RSS

Schlagwort-Archive: historisch

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen!

Etwas später als üblich, aber es gibt wieder lesenswerte und kostenlose eBooks für euch.

Viel Spaß mit dem, was ich ausgesucht habe und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

Belletristik/Liebesroman

„Rashida“, Laura Misellie51vsft7ndol

Was tust du, wenn du ein Leben voller Lügen lebst und sich plötzlich dieser tolle Kerl in dein Leben drängt? Wenn du Gefühle entwickelst, ohne zu wissen, wer du selber eigentlich bist?

Als Robyn McDonnawin für einen Urlaub an den kaiserlichen Hof ihrer Freundin kommt, lernt sie dort Jess MacMillan kennen. Sie fühlen sich sofort voneinander angezogen, müssen aber feststellten, dass Robyns Lügen zur Gefahr ihrer beider Leben werden.
„Buch des Monats Juli bei bookrix“

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Belletristik518qjkz4-pl-_sy346_

„Californis Dreaming“, Angela Kreuz (Spielberg Verlag)

Als Sheila erfährt, dass ihr Sohn bei einem Erdbeben ums Leben gekommen ist, fliegt sie nach San Francisco, um seine sterblichen Überreste zu identifizieren. Vier Jahre zuvor war er aus der erdrückenden Provinz-Idylle Virginias in die Metropole geflohen. Aus ihrem alten Leben herauskatapultiert begibt sich Sheila auf Spurensuche nach ihrem verlorenen Sohn.

Hier geht es zum Buch auf amazon

___________________________________

Klassik/Drama512nawxzkfl

„Ungeduld des Herzens“ Stefan Zweig (null-papier)

Der junge Leutnant Anton Hofmiller lernt die gelähmte Adelstochter Edith kennen und entwickelt Gefühle für sie – aber er weiß nicht, ob es sich dabei um Liebe oder Mitleid handelt. Hofmiller macht ihr Hoffnungen auf Liebe und Genesung. Aber aus Angst vor gesellschaftlichem Spott verleugnet er schließlich seine wahren Gefühle, bis die Katastrophe unausweichlich ist.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

518womgz8klKrimi/Thriller

„Nicht ganz koscher“, Luise Fu

„Dies Haus hat viele Tote gesehen“ (Hiddi Frowein, Januar 1964).
1964. Eine verwahrloste Frau setzt eine alte Villa in Brand. Eine Leiche im Schottenrock wird von einem Putztrupp entdeckt. Ein Kommissar liest Tolstoi und verzweifelt an einem Mord, dessen einzige Zeugin sich an nichts erinnern kann. Oder lügt die totkranke Frau, manipuliert sie ihn? Was hat der Prozess gegen einen SS-Obersturmbannführer mit dem Fall zu tun?
1943. Eine Frau muss um ihr Leben fürchten und sich vor ihrer eigenen Familie verstecken. Bombennächte in der Stadt. Ein junger Mann geht in den Wirren des Zweiten Weltkrieges einer fatalen Obsession nach. Warum will ein kleines Mädchen unbedingt die Wahrheit wissen?
Kommissar Anton Zacharek seufzt und begreift, dass er Hiddi Frowein genau zuhören muss.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Thriller/Mysterie51lhov4werl

„House of rain“, Greg F. Gifune (Luzifer Verlag)

Gordon Cole ist ein müder, einsamer alter Mann. Der von seinen Vietnamerinnerungen verfolgte Kriegsveteran ist seit kurzem Witwer und schlägt sich in einer Nachbarschaft durch, in der das Leben immer gefährlicher wird. Während er den Tod seiner geliebten Frau Katy betrauert, droht er im Albtraum seiner schrecklichen Vergangenheit zu ertrinken. Und dann fängt das Flüstern in der Dunkelheit an. Gnadenlos jagen ihn erschütternde Visionen, der Klang von engelshaftem Singen hängt über jeder wachen Stunde, und alle Menschen seines Umfelds scheinen sich aus Gründen gegen ihn verschworen zu haben, die er noch nicht verstehen kann.
Als der Regen beginnt und die Stadt durchtränkt, begreift Gordon, dass er sich seiner Vergangenheit stellen und das dunkle Geheimnis lösen muss, das ihn seit fast fünfzig Jahren verfolgt.

Hier gehts zum Buch auf amazon

__________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft.

Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

 

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen!

Auch heute habe ich wieder schöne, lesenswerte und kostenlose eBooks für euch.

Viel Spaß mit dem, was ich ausgesucht habe und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

Drama

„Painful Dependence (Painful Reihe 1)51Ci6v6uzEL„, Ella Green

Samantha Bennett war früher eine selbstbewusste Frau, bis sie ihren drogenabhängigen Dad verlor und William Edwards kennenlernte. Er half ihr, die schreckliche Zeit zu überstehen und legte ihr die Welt zu Füßen. Doch nach einem Jahr zeigte er sein wahres Gesicht und seither besteht Samanthas Leben aus ständiger Angst, sowie körperlichen und seelischen Schmerzen. Von der einst so starken Frau ist kaum noch etwas vorhanden, denn William hat sie gebrochen. Der Tod wäre ihr lieber, als dieses Leben. Ist sie für immer verloren oder gibt es jemanden, der sie retten kann?

Hier geht es zum Buch auf Amazon

______________________

Horror/Thriller

„Wenn nachts das Grauen erwacht“, Rolf Michael51YE1FaDDML

Auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit kauft sich Tanja Ferry auf dem Lande ein altes Herrenhaus zu einem Schnäppchenpreis – wie sie glaubt.
Was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiß – im Kaufpreis sind die Geister aus den Geschichten und Sagen dieser Gegend und das damit verbundene Grauen enthalten. Erst als sie sich beim Bürgermeister von Somerset Mills den Schlüssel für ihr neu erworbenes Domizil abholt und er ihr bei Tee und Kuchen die ersten Schauergeschichten über das Haus auf dem Geisterhügel, wie es nur von allen genannt wird, erzählt, kommen ihr die ersten leisen Zweifel. Sie verdrängt diese jedoch anfänglich und fährt, trotz Warnung, des Nachts zu ihrem neuen Landsitz.
Als sie meinte die vermeintlichen Geister entlarvt zu haben begibt sie sich zu Bett und fällt in einen friedlichen Schlummer, der jäh beendet wurde. Das Grauen erwachte und mit ihm die Gestalten, die darin wandeln.
„ Komm, Tanja! Komm zu uns! Komm – wir warten!“, ruft der unheimliche Geisterchor die junge Frau, und Tanja Ferry hat keine andere Wahl. Obwohl ihr die Angst die Kehle zuschnürt und Panik ihr Herz wild trommeln lässt, setzt sie einen Fuß vor den anderen, schreitet wie eine Traumwandlerin durch das düstere, einsame Haus. Dunkel ist es hier, nur schwach fällt silbriges Mondlicht durch die verstaubten Fensterscheiben, und die Geisterstimmen locken sie immer wieder: „Komm herab! Steig herab zu uns, Tanja! Und werde eine von uns!“
Da entdeckt Tanja den geheimen Gang, der hinab in die Tiefe führt. Sie steigt in die Finsternis, hinein in die feuchtnassen Stollen, wo die Verdammten unter dem Haus auf dem Geisterhügel auf sie warten …

Hier geht es zum Buch auf Amazon

_______________________________

Historische Romantik

„Die dritte Sünde“, Eva-Ruth Landys51J5UCJhOWL

England 1838: Die Krönung der jungen Victoria steht bevor. Auch Isobel de Burgh, wohlbehütete und egoistische Tochter des Herrn von Whitefell, soll daran teilnehmen. Vor allem, um sich im Rahmen der überbordenden Feierlichkeiten in London einen geeigneten, möglichst adeligen Gatten zu angeln. Doch dann kommt alles ganz anders. Mr Havisham, der reiche Geschäftsfreund ihres plötzlich verarmten Vaters, bekundet deutliches Interesse an ihr. Isobel ist verärgert und enttäuscht. Weiß Lady Craven, die weltgewandte und leichtlebige Freundin ihrer verstorbenen Mutter, vielleicht Rat? Und was hat Havisham mit dem überraschenden Tod David de Burghs, des rechtmäßigen Erben Whitefells, zu tun?
Währenddessen zeigt sich auf Whitefell Cathy – Tochter des Landverwesers und Isobels langjährige ungleiche Spielgefährtin wider Willen – erleichtert, endlich von ihrer ungeliebten Herrin befreit zu sein. Doch die kleine Freude währt nicht lang. Isobel kehrt zurück als Verlobte Havishams und erzwingt Cathys Dienste erneut. Cathy wird Isobels Zofe – nicht zuletzt, um deren intime Eskapaden zu decken. Es gibt da nämlich den ausgesprochen verführerischen jungen Stallmeister Aaron Stutter auf Whitefell, der nicht nur Isobels erotische Fantasien beflügelt. Doch Aaron hat ein schreckliches Geheimnis – und er liebt die scheue Cathy. Eine verhängnisvolle Ménage à trois beginnt, die geradewegs in eine Katastrophe führt …

Hier geht es zum Buch auf Amazon

_______________________________

Fantasy-Epos (Reihenauftakt)

51ED91Jx0cL„Die Tore nach Thulien 1: Dunkle Gassen“, Jörg Kohlmeyer

Der Herzog von Leuenburg, dem nördlichsten Herzogtum im Reich der Herrin, plant eine Expedition ins Wilderland, einem unwirtlichen und ursprünglichen Landstrich in den äußeren Peripherien der bekannten Welt. Tristan, ein junger Leutnant der Stadtwache, wird mit den Vorbereitungen und der Durchführung beauftragt. Pflichtbewusst und voller Tatendrang macht er sich an die Arbeit, doch schon bald werden seine Bemühungen das Ziel von Sabotageakten. Unheimliche Fremde, ganz in Schwarz gekleidet, tauchen in Leuenburg auf, und als dann auch noch ein Mord in »Sieben Schänken« geschieht, spitzt sich die Lage dramatisch zu. Wer könnte ein Interesse daran haben, dass die Reise in den Norden gar nicht erst beginnt? Und welche Rolle spielen der hünenhafte Söldner und die katzengleiche Schattenkriegerin in dem tödlichen Katz-und-Maus-Spiel, das gerade seinen Anfang nimmt? Tristan jedenfalls wähnt sein Schicksal fest in den Händen der Herrin, doch was die alten Götter der Altvorderen mit ihm vorhaben, muss sich erst noch zeigen.

Hier geht es zum Buch auf Amazon

_______________________________________

Ratgeber

„Selbstliebe: Lernen Sie sich selbst zu lieben“, Nicole Lens51vxeBdM8aL

Durch Selbstliebe ein schöneres Leben führen, geht das überhaupt? Selbstliebe ist ein wichtiger Aspekt in unserem Leben. Stellen Sie sich einmal vor, wie Sie eine andere Person lieben. Fühlt sich diese Person dann nciht auf irgendeine Weise besser bzw. besonders? Genauso ist es auch, wenn Sie sich selbst lieben!

Hier geht es zum Buch auf Amazon

__________________________________

Science Fiction

51XhvVbEkeL„Warriors of the Underground: Rebellion“, Aleks G.

Rose lebt mit ihrer kleinen Schwester im Untergrund, einer Welt voller Dunkelheit und Angst, Schmerz und Leid, Kälte und Hass. Wie jeder Dreier schuftet sie hart im Untergrund, um den Einsern und Zweiern an der Oberfläche ein luxuriöses Leben zu bescheren. Doch dann geschieht etwas, was ihr Leben aufrührt, und sie entscheidet sich dazu sich den Rebellen anzuschließen, einer Gruppe von Widerstandskämpfern, die sich gegen die brutale Herrschaft der Einser auflehnen. Rose bleibt nicht mehr viel Zeit, denn die Einser verfolgen bereits einen mörderischen Plan, um ihre Untergeordneten zu noch größeren Sklaven zu machen…

Hier geht es zum Buch auf Amazon

_______________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft.

Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Rezension] „Vergeltung im Münzhaus“, Petra Schier (Rowohlt)

Ausgabe: Taschenbuchvergeltung-im-munzhaus
Seiten: 512
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum: 26. August 2016
ISBN-10: 3499269589
ISBN-13: 978-3499269585

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Morde und Drama im Mittelalter. Adelina muss erneut sich und ihre Lieben schützen
Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 18/10/2016 in Bücher, historisch, Krimi, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Gefangene der Wildnis“, Gabriele Ketterl (Amrun)

Ausgabe: broschiertindex
Seiten: 360
Verlag: Amrun Verlag
Erscheinungsdatum: 14. März 2016
ISBN-10: 395869182X
ISBN-13: 978-3958691827

Inhalt
Über das Leben um 1846 in England und Amerika, über „Weiße“ und Indianer – mittendrin eine junge Frau, die hochmütiger nicht sein und tiefer kaum fallen kann, bis ihr die Augen geöffnet werden Read the rest of this entry »

 
3 Kommentare

Verfasst von - 09/06/2016 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

[Rezension] „Der Palast der Meere“, Rebecca Gable (Bastei Lübbe)

Ausgabe: Hardcover, gebunden61K53YLNAJL._SX315_BO1,204,203,200_
Seiten: 960
Verlag: Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth)
Erscheinungsdatum: 10. September 2015
ISBN-13: 978-3431039269

Eine Leseprobe gibt es hier
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Rezension] „Die Bastardtochter“, Petra Schier (rororo)

Ausgabe: TaschenbuchDie-Bastardtochter-web
Seiten: 542
Erscheinungsdatum: 25. September 2015
Verlag: Rowohlt
ISBN: 978-3-499268-01-4

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Dies ist der Finalteil der Trilogie, und es geht um das Schicksal von Enneleyn
Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Blogtour] „Tyne 1 – Liebe ohne Morgen“ – Tag 4 ….

…. heute heißt es: Scotland goes movie

Seit dem 29.06. läuft die Blogtour nun schon, und du konntest schon einiges über die Entstehung und Hintergründe von Tyne, sowie über Schottland und Zeitreisen erfahren.

Tyne_Blogtour

Ich schweife heute etwas vom Buch ab und stelle dir Filme vor, die mit Schottland zu tun haben.
Im Anschluss daran gibt es auch etwas zu gewinnen….
Read the rest of this entry »

 
9 Kommentare

Verfasst von - 02/07/2015 in Bücher, Blogtour, Fantasy, Film

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: