RSS

Schlagwort-Archive: Rezensionsexemplar

[Rezension] „Sommerkuss – New York Seasons“, Fabienne Siegmund (bookshouse)

Ausgabe: broschiertSommerkuss
Seiten: 349
Verlag: bookshouse
Erscheinungsdatum: 7. April 2015
ISBN-13: 978-9963528110

Hier gibt es eine Leseprobe

Inhalt
Wenn man die Liebe findet, dann muss man sie festhalten. Rain glaubt fest an die Liebe und daran, dass Märchen wahr werden können

Meinung und Fazit
Hier geht es um eine Geschichte, die mich direkt von Anfang an einfangen konnte. Es ist ein modernes Märchen, jedoch hat sich die Autorin bei der Umsetzung an vielen klassischen Märchen bedient, indem sie Teile/Figuren daraus entnommen hat, um sie dann vollkommen neu zu arrangieren. Zudem spielt die Geschichte in der Gegenwart. Diese Idee ist sicher nicht neu, aber in dieser Art habe ich so etwas noch nicht gelesen.

Der Schreibstil ist warm, weich und lässt sich sehr flüssig lesen. Die Beschreibungen der Personen, Gefühle und Situationen sind wunderbar detailreich, aber ohne dass sich die Autorin an Kleinigkeiten festbeißt. So konnte sich das Kopfkino voll entfalten.
Jede der Figuren hat ihren Platz und wirkt in sich stimmig und ausdrucksstark.
Eine der Hauptfiguren ist die 16jährige Rain. Sie liebt Märchen und glaubt daran, dass diese lebendig werden können. Man könnte daher davon ausgehen, dass sie eine Träumerin ist, doch sie steht mit beiden Beinen fest im Leben. Nicht zuletzt, weil sie früh ihre Mutter verloren hat.
Dann gibt es noch Christian. Es ist lange nicht klar, welche Position er einnimmt, ob er gut oder böse ist. Selbst wenn man dann eine Ahnung hat, bleibt er weiterhin geheimnisvoll.
Neben diesen Beiden hat die Autorin viele Nebenfiguren geschaffen, die diesen Titel eigentlich nicht verdient haben. Einige davon (z.B. Rains Freundin Abby) sind so präsent, dass sie gut und gerne auch eine eigene Geschichte verdient hätten.
Der Schluss war „Hach“ und „Ach“ zugleich. Auf der einen Seite schön, auf der anderen Seite suchte ich verzweifelt nach mehr Seiten, die es natürlich nicht gab. Dafür gibt es aber Band 2 “Winterträne”, der hoffentlich bald erscheinen wird.

Eine wahrlich märchenhafte Geschichte, die ich besonders Jugendbuch-, YA- und Romance-Fans ans Herz legen möchte.

Die Autorin
Fabienne Siegmund, geboren 1980, lebt heute mit ihrem Freund und vielen, vielen Büchern in der Nähe von Köln.
Ihre Leidenschaft für Geschichten entdeckte sie schon als Kind, und irgendwann begann sie selber zur Architektin von Luftschlössern, Traumgebilden und anderen zumeist fantastischen Stoffen aus Buchstaben zu werden.
Den Mut, ihre Schubladen zu verlassen, fanden ihre Geschichten aber erst sehr viel später, und so erschien 2009 ihre erste Kurzgeschichtensammlung „Der Nebel Notre Dames und andere Geschichten“ im Ulrich Burger Verlag, gefolgt von den Kurzromanen „Sternenasche“ und „Goldstaub“.
Da sie phantastische Wesen aller Art liebt, widmete sie sich ihnen in verschiedenen Anthologien, die im Verlag Torsten Low erschienen sind – beginnend mit Wasserspeiern und Einhörnern erscheinen im März 2015 nach einem kurzen Sprung in die faszinierende Welt des Tarots die Irrlichter.
Ihre Freizeit verbringt Fabienne Siegmund zum größten Teil in Geschichten (egal ob lesend oder schreibend), besucht aber auch sehr gerne das ein oder andere Konzert, Eishockeyspiel oder Theaterstück, bastelt gerne mit allen möglichen Dingen und reist gerne durch die Welt, wo sie stets auf der Suche nach Märchenbüchern der Gegend ist und gerne die ein oder andere Idee für eine neue Geschichte mitbringt.
Zu den Romanen der New York Seasons wurde sie von einer Freundin inspiriert, die sie fragte, ob sie nicht eine Geschichte mit einem Einhorn schreiben könnte und so begann sie eines Tages in der Drittelpause eines Eishockeyländerspiels zwischen Deutschland und den USA mit der Geschichte um Christian und Rain. (Quelle: bookshouse)

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 15/04/2015 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Nur noch kurz die Welt retten“, Günther Fischer/Manfred Prescher (Theiss)

Ausgabe: broschiert9783806230284-b
Seiten: 240
Verlag: Theiss
Erscheinungsdatum: 11. März 2015
ISBN-10: 3806230285
ISBN-13: 978-3806230284

 

Inhalt/ Untertitel
Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Rezension] „Mit uns der Wind“, Bettina Belitz (script5)

Ausgabe: Hardcover m. Schutzumschlag7352
Seiten: 400
Verlag: script5
Erscheinungsdatum: 9. März 2015
ISBN-10: 3839001609
Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

Hier findest du eine Leseprobe

Inhalt
Manchmal spielt einem das Leben übel mit, doch Mona hat ein Ziel, und das will sie unbedingt erreichen
Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Rezension] „Seelenlicht“, Matthew Kiran (epubli)

Format: epubSeelenlicht
Dateigröße: 191 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 81 Seiten
Verlag: epubli GmbH
Erscheinungsdatum: 1. November 2014
ISBN: 9783737507776
Kosten: 2,99 €

Inhalt
Eine autobiographische Novelle
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Rezension] „Sei mein Stern“, Amanda Frost (kindle)

Format: Kindle EditionSei mein Stern
Dateigröße: 1684 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 354 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2013
ASIN: B00FVJHC06
Preis: 3,99€

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Ein Sirianer sucht seine Frau, Teil zwei der Trilogie
Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 03/03/2015 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Rezension] „Unvergolten“, Chris Karlden (Edel)

Format: Kindle EditionKarlden_Unvergolten_scal-199x300
Dateigröße: 1210 KB
Verlag: Edel
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 376
Erscheinungsdatum: 19. September 2014
ASIN: B00N2X9BZC

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Als Linda aus dem Koma erwacht, stimmt die Realität scheinbar nicht mit ihren Erinnerungen überein
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

[Rezension] „Emily lives loudly“, Tanja Voosen (impress)

Ausgabe: ebookEmily lives loudly
Seiten: 340
Verlag: Impress
Erscheinungsdatum: 7. August 2014
ASIN: B00LL27ORI
ISBN: 978-3-646-60072-8
Preis: 3,99€

Inhalt
Ein Mädchen, zwei Jungen und ein Projekt
Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 08/02/2015 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 328 Followern an

%d Bloggern gefällt das: