RSS

Archiv der Kategorie: Gewinnspiele

[Bloggeraktion] “Türchen Nr. 17”

Heute ist mein Tag im großen Blogger-Adventskalender der Tintenelfe,stiefelmittext2015-450x700
und dazu heiße ich dich herzlich willkommen!

Gestern hat dir Ina einige Keksrezepte präsentiert, bei mir wird es heute literarisch, und es gibt etwas zu gewinnen :-).

Ich möchte dir heute einige weihnachtliche Bücher vorstellen, die sich gut zum selber lesen, aber auch zum verschenken eignen.

41FO5JHuqUL._SX334_BO1,204,203,200_Das erste Buch ist von Petra Schier. Ich mag ihre historischen Romane sehr, aber ihre weihnachtlichen Hunderomane sind einfach zuckersüß :-) Den letzten dieser Romane hat sie im Mira Verlag veröffentlicht und ich habe verzückt zur Kenntnis genommen, dass dieser nun ca. die doppelte Seitenzahl und damit auch die doppelte Portion Weihnachtsfeeling hat. Bestens geeignet um das Herz zu wärmen und sich fallen zu lassen. Daher kann ich “Kleines Hundeherz sucht großes Glück” sehr empfehlen. Wer meine komplette Meinung zum Buch erfahren möchte, der schaut morgen nochmal vorbei, und wer meine bisherigen Besprechungen zu Petra Schiers Büchern lesen möchte, der klickt hier.

Ein super lustiges Buch garantiert der Name Ralph Ruthe.518eO-5tG6L._SX414_BO1,204,203,200_
Ich mag die HNOs,Biber&Baum und alle anderen Figuren sehr gerne, und natürlich gehören auch der Weihnachtsmann, Tannenbaum & Co dazu. Wer sich reichlich durch Ralph Ruthes Homepage klickt, der wird vielleicht nicht soo viel Neues entdecken, aber in diesem Buch ist die geballte Ladung Weihnacht “für die Hand” vorhanden. Ich finde “Das große Weihnachtsbuch” einfach toll :-)

510NzQBtIrL._SX314_BO1,204,203,200_Bei meiner nächsten Empfehlung wird es wieder herzerwärmend. Corina Bomann schreibt einfach toll, und auch ihre Geschichte ist bestens dafür geeignet die Beine hoch zu legen und zu genießen. Sicherlich ist das Thema des Buches nicht neu, aber wie sie die Szenen in “Eine wundersame Weihnachtsreise” aufbaut, garantiert einfach sehr unterhaltsame, kurzweilige Lesestunden.

Als letztes Buch möchte ich dir einen Geschichts- und Gedichtband empfehlen.4135COE+wML._SX311_BO1,204,203,200_
Es sind wunderbare, nicht zu lange Erzählungen, die sich sehr gut zum selber lesen, aber auch zum vorlesen eignen. Elke Bräunling hat schon mehrere Bände, auch zu den Jahreszeiten herausgebracht, und ich bin jedes mal wieder sehr angetan. Wenn man Fan von kurzen Gedichten und Geschichten ist, der wird hier bestimmt fündig. Außerdem eignet sich “Hör mal, Oma! Ich erzähl dir eine Geschichte vom Advent” auch sehr gut zum vorlesen für Demenzkranke und für alle Menschen, die eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben.

 

Nun aber zur Verlosung ;-)

Du kannst das Buch von Petra Schier gewinnen, welches ich für dich auf der Buchmesse erworben habe.

Petra Schier hat es signiert, und ich lege noch ein Lesezeichen (natürlich mit Hundepfote) obendrauf.DSC04189

Wenn du das Buch gewinnen willst, dann beantworte folgende Frage:

Hast Du dieses Jahr schon ein weihnachtliches Buch gelesen? Wenn ja welches, und kannst du es empfehlen?

Teilnahmeschluss ist schon der 20.12.2015, 23.59Uhr – also ist beeilen angesagt :-)

Dann kommen hier noch die Teilnahmebedingungen:
– Teilnahme ab 14Jahre
– Keine Barauszahlung des Gewinns
– Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
– Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland
– Gewinner werden per Mail benachrichtigt und per Blogpost bekannt gegeben
– Bitte hinterlasse eine (gültige!) eMail-Adresse für die Kontaktaufnahme

Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinen Buchempfehlungen und viel Glück bei der Verlosung!

Morgen geht es im Adventskalender bei Sofian weiter.

Auch hier viel Spaß und eine schöne adventliche Zeit!

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

And the Winner is….

Ist 13 nun eine Pech- oder Glückszahl (für mich) ? Ich werde es sehen :-)

Auf jeden Fall ist es die Anzahl der Buchempfehler, die bei meinem Gewinnspiel teilgenommen haben.

Nun kommt die, bestimmt schon lang erwartete Auslosung.

Der Gewinner des Wunschbuches (Wert bis 10€) ist….

*Trommelwirbel*

Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 10/09/2015 in Bücher, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Blogtour und Gewinnspiel zu „Sommerkuss“ von Fabienne Siegmund

Herzlich Willkommen zum 2ten Tag der „Sommerkuss-Blogtour“ !

Gestern wurde das Buch auf Jackys-Bücherregal vorgestellt und es gab auch schon einen kleinen Ausblick auf den Folgeband. Außerdem habe ich meine Buchbesprechung gepostet, die du hier nachlesen kannst.

Ich möchte dir heute das Thema „Straßenmalerei“ etwas näher bringen, denn es ist eine Zeichnung auf Asphalt, die Rain und Christian, die Hauptfiguren aus „Sommerkuss“, erstmals zueinander führt.Download (3)

Die Straßenmalerei entstand vermutlich im 16.Jahrhundert in Italien. Anliegen der Künstler war es, ihren Teil zu den religiösen Festen beizutragen, indem sie passende Straßenbilder gestalteten. Später, in den Wirren des Zweiten Weltkrieges, verlor sich diese Art der Kunst, doch seit ca. 30Jahren erlebt sie einen erneuten Aufschwung.
Ich persönlich kenne Straßenmalereien aus großen Städten wie Berlin, München oder Köln. Oftmals sind es die Gemälde der alten Meister (Rubens, Dürer etc.), die dort auf dem Pflaster in Übergröße abgebildet werden. In „Sommerkuss“ wirken die Bilder aber nicht wie von einer Postkarte abgemalt, sondern sie scheinen lebendig zu sein. Auch diese Art der Bilddarstellung ist mittlerweile recht gebräuchlich. 3D-Straßenmalerei gibt es seit ca. 20Jahren, recht neu hingegen ist die 4d-Malerei.
Auf der ganzen Welt gibt es diverse Wettbewerbe, wo sich Künstler treffen, austauschen, ihre Kunst präsentieren, verfeinern und natürlich gegeneinander antreten. Als Abschluss, bevor es um das Gewinnspiel geht, möchte ich dir noch einige dieser faszinierenden Kunstwerke zeigen, von welchen ihr auch weiter oben schon eins bewundern konntet. Diese Bilder wurden von Marion Ruthardt und Gregor Wosik gemalt und mir freundlicher Weise zur Verfügung gestellt. Wenn du noch mehr Bilder sehen und Informationen haben möchtest, dann schau unter http://www.strassenmaler-workshops.de/ oder http://www.3dstreetart-strassenmalerei.de/. Download (4)  Download (2)  Download
Ich hoffe, dass dir dieser Artikel gefallen hat :-)
Morgen geht die Blogtour bei romanticbookfan weiter.

Nun zum Gewinnspiel:1538880_10206882228833193_8091721801093878759_n
Um das Taschenbuch mit dem wunderschönen Bild von Rain, Christian und Danny ( © 2015 Jana Rech Sternenfee) oder das e-book mit den Gerümpelrunen zu gewinnen, müsst ihr folgenden Satz mit Hilfe der Märchenfragen, die auf allen Blogs gestellt werden, vervollständigen:

In Märchen steckt viel _ _ _ _ _ _ _ _!

Wer mitgezählt hat sieht, dass das Lösungswort acht Buchstaben hat, es aber nur sieben Fragen gibt. Nun, ein Buchstabe ist doppelt, aber kommt nicht nacheinander! ;)

Hier die heutige Frage:

In welchem Märchen kommt der „Eiserne Heinrich“ vor?

D) Der Igel und der Hase
W) Der Froschkönig
S) Hänsel und Gretel

Die richtige Antwort verrät euch einen Lösungsbuchstaben.

Unter allen, die auf den teilnehmenden Blogs kommentieren, verlosen wir außerdem noch zwei e-books von “Sommerkuss”.

Mitmachen könnt ihr bis zum 21.04.2015 23:59 Uhr.

Viel Glück!
Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren
Keine Barauszahlung des Gewinns
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet
Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland
Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Blogtour-Ankündigung zu “Sommerkuss”

Im bookshouse Verlag ist ein wunderbares Buch erschienen, und dazu möchte ich dir eine Blogtour (mit Gewinnspiel) ankündigen.

Es handelt sich um das Buch “Sommerkuss” von Fabienne Siegmund. Damit du schon mal weißt worum es geht, kommt hier Sommerkussder Klappentext:

Rain ist sechzehn, als zum ersten Mal ihr Herz gebrochen wird. Auf der Suche nach dem Warum streift sie ziellos durch die Straßen New Yorks, bis sie beinahe über ein Bild aus Kreide stolpert, das jemand auf den Asphalt gemalt hat – schöner als alles, was sie jemals gesehen hat.
Als plötzlich eine Stimme neben ihr sagt, sie würde die Einhörner aus dem Central Park sehen und Rain in die eisblauen Augen eines Jungen blickt, weiß sie, dass der Schmerz vergehen wird.
Sie ahnt nicht, dass Christian der Sohn von Väterchen Frost und der Schneekönigin ist oder dass ein Fluch auf ihm liegt, der sie in allergrößte Gefahr bringen kann. Für sie zählt nur, ihn wiederzusehen, und so gerät sie in ein New York, in dem alte Märchen lebendig sind, Strawberry Fields ein Sommerzirkus ist und Engelkrähen über geheime Friedhöfe wachen, die man nur über Straßen aus Kreidestaub erreicht.
Und dann ist da noch Danny, der Sohn des Sommers…

Ich würde mich freuen, wenn ich dich neugierig machen konnte.
Meine Buchbesprechung kannst du übermorgen lesen, wenn auch die Tour startet.
Hier ist die komplette Terminübersicht

10421401_10206841246808668_733456017673312080_n

 

Schlagwörter: , , , ,

[Verlosung] Kennst du snapload?

Dass es Guthaben-Karten für z.B. Telefon, Onlinekredites oder diverse Geschenkgutscheine in Postfilialen oder Kaufhäusern zu erwerben gibt, ist sicherlich bekannt.
Neu war für mich allerdings, dass das jetzt auch für eBooks und Hörbücher gilt.snapload

Snapload heißt die Firma, die diesen Schritt gewagt hat, ich durfte ausprobieren wie es funktioniert, und du kannst was gewinnen.
Read the rest of this entry »

 
6 Kommentare

Verfasst von - 15/03/2015 in Bücher, Gewinnspiele, Hörbuch

 

Schlagwörter: , , , , ,

[Auslosung] Charity-Buch “Am Ende des Tages”

An mehreren Stellen habe ich euch von demAm-Ende-des-Tages_print_CS6_cover-193x300

Charity-Buch “Am Ende des Tages” von „Red Bug Books

erzählt.

10 namhafte Jugendbuchautoren haben einen Text in diesem Buch veröffentlicht, und der Erlös wird komplett einem guten Zweck zugeführt.

Auch ich wollte helfen, dass dieses Buch bekannter und der Erlös höher wird, daher stiftete ich ein Exemplar für eine Verlosung. Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Buchankündigung und Verlosung] Ein Buch kaufen und Gutes tun

In den letzen Wochen hast du bestimmt immer mal wieder von der „Red Bug Charity“ gehört oder gelesen. Der Verlag „Red Am-Ende-des-Tages_print_CS6_cover-193x300Bug Books“ konnte 10 AutorInnen für ein Buchprojekt gewinnen, dessen kompletter Erlös der Organisation „Off Road Kids“ zu
Gute kommen wird.

Ab heute ist das Buch erhältlich (z.B. hier) und ich hoffe sehr, dass auch Du dieses tolle Sache unterstützt!

Weil ich auch helfen will, dass die Aktion ein Erfolg wird, werde ich mir das Buch nicht nur selbst kaufen, ich werde hier auf dem Blog auch ein Exemplar verlosen, denn schließlich ist heute Nikolaus :-)
Dazu weiter unten mehr, aber vorher nenne ich nochmal die 10 beteiligten Autoren. Wenn ihr auf den Namen klickt, werdet ihr zum Blog von Red Bug weitergeleitet, und erfahrt dort mehr über den Autor/die Autorin.
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 411 Followern an

%d Bloggern gefällt das: