RSS

Archiv der Kategorie: Krimi

[Auslosung] Weihnachtskrimi von Elke Pistor

Werbung nach § 2 Nr. 5 TMG

Ein herzliches „Hallo“ an diesem grauen und kalten Mittwoch!

Gestern Abend lief das Gewinnspiel zu Elke Pistors Weihnachtskrimi aus, und natürlich möchte ich euch nicht zu lange auf die Folter spannen, wer dieses tolle Päckchen bekommen wird. Schließlich soll es schnell bei dem Gewinner/der Gewinnerin ankommen :mrgreen:

Daher ohne weitere Umschweife:

The winner is

*TROMMELWIRBEL*

Unbenannt

Herzlichen Glückwunsch Anastasia! ❤

Eine email ist bereits auf dem Weg zu dir!

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

[Verlosung] Weihnachtskrimi von Elke Pistor

Werbung nach § 2 Nr. 5 TMG

Hallo und einen schönen Sonntag!512bvy6lxn2l-_sx327_bo1204203200_

Gestern habe ich eine Besprechung zu dem Weihnachtskrimi „Makrönchen, Mord und Mandelduft“ von Elke Pistor veröffentlicht, Vorgestern habe ich euch den Trailer gezeigt und eine Verlosung dazu angekündigt. Auf diese dürft ihr euch heute freuen :mrgreen:

*Trommelwirbel*

23140261_1430486347000298_1707863095_nWas gibt es zu gewinnen?

Ein Lecker-Lesepaket, bestehend aus:

  • 1 (wunschsigniertes) Buch von „Makrönchen, Mord und Mandelduft“
  • 1 „Bausatz“ für ca. 30 Makrönchen, bestehend aus einem Glas mit Kokosflocken-Puderzucker-Zimt-Mischung, 35 Backobladen
  • ein paar Lesezeichen

 

 

Was muss man dafür tun?

Nicht viel… hinterlasst unter dem Beitrag einfach einen Kommentar zum Thema „Was mir an Weihnachten gefällt“ – schon landet ihr im Lostopf.

Schaut auch mal auf Elke Pistors Homepage vorbei, dort gibt es immer wieder viele Neuigkeiten und natürlich Leseproben.
Ich persönlich würde mich freuen, wenn ihr „lesen und mehr“ auf Facebook folgt.
Die beiden letzten Punkte haben aber auf die Gewinnvergabe keinen Einfluss.

Die Teilnahmebedingungen

  • Die Verlosung läuft bis Dienstag, den 28.11.2017, 23.59Uhr
  • Teilnahme ab 18 Jahre oder mit Erlaubnis der Eltern.
  • Hinterlasst mir eine Email-Adresse, damit ich euch kontaktieren kann.
  • Ihr stimmt mit der Teilnahme zu, dass ich eure Adresse im Gewinnfall an die Autorin weitergeben darf, denn diese verschickt das Päckchen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ich und die Autorin übernehmen keine Gewähr für Artikel, die auf dem Postweg verloren gehen.

Ich wünsche euch viel Glück! ❤

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Buchvorstellung] „Makröchen, Mord & Mandelduft“ von Elke Pistor

*Werbung*
Bald beginnt die vorweihnachtliche Zeit, und damit wabert auch wieder der Duft von 512bvy6lxn2l-_sx327_bo1204203200_frisch gebackenen Plätzchen durch die Wohnungen.
Außerdem läd diese Zeit dazu ein, sich in eine Decke zu kuscheln und ein Buch zu lesen… warum also nicht beides verbinden?

Ich möchte euch daher heute den neuen Krimi von Elke Pistor vorstellen.
Der Buchtitel ist Programm, es wird kriminell und kulinarisch, lasst euch überraschen.

Und vorweg noch ein Tipp: Ich werde noch einige Artikel zu diesem Buch posten und es gibt an einem Tag auch etwas zu gewinnen.
Lasst euch überraschen :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe der gratis-ebooks.

Heute wieder zu gewohnter Zeit, obwohl ich immer noch im Backwahn stecke. 😉 Ich habe auf Facebook eine Gruppe entdeckt, in der ich so viele, neue, tolle Rezepte gefunden habe, woraufhin ich fast nur Neues auf dem Teller liegen habe.
Außerdem präsentiere ich euch morgen ein Buch, welches nicht nur Krimispannung verspricht, sondern wo es auch sehr lecker zugeht. Ihr Dürft gespannt sein :mrgreen:

Jetzt wünsche ich euch erstmal viel Spaß mit meiner „gratis“ Auswahl :mrgreen: und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

Jugendbuch5177n5gj04l

„Winterjunge: Blizzard“, Henni Liz Borßdorff

“Ich hatte zwei Probleme.
Erstens: Ich wurde nicht braun.
Zweitens: Ich verliebte mich nicht.”

Lu Kranich aus der Ruhrmetropole Essen landet zu mitternächtlicher Stunde in – ja, wo eigentlich? Keine Ahnung. Sicher ist nur, dass das fantastische Dorf in einer tiefen Winterwelt liegt und ganz offenbar auf sie gewartet hat. Und dass sie diesem magischen Ort immer mehr verfällt – genau wie dem Jungen, den sie dort kennenlernt, womit ihr zweites Problem schlagartig vom Tisch ist.
Doch wer ist der Winterjunge? Und wer ist hinter Lus Geheimnis her?
Nacht für Nacht macht sich die 14-jährige auf in eine Welt, die aus der Zeit gefallen ist.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

51m57xdonclGruseltriller

„Das Dornröschen Dorf: Hinter der Idylle lauert der Tod (Isas Requiem 1)“, E.R. Kästner

An einem lauen Sommerabend dringen entsetzliche Schreie aus einer brennenden Scheune. Doch niemand kann sie hören. Nur Isa. Wer ist die unheimliche Frau, von der sie heimgesucht wird? Was haben die bösartigen Warnungen und schaurigen Hilferufe zu bedeuten, die Isas Leben von nun an zur Hölle machen?

Sie wird in einen Strudel des Terrors gezogen, aus dem es kein Entrinnen gibt. Was hat sich in diesem Dorf vor Jahrzehnten ereignet, das seine grässlichen Spuren bis in die Gegenwart hinterlassen hat?

Isa muss dem Geheimnis auf die Spur kommen – oder sie wird sterben. Die Spur führt zu einer Familientragödie, dem Anfang eines unmenschlichen Verbrechens.

Das beschauliche Dörfchen am Rande der Elbmarsch bietet die perfekte Land-Idylle. Doch der Schein trügt – das Grauen hat längst Einzug gehalten.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Schicksals-/Liebesroman41-5icunmhl

„Es ist nur der Wind“, Valerie Voss

Susanne Schneider ist eine Frau in den besten Jahren. Mit ihrem Mann Steffen und den Zwillingen Lara und Lilly führt sie das perfekte Leben, bis zu dem Tag, an dem das Schicksal erbarmungslos zuschlägt.

Steffen fällt von einem Moment auf den anderen ins Koma und wacht nicht mehr auf. Völlig verzweifelt gibt Susanne jeden Anspruch zu leben auf. Nur, weil es ihr Körper verlangt, atmet sie weiter. Auch an ihrem fünfzigsten Geburtstag, als ihr die Kreuzfahrt geschenkt wird, von der sie und Steffen immer geträumt haben. Freude und Trauer begleiten Susanne, als sie an der Reling steht, und das Schiff den Hafen verlässt. Noch weiß sie nicht, dass diese Reise ihr Leben verändern und, der zwölf Jahre jüngere Michael sich ausgerechnet in sie verlieben wird. Susanne wagt nicht, an die Zukunft und an ein neues Glück zu glauben. Sie ist sicher, dass nach dem Ende ihres Reiseabenteuers alles so weitergehen wird wie zuvor.

Dies ändert sich, als eine Mail bei ihr eintrifft. Absender: Michaelinlove.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

51inq3bvohlFantasy

„Der Fantast“, Michaela Göhr

Simon scheint auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher junger Mann zu sein – aber seine besondere Vorstellungskraft lässt ihn Dinge tun, die kein anderer Mensch auf der Welt kann. In diesem Buch erzählt er seine abenteuerliche Geschichte, in der er bereits mit knapp fünf Jahren Opfer einer mysteriösen Entführung wird. Aber Simon wäre nicht Simon, wenn ihm nicht etwas Passendes für seine Peiniger einfallen würde. Immer wieder kreuzen sich daraufhin seine Wege mit denen der finsteren, geheimnisvollen Gestalten, deren Pläne so düster sind, dass sie auf jeden Fall verhindert werden müssen. Wird es dem Fantasten gelingen, sich selbst, seine Freunde und seine Familie – ja sogar die gesamte Welt von dieser Bedrohung zu befreien? Und – welchen Preis muss er dafür zahlen, dass er Kräfte gebraucht, die seine eigenen noch verstärken? Gut, dass es Freunde gibt, die ihm in jeder Situation beistehen. Denn ohne sie ist selbst der stärkste Mensch der Welt manchmal hoffnungslos verloren.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

61ubx55c9hlSchicksalsroman (Krieg)

„Mischa: Vertrieben (Mischa Trilogie Teil 1)“, Noah Fitz

„Schnell! Packt eure Sachen und verschwindet von hier! Die kommen, um euch zu holen!“ Ein aufgeregter Nachbar stürmte ins Haus und zerrte an Johanna und ihren Kindern, um sie zur Eile zu bewegen.
Michael schaute seine Mutter und die Geschwister mit weit aufgerissenen Augen an. Er rannte zum Fenster und sah, wie sich mehrere Männer mit Gewehren und finsteren Mienen dem Haus näherten. Einer schoss auf ihren Hund, als der sich auf die Eindringlinge stürzen wollte. Der laute Knall ließ alle zusammenfahren. Das arme Tier war auf der Stelle tot. Durch Michaels Körper ging ein Ruck. Anita begann zu weinen, das Baby greinte.

*****

„Nein!“, schrie Johanna, als sie samt ihren Kindern von den Soldaten abgeführt wurde und zusehen musste, wie ihr Haus in Flammen aufging.
„Verräter, Faschisten, Teufel …“, hallten die Worte der Dorfbewohner in ihr nach, als Familie Berg und einige anderen Deutsche Richtung Bahnhof eskortiert wurden, um später in Viehwaggons nach Sibirien abtransportiert zu werden …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen, wie ersichtlich, zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe der gratis-ebooks.

Heute zu etwas späterer Stunde, denn ich habe die letzten Tage gebacken, gebacken und gebacken 😉

Daher wünsche ich euch heute ohne große Umschweife viel Spaß mit meiner „gratis“ Auswahl :mrgreen: und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

*WERBUNG**WERBUNG**WERBUNG* (die Links führen zu amazon)

Abenteuerroman/Dystopie51j00m-hpl

„Handbuch zur Rettung der Welt“, Michael E. Vieten

Schaue nicht nach Westen, schaue nach Osten. Dort geht jeden Morgen eine neue Sonne auf.
Was erwartet die Menschheit, wenn sie weitermacht, wie bisher?
Anthropozän 2050. Das Ende des Industriezeitalters.
Es ist genau das passiert, was jeder Mensch hätte wissen müssen. Die Menschen haben die Erde der Gier, der Selbstsucht und der Ignoranz geopfert. Die Umwelt ist größtenteils zerstört. Unbesiegbare Keime, Kriege, Hungersnöte und eine verheerende Pandemie haben den überwiegenden Teil der Menschheit dahingerafft. Der Rest kämpft allein oder in kleinen Gruppen ums Überleben. Jeder ist sich selbst der Nächste. In dieser feindlichen Umgebung lebt die junge Mila in der Hoffnung auf ein fernes Hochtal, in dem die Natur noch intakt sein soll. Mit dem alten Josh macht sie sich auf den gefährlichen Weg und kämpft mit den schrecklichen Folgen des Unterlassens und der Ignoranz der Menschen des 21. Jahrhunderts.
Ein Roman über ein großes Abenteuer, verzweifelte Hoffnung, grenzenlose Zuversicht und aufrichtige Freundschaft.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

51kfyxsp28lThriller

„Aufgabe 13 Töte sie alle“, Christian Biesenbach

Eine unerwartete Einladung. Ein folgenschwerer Schneesturm. Und ein perverses Spiel, bei dem es für alle Beteiligten bald ums nackte Überleben geht.

Als Edward Hauser auf den Landsitz seines Chefs Donald Tuckstetter eingeladen wird, ahnt er nichts von den Schrecken, die ihm an dem abgelegenen Ort bevorstehen. Eigentlich hat er nicht den leisesten Schimmer, was ihn in dem Prachtbau in den Rocky Mountains überhaupt erwartet.
Umso verwunderter ist er, als Tuckstetter ihm schließlich den wahren Grund seiner Gastfreundschaft eröffnet: Das Wochenende fernab der Zivilisation soll genutzt werden, um einen Nachfolger für den todkranken Patriarchen zu finden.
Dazu hat der Chef dreizehn Mitarbeiter ausgesucht und erteilt ihnen spezielle Aufgaben. Wer diese in einem perfiden Wettstreit zuerst erfolgreich löst, soll mit Erbe und Unternehmen beschenkt werden. Edward, der bereits mit Panikattacken und Halluzinationen kämpft, will dabei nicht mitmachen. Sein einziger Wunsch: schnellstmöglich nach Hause fahren. Doch ein Schneesturm durchkreuzt jäh seine Abreisepläne.
Die Stimmung der Eingeschneiten sinkt danach rapide, während sich gleichzeitig tiefes Misstrauen untereinander breitmacht. Und es kommt noch schlimmer. Bald schon ist Edward in einem Strudel aus grenzenloser Gier und Rücksichtslosigkeit gefangen. Als am nächsten Morgen die grausam entstellte Leiche von Tuckstetters Sekretärin aufgefunden wird, eskaliert die Situation endgültig.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Romantasy51tiev4m4bl

„A Dragon´s Love (Dragon Chronicles 1)“, Solvig Schneeberg

Raven denkt sie ist eine normale junge Frau; gut, sie hatte nie wirklich ein Zuhause, weil sie ständig mit ihrer Tante umgezogen ist, aber hey! Als sie in ihre Geburtsstadt zurück zieht, wähnt sie sich endlich am Ende dieser Reise. Doch nach einer ziemlich ungemütlichen Party, muss sie erkennen, dass ihr Leben wohl doch nicht so ruhig verlaufen wird, wie sie es sich wünscht.
Sie muss in der Akademie mit düsteren Familiengeheimnissen klar kommen; einem unheimlichen (aber sexy) Mentor und einem besten Freund, der sie jahrelang belogen hat. Alles kein Problem, oder?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

51yaclxjbtlLiebesroman

„The Lord of fashion: §Eine Liebe gegen alle Gesetze§“, Sandra Eckervogt

Bonny Sue arbeitet in Berlin als Verkäuferin bei Deutschlands bekanntester Modekette „LORD FASHION“, wo sie sich auch als Betriebsrätin um die Probleme ihrer Kollegen und Kolleginnen kümmert und die Unstimmigkeiten und Missstände im Unternehmen anprangert. Deshalb ist sie der Geschäftsleitung schon seit Langem ein Dorn im Auge.

Torben Danzas übernimmt als neuer Deutschlandchef das Zepter bei „LORD FASHION“. Bonny Sue kennt ihn noch aus der Zeit, als er Bezirksleiter war. Ein hässlicher Vogel mit Pickeln und Brille – damals. Doch als sich Torben jetzt dem Gesamtbetriebsrat vorstellt, steht ein absoluter Traummann vor ihr. Aber schon bei ihrem ersten Aufeinandertreffen greift Bonny Sue ihn vor allen Mitarbeitern gnadenlos an.

Und so geht es auch weiter: Die beiden geraten ständig aneinander und liefern sich große Wortgefechte. Torben kann einfach nicht glauben, mit welcher Dreistigkeit und Frechheit Bonny Sue ihre Meinung als Betriebsrätin durchsetzen will. Er setzt alles daran sie schnellstmöglich aus dem Unternehmen entfernen zu lassen.

Zwischen all den Streitereien, Gesetzen und Paragraphen passiert jedoch auf einmal das Unmögliche: Torben und Bonny Sue entwickeln Gefühle füreinander.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Sachbuch51svwebq0al

Gedächtnis verbessern – So holen Sie mehr aus Ihrem Gedächtnis heraus: (Gehirnjogging, leistungsfähiger werden, mehr merken, Gedächtnistechniken)„, Steven Zuber

Mit diesem EBook möchte ich Ihnen einen Einblick in die Welt des Gedächtnisses geben. Bestimmt haben auch Sie bereits einmal etwas vergessen, etwas verlegt und nicht mehr gefunden oder den Namen einer Person, die sie neu kennengelernt haben, bereits wieder vergessen. Keine Sorge, da sind Sie nicht alleine. Vielen Leuten geht es so. Achtet man auf solche kleinen Dinge, so ist man fast schon schockiert, wie oft man davon betroffen ist. Um diesem Phänomen vorzubeugen gibt es einige Tipps und Ratschläge, die ich Ihnen in diesem Buch näherbringen möchte.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen, wie ersichtlich, zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft. 🙂

Nichts oder nicht genug gefunden?
Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Rezension] „Mordswetter“, Uli Aechtner (emons)

Ausgabe: Taschenbuch51fdvgtsgql-_sx327_bo1204203200_
Seiten: 224
Verlag: Emons Verlag
Erscheinungstermin: 24. August 2017
ISBN-10: 3740801603
ISBN-13: 978-3740801601
Herkunft: Rezensionsexemplar für eine Blogtour
Sterne: 4 von 5

Eine Leseprobe gibt es hier

„Mordswetter“ – im wahrsten Sinne

Wie das Cover und der Titel schon ansatzweise verraten, geht es in diesem Krimi um Morde, die mit Wetterphänomenen in Zusammenhang stehen. Die Autorin macht auch kein großes Federlesen, und man wird als Leser direkt in die Geschichte hineingerissen, denn schon der Prolog hatte es in sich und gab Rätsel auf. Darauf folgte eine Geschichte, die sich durch den Schreibstil locker und leicht lesen ließ und dabei ungemein fesselnd war.

Tolle, aber nicht unkomplizierte Hauptfiguren

Die beteiligten Figuren werden parallel zur Geschichte eingeführt. Dies geschieht sehr gekonnt, so dass ich einen guten Eindruck bekam, mit wem ich es hier zu tun bekam.
Dies ist bereits der zweite Krimi, in dem Christian Bär die Ermittlungen leitet, doch ich stellte schnell fest, dass man hier auch ohne Vorkenntnisse sehr gut zurecht kommt. Die relevanten Details, warum Christian und die Reporterin Roberta sich kennen, wurden im Roman erwähnt, so dass man eine gute Vorstellung der Beziehung bekam. Auch wenn ich Roberta etwas zu spontan fand, was aber durchaus an ihrem Beruf gelegen haben könnte, gefiel sie mir sehr gut. Ich fand sie und auch Bär recht sympathisch, trotz der Reibungspunkte, die beide boten.

Auch die Nebenfiguren wussten sehr positiv zu überraschen

Sie waren nicht nur vom Erscheinungsbild und Wesen sehr facettenreich, sondern luden auch zu Verdächtigungen verschiedenster Art ein, oder man litt aus bestimmten Gründen mit ihnen. Wo sonst die Hauptfiguren einen Roman bestimmen, mischten hier auch die Nebencharaktere kräftig mit, und hauchten dem Krimi eine gehörige Portion mehr Leben ein.

Spannend bis zum bitteren Ende

Bis zum Schluss war ich gefesselt, und dann war es leider viel zu schnell vorbei. Allerdings blieb mir die Geschichte nachhaltig im Gedächtnis, denn da trat noch so einiges, unerwartetes zu Tage.
Da mir dieser Krimi sehr gut gefallen hat, werde ich mir den ersten Band auch noch zulegen und warte jetzt schon gespannt auf den nächsten Fall.

Mein Fazit lautet somit: spannend und lesenswert, nicht nur wegen einiger Überraschungsmomente.

Mehr zum Buch und über die Autorin erfahrt ihr hier

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Wissenswertes] Donnerstag = gratis eBook-Tag

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Ausgabe des „gratis eBook-Tages“!

Nicht mehr genug Lesestoff?
Das kann ich mir zwar kaum vorstellen, aber genug Bücher kann man ohnehin nie haben 😉
Daher warte ich auch heute mit einem bunten Strauß unterschiedlicher Bücher auf.
Ich habe heute 6 eBooks aus verschiedenen Genre für euch ausgewählt. Teilweise handelt es sich um zweite Teile, die man aber auch solo lesen können soll.

Also, auf geht´s… und nicht vergessen:
zögert mit dem runterladen nicht so lange, denn manche eBooks sind nur wenige Tage, manche sogar nur Stunden verfügbar.

Viel Spaß mit meiner Auswahl :mrgreen:

Krimi518xby9mgcl

„Feuerprobe: Wegners erste Fälle“ (2. Teil)
Hamburg Krimi, Thomas Herzberg

Der endlose Winter 1978/79 ist vorbei. Wegners Hoffnungen auf einen geruhsamen Lenz in der Hamburger Mordkommission platzen jedoch spätestens in dem Moment, als eine zerstückelte Leiche auf dem Fischmarkt gefunden wird. Schnell wird klar, dass dieser Mord nur Teil eines raffinierten Plans ist, denn schon bald folgen weitere Tote. Um die Täter dingfest zu machen, muss Wegner auch seine letzten Grenzen überschreiten.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Romance51ww5nefasl

„Ein bisschen Liebe …“(Küss mich, Liebling. 2), Ewa Aukett

Raymond MacAllister, erfolgsverwöhnter Anwalt für Straf- und Zivilrecht, ist ehrgeizig und zielstrebig. Eigenschaften, die er sowohl beruflich als auch privat einsetzt, um ans Ziel zu kommen.
Als ihm die charismatische Bildhauerin Kimberley über den Weg läuft, ist sein männlicher Jagdinstinkt geweckt. Mit einer List will er dafür sorgen, dass sie gemeinsam Zeit in einer einsamen Blockhütte in Island verbringen müssen.
Doch irgendetwas an seinem Plan läuft fürchterlich schief. Denn die Frau, die ihm dort in den nächsten Tagen den Kopf verdreht, ist jemand, mit dem er nicht gerechnet hat …

Hier geht zum Buch auf amazon

_________________________________

Jugendbuch51de5swprxl

„Am dreizehnten Tag“, Regina Mengel (Quindie)

Stell dir vor, du bist etwas ganz Besonderes, und niemand hat es dir gesagt!

Seit Susannas dreizehntem Geburtstag überschlagen sich die Ereignisse. Wildfremde Menschen munkeln von einer Bestimmung und streuen Blütenblätter vor Susannas Füße. Ein Päckchen ohne Absender, ein Brief, der in Rätseln spricht, eine geheimnisvolle Flasche und ein Teeladen, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Doch das ist erst der Anfang.
Stell dir vor, das Märchenland aus deinem Buch existiert wahrhaftig, und eine wichtige Aufgabe wartet dort auf dich!
Susanna stößt auf eine magische Welt voller Abenteuer und außergewöhnlicher Wesen. Und dann ist da ja auch noch Patrick, der ihr besser gefällt, als sie es sich zunächst eingestehen möchte.

Dieser erste Teil der Trilogie erzählt von Susannas Begegnung mit ihrem Schicksal.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

51dvh1fkwllRezeptbuch

Rezepte ohne Kohlenhydrate„, Mathias Müller

Snacks gehören einfach zum Leben und Alltag im 21. Jahrhundert wie selbstverständlich hinzu. Das sollte sich natürlich auch dann nicht ändern, wenn die Ernährung auf kohlenhydratarme Lebensmittel umgestellt wird. Mit den in diesem Kochbuch vorgestellten 30 Snackrezepten gelingt es während der gesamten 14 Tage mit wenigen Handgriffen frisch zubereitete Snacks herzustellen, die es locker mit den kohlenhydratreichen Snacks wie Pommes oder Kartoffelchips aufnehmen können.

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Krimi51xe2bvhob-l

„Tote Unschuld: SoKo Hamburg 1 – ein Heike Stein Krimi“, Martin Barkawitz

Eine Frauenleiche im Stadtpark wird zur beruflichen und persönlichen Herausforderung für Kommissarin Heike Stein von der Hamburger Polizei.
Beginnt damit die Mordserie eines irren Killers? Zunächst deutet alles darauf hin, doch Heike Stein hat ihre Zweifel.
Die junge Kriminalistin muss sich nicht nur gegen ihren störrischen Vorgesetzten durchbeißen, sie hat es auch mit einem scheinbar übermächtigen Feind zu tun, der ihr immer einen Schritt voraus ist.
Als ihr auch noch die Liebe in die Quere kommt, scheint die Lösung des Rätsels in weite Ferne zu rücken.
Oder ist Heike Stein in eine teuflische Falle getappt?

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Urbane Fantasy51azczbrhnl

„Mira Magica – Böse und Gut„, Jannes C. Cramer

Mira ist ein ganz normaler Teenager mit ganz normalen Problemen. Zumindest bis sie auf ein Wesen von seltsamer Gestalt trifft. Vigil, der schon viele Jahre nach ihr sucht, zeigt Mira eine magische Welt, die ohne ihr Wissen bereits Teil ihres Lebens ist. Doch Vigil ist nicht der Einzige, der auf das Mädchen aufmerksam geworden ist. So werden die Sorgen und Pflichten ihres Teenagerdaseins bald zu Miras geringstem Problem und sie erlebt Dinge, die sich oft nur schwer mit ihrem bisherigen Alltag vereinbaren lassen. Schon bald lernt Mira die junge Magierin Luisa kennen und glaubt, in ihr eine Freundin und Weggefährtin gefunden zu haben …

Hier geht es zum Buch auf amazon

____________________________________

Die Links führen zu Amazon, aber auch auf Thalia ect. könnt ihr Glück haben. Einfach mal ausprobieren…

Ich hoffe, dass meine Auswahl euren Geschmack trifft.

Nichts oder nicht genug gefunden? Am Sonntag gibt es bei Kerstin von kastanies-leseecke weitere, kostenlose eBooks.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß beim stöbern und lesen! :mrgreen:

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: