RSS

[Rezension] „Rückkehr der Engel“/“Zorn der Engel“/“Buch der Engel“, Marah Woolf

14 Okt

Format: eBookRückkehr der Engel
ASIN: B07HCLL4F6 (Band 1)
ASIN: B07NTH22TW (Band 2)
ASIN: B07VGND3WV (Band 3)

Herkunft: gekauft
Sterne: 5(00) von 5

Der Einfachheit halber bespreche ich in dieser Rezension alle drei Teile der Reihe zusammen. So hoffe ich, dass ich Spoiler möglichst vermeide, die ansonsten bei der Besprechung von Teil 2 und 3 zwangsläufig vorgekommen würden.

Toller EinstiegZorn der Engel

Die Welt, die die Autorin erdacht hat, hat schon etwas irritierend faszinierendes. Normalerweise geht man davon aus, dass Engel gute Wesen und stets für den Menschen da sind, um ihn zu beschützen.
Hier ist die Sachlage eine etwas andere, denn die Engel haben die Herrschaft über die Welt übernommen und versuchen die Menschen zu unterjochen. Die Menschen, die sich nicht eigenständig versorgen können, müssen für Geld, ihr Überleben und die Belustigung anderer in der Arena kämpfen.
Ziemlich schnell wurde aber klar, dass die Engel allerdings auch von den Menschen abhängig sind. Warum, das möchte ich hier an dieser Stelle allerdings nicht verraten.

Sehr spannendBuch der Engel

Moon war für mich die unangefochtene Hauptperson in allen drei Büchern. Sie erinnerte mich durch ihre kämpferische Art und der „die Hoffnung stirbt zuletzt“-Einstellung etwas an Katniss Everdeen. Sie war gerade prädestiniert dazu, dass man mit ihr kämpfte, litt und hoffte.
Ihren Weg begleiteten mehrere andere Figuren, die ich allerdings nur als Nebenfiguren kategorisieren würde, auch wenn einige von ihnen eine beeindruckende Präsenz hatten und den Hergang der Geschichte entscheidend beeinflussten.

Überrschend

Das tolle an den Nebenfiguren war, dass sie immer wieder für Überraschungen sorgten. Man konnte sich nie so wirklich sicher sein, ob sie gut oder böse waren. Manchmal änderten sie die Position auch während der Geschichte und gaben ihr somit einen komplett anderen Verlauf. Sie verloren dabei allerdings keineswegs ihre Authentizität und ich muss der Autorin absoluten Respekt zollen, für die vielen Ideen und Wendungen, die sie im Verlauf der drei Bücher eingebaut hat.

Mich hat schon lange keine Trilogie mehr so begeistert, wie es hier der Fall war. Die Seiten flogen nur so dahin und das lesen war ein Genuss!
Wer die „Hunger Games“ und/oder „Das Reich der sieben Höfe“ mochte, der wird auch diese Trilogie lieben! Davon bin ich überzeugt!

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden (Datenschutz -> https://lesenundmehr.wordpress.com/datenschutz/). Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: