zu retten – aber Jenny ist inzwischen zu einer Flammenwächterin geworden, und der Krieg ist in vollem Gange … (Quelle: bookshouse)

 

Das Setting

44050_web_R_K_by_Gecko_pixelio.de

Wuppertaler Schwebebahn (Quelle: gecko/pixelio)

Am Anfang der Geschichte befindet man sich in Wuppertal/NRW. Sie ist die größte Stadt des Bergischen Landes und liegt südlich des Ruhrgebiets, mitten im Grünen. Ich persönlich verbinde mit Wuppertal immer das Klinikum und die Schwebebahn. Mit der Hauptfigur schaut man hier von den Hügeln hinab und besucht u.a. ein nahes Waldstück. Auch wenn die Geschichte zwischen Wuppertal und dem zweiten Spielort hin und her pendelt, so dauert der Aufenthalt hier nie besonders lange. Die Haupthandlung spielt sich auf Rügen ab.
Rügen ist die größte deutsche Insel, liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zum Land Mecklenburg-Vorpommern. Vielen ist sie als beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel bekannt,

731795_web_R_B_by_günther gumhold_pixelio.de

Rügen: Kreidefelsen (Quelle: gumhold/pixelio)

u.a. wegen der langen Strände und der Kreidefelsen. Ein zentraler Spielort ist hier u.a. der Herthasee.

 

Die Geschichte spielt sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft, im Jahr 2062, wie oben schon zu lesen war. Daher bekommt man hier einen Zeitreiseroman, wobei die Welt der Zukunft stark dystopische Züge hat. Außerdem wird es sehr magisch/mystisch/spirituell, also paranormal, und natürlich darf auch die Liebe nicht fehlen. Eine gute Mischung verschiedener Genre.

Protas

Es gibt im wesentlichen zwei Hauptcharaktere und zwei Nebendarsteller. Außerdem findet man natürlich noch diverse andere Nebenfiguren, die aber nur zum Teil für die Geschichte relevant sind.

Die verschiedenen Protagonisten werden euch morgen auf dem Blog http://www.worldofbooks4.blogspot.de genauer vorgestellt.

Ich hoffe, dass euch die Buchvorstellung gefallen hat.

Wenn ihr Lust auf mehr Eindrücke habt, dann empfehle ich unbedingt die Leseprobe http://www.bookshouse.de/leseproben/322/322.pdf

Nun aber zum Gewinnspiel:12924520_1584610998522382_8114195675011389358_n
Zu gewinnen gibt es 12919850_1584611025189046_4106860776762385507_n
1. Preis
2 x 1 signiertes Print von „Mondlicht in deinen Augen“

2. Preis
2 x 1 signiertes Print von „Der Zeitwandler – Restart“

3. Preis
2 x 1 signiertes Print von „Die Löffel-Liste“

Um zu gewinnen müsst ihr mir lediglich eine Frage beantworten:
Kennt ihr Wuppertal (das Ruhrgebiet) oder Rügen? Wart ihr schon einmal dort, oder würde es euch reizen dort mal hin zu fahren?

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.
  • Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
  • Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.

Das Gewinnspiel endet am 24.4.2016 um 23:59 Uhr.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Hier noch die anderen Tourdaten
12961733_1588007038182778_7495239764389203661_n

 
31 Kommentare

Verfasst von - 18/04/2016 in Bücher, Blogtour, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

[Bloggeraktion] “Türchen Nr. 17”

Heute ist mein Tag im großen Blogger-Adventskalender der Tintenelfe,stiefelmittext2015-450x700
und dazu heiße ich dich herzlich willkommen!

Gestern hat dir Ina einige Keksrezepte präsentiert, bei mir wird es heute literarisch, und es gibt etwas zu gewinnen:-).

Ich möchte dir heute einige weihnachtliche Bücher vorstellen, die sich gut zum selber lesen, aber auch zum verschenken eignen.

41FO5JHuqUL._SX334_BO1,204,203,200_Das erste Buch ist von Petra Schier. Ich mag ihre historischen Romane sehr, aber ihre weihnachtlichen Hunderomane sind einfach zuckersüß:-) Den letzten dieser Romane hat sie im Mira Verlag veröffentlicht und ich habe verzückt zur Kenntnis genommen, dass dieser nun ca. die doppelte Seitenzahl und damit auch die doppelte Portion Weihnachtsfeeling hat. Bestens geeignet um das Herz zu wärmen und sich fallen zu lassen. Daher kann ich „Kleines Hundeherz sucht großes Glück“ sehr empfehlen. Wer meine komplette Meinung zum Buch erfahren möchte, der schaut morgen nochmal vorbei, und wer meine bisherigen Besprechungen zu Petra Schiers Büchern lesen möchte, der klickt hier.

Ein super lustiges Buch garantiert der Name Ralph Ruthe.518eO-5tG6L._SX414_BO1,204,203,200_
Ich mag die HNOs,Biber&Baum und alle anderen Figuren sehr gerne, und natürlich gehören auch der Weihnachtsmann, Tannenbaum & Co dazu. Wer sich reichlich durch Ralph Ruthes Homepage klickt, der wird vielleicht nicht soo viel Neues entdecken, aber in diesem Buch ist die geballte Ladung Weihnacht „für die Hand“ vorhanden. Ich finde „Das große Weihnachtsbuch“ einfach toll:-)

510NzQBtIrL._SX314_BO1,204,203,200_Bei meiner nächsten Empfehlung wird es wieder herzerwärmend. Corina Bomann schreibt einfach toll, und auch ihre Geschichte ist bestens dafür geeignet die Beine hoch zu legen und zu genießen. Sicherlich ist das Thema des Buches nicht neu, aber wie sie die Szenen in „Eine wundersame Weihnachtsreise“ aufbaut, garantiert einfach sehr unterhaltsame, kurzweilige Lesestunden.

Als letztes Buch möchte ich dir einen Geschichts- und Gedichtband empfehlen.4135COE+wML._SX311_BO1,204,203,200_
Es sind wunderbare, nicht zu lange Erzählungen, die sich sehr gut zum selber lesen, aber auch zum vorlesen eignen. Elke Bräunling hat schon mehrere Bände, auch zu den Jahreszeiten herausgebracht, und ich bin jedes mal wieder sehr angetan. Wenn man Fan von kurzen Gedichten und Geschichten ist, der wird hier bestimmt fündig. Außerdem eignet sich „Hör mal, Oma! Ich erzähl dir eine Geschichte vom Advent“ auch sehr gut zum vorlesen für Demenzkranke und für alle Menschen, die eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben.

 

Nun aber zur Verlosung😉

Du kannst das Buch von Petra Schier gewinnen, welches ich für dich auf der Buchmesse erworben habe.

Petra Schier hat es signiert, und ich lege noch ein Lesezeichen (natürlich mit Hundepfote) obendrauf.DSC04189

Wenn du das Buch gewinnen willst, dann beantworte folgende Frage:

Hast Du dieses Jahr schon ein weihnachtliches Buch gelesen? Wenn ja welches, und kannst du es empfehlen?

Teilnahmeschluss ist schon der 20.12.2015, 23.59Uhr – also ist beeilen angesagt:-)

Dann kommen hier noch die Teilnahmebedingungen:
– Teilnahme ab 14Jahre
– Keine Barauszahlung des Gewinns
– Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland
– Gewinner werden per Mail benachrichtigt und per Blogpost bekannt gegeben
– Bitte hinterlasse eine (gültige!) eMail-Adresse für die Kontaktaufnahme

Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinen Buchempfehlungen und viel Glück bei der Verlosung!

Morgen geht es im Adventskalender bei Sofian weiter.

Auch hier viel Spaß und eine schöne adventliche Zeit!

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 435 Followern an

%d Bloggern gefällt das: