RSS

Schlagwort-Archive: lesen

[Blogger-Aktion] Red Bug Charity: 1 Buch, 10 Autoren, 100 Blogger

Heute möchte ich euch eine tolle Aktion des Buchverlags Red Bug Books vorstellen.

redbug
Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Buchvorstellung + Aktion] „Das nachtblaue Kleid“, Karen Foxlee (Beltz & Gelberg)

Ausgabe: gebunden im Schutzumschlag
Verlag: Beltz&Gelberg
Erscheinungstermin: voraussichtlich 08/2014
Seiten: 333
ISBN: 978-3-407-81181-3
Altersempfehlung des Verlags: ab 14J.

Hier könnt ihr mehr zum Buch erfahren

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , ,

[Rezension] “Silber – Das zweite Buch der Träume”, Kerstin Gier (Fischer JB)

Ausgabe: gebunden mit Schutzumschlag
Seiten: 416
Verlag: FISCHER FJB;
Auflage: 2 (23. Juni 2014)
ISBN-10: 3841421679
ISBN-13: 978-3841421678
Vom Verlag empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

FJB.jpg.30975371

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 09/07/2014 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Danke, Bitte und überhaupt

Heute habe ich auch noch einen „Alles-mögliche-Artikel“ für euch….

DankeDSCI0669
Das möchte ich Yvonne von Yvonnes Lesewelt sagen, denn sie hat mich einem Buch meiner Wunschliste überrascht. Es ist „Flying Moon“ von Katrin Bongard, eine YA-Liebesgeschichte, auf die ich sehr gespannt bin.
Dazu hat Yvonne noch ein paar ihrer Lesezeichen gelegt, die ich nicht nur gut gebrauchen kann, sondern die ich auch sehr schön finde :-)
Dafür möchte ich danke sagen!

BitteWie_Flammen_auf_Eis_-_Mega-Special2
In letzter Zeit habe ich den Verlag Bookshouse für mich entdeckt. Weil ich die Bücher bisher alle sehr gut fand, möchte ich euch auf eine Aktion hinweisen.
Die beiden eBooks „Wie weit Du auch gehst…“ und „Wo immer du bist, Darling…“ gibt es noch bis heute im Doppelpack für günstige 3,99Euro.
Wenn „Romantic Thrill“ etwas für euch ist und ihr einen Reader besitzt, dann schlagt zu! Aber wie gesagt, die Aktion (näheres hier) gibt es nur noch heute! :-)

ÜberhauptDSCI0671
Letztens habe ich euch im Rahmen der Blogger-Aktion von Arvelle erzählt. Nun will ich euch natürlich noch zeigen, was ich letzte Woche gekauft habe ;-)
„Lamento“ und „Ballade“ von Maggie Stiefvater stand ohnehin schon viel zu lange auf meiner Wunschliste, ebenso wie „Beta“ von Rachel Cohn und der Krimi „Kraut und Rübchen“ von Elke Pistor.DSCI0673
Alle Bücher sind in einem sehr guten Zustand. „Lamento“ und „Ballade“ sind ohnehin Restposten und daher OVP, aber auch „Beta“ sieht bis auf den Mängel-Stempel top aus. Bei dem Krimi sind lediglich die Ecken des Covers etwas angestupst, doch das ist zu verschmerzen. Dieser Kauf war den Preis wirklich wert :-)
Nun konnte ich mich mal wieder nicht zurück halten, und habe daher direkt auch noch den neuen Krimi von Elke Pistor mitbestellt. Da ich „Das Portal“, „Luftkurmord“ und „Eifler Zorn“ schon super fand, war es keine Frage, dass ich „Eifler Neid“ auch lesen muss…

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr eins der angesprochenen Bücher und wenn ja, wie haben sie euch gefallen? Ich bin gespannt :-)

 
4 Kommentare

Verfasst von - 30/06/2014 in Bücher, Buchvorstellung

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Montagsfrage] Bücher Vorbestellungen

Es ist wieder Montag, und damit Zeit bei libromanie an der Montagsfrage teilzunehmen….

Sie lautet:

Habt ihr aktuell Bücher vorbestellt?

Nein habe ich nicht, weil in letzter Zeit so viel Geld für ungeplante Ausgaben über den Tisch ging, dass ich jetzt lieber erst schaue, was wirklich übrig ist.

Das heißt allerdings nicht, dass ich keine Vorstellung habe, was ich demnächst haben möchte. Leider ganz im Gegenteil ;-) Man muss sich nur mal die tollen Verlagsvorschauen ansehen…
Abgesehen davon möchte ich zwei Reihen weiterlesen und eine Spin-off-Trilogie einer Reihe beenden.
Daher stehen auf meiner Kaufliste: „Betörende Dunkelheit“ von Jeaniene Frost, „Soul Seeker 4“ von ALYSON NOËL und der Abschluss der Night-Prince-Serie von Jeaniene Frost, der erst nächstes Jahr erscheint und auch noch keinen deutschen Titel hat.

 
 

Schlagwörter: , ,

[Montagsfrage] Leseflaute?

Es ist viel zu lange her, dass ich das letzte Mal an der Montagsfrage von libromanie teilgenommen habe.
„Schade drum“ dachte ich jetzt, und daher bin ich nun wieder dabei :-)

Die heutige Frage lautet:
HATTET IHR SCHON MAL EINE LESEFLAUTE ?

So eine „richtige“ Leseflaute hatte ich bisher nur einmal. Da kam ich überhaupt nicht mit dem Buch zurecht.
Da ich aber dazu neige ein Buch zu Ende zu lesen, egal ob es mir super gefällt oder nicht, entwickelte ich dieses eine mal schon fast eine Abneigung gegen das lesen…. Nach drei Chancen habe ich mich entschlossen das Buch abzubrechen, danach war auch die Flaute vorüber – zum Glück :-)

Ansonsten habe ich nur „erzwungene“ Flauten, wenn privat einfach zu viel los ist, und ich nicht zum lesen komme. Das schlägt mir aber nach einiger Zeit derart aufs Gemüt, dass ich einfach weiter lesen muss. Die Zeit zwacke ich mir dann einfach ab ;-)

Wie ist das bei euch? Kennt ihr Leseflauten?

 
11 Kommentare

Verfasst von - 23/06/2014 in Bücher, Uncategorized

 

Schlagwörter: ,

[Rezension] „Radiergummitage“, Miriam Pilhau (Dumont)

Inhalt
Im Leben geht es auf und ab. Manche Radiergummitage sind dabei, aber auch viele Erlebnisse, die das Leben Radiergummitagebereichern.

Meinung und Fazit
Miriam Pielhau dürfte dem einen oder anderen Leser als Moderatorin und /oder Autorin schon ein Begriff sein, aber mit diesem Buch legt sie ihr Romandebüt vor.

So heiter und lustig die Geschichte auch klang…. ich hatte anfangs etwas Probleme mit der Hauptfigur klar zu kommen. War sie nun unglücklich oder nur etwas frustriert, oder hatte sie sich gezwungener Maßen mit ihrem Leben arrangiert? Ich wusste es nicht genau. Aber je mehr ich über sie und ihr Leben erfuhr, desto näher kam sie mir. Daher war es Liebe/Sympathie auf den zweiten Blick.
Dann bemerkte ich, dass sie einen teilweise sehr bissigen Blick auf das Leben wirft. Auch tat sie mir manchmal leid, weil sie es nicht wirklich verstand ihre Chancen zu nutzen. Ganz wunderbar wiederum fand ich ihr Zusammenspiel mit Lina, die für mich eine weitere Hauptperson war, weil sie sehr präsent und raumnehmend auftrumpfte. Trotz des hohen Alters strotzt Lina vor Lebensfreude. Zwischen den Frauen entsponnen sich wunderbare Gespräche über das Leben und die Liebe, aus denen ich ungeahnte Informationen und Weisheiten zog. Ich fühlte mich köstlich unterhalten.
Doch die Geschichte wäre nur halb so gut, hätte es nicht die zahlreichen Nebencharaktere gegeben. Auch diese wurden von der Autorin hervorragend in Szene gesetzt und glänzten durch ihre Präsenz und Unverwechselbarkeit. Ihre Einbettung in die Geschichten gaben den letzten Pfiff.

Erwähnenswert ist auch der Schreibstil. Frisch, frech und manchmal frei von der Leber weg, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Das findet man nicht so häufig, passte aber sehr gut zu den Figuren.

Wer gerne heiter bis traurige Geschichten liest, wissen will wie Männer und Frauen ticken, oder wer sich von anderen Lebensweisheiten unterhalten lassen möchte, der ist hier richtig. Ich fühlte mich bestens unterhalten, daher eine Leseempfehlung für ChickLit-Fans!

Die Autorin
Miriam Pielhau, »35+«, wurde in Heidelberg geboren. Nach Studium und Ausbildung arbeitete sie für Tageszeitungen sowie Radio- und Fernsehsender, unter anderem Radio 1Live und 1Live TV beim WDR. Als Moderatorin und Chef-redakteurin der Sendung ›NBC GIGA‹ wurde sie mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Es folgten Engagements für Pro7 (›taff‹, ›Die Oscar-Nacht‹),
rbb (›Ein Wochenende mit …‹), MDR (›Die Goldene Henne‹) u. v. m. Im Frühjahr 2008 erkrankte Miriam Pielhau lebensbedrohlich. Ihre Erfahrungen und Heilungsansätze schrieb sie in dem Bestseller ›Fremdkörper‹ nieder. Im Mai 2012 wurde sie Mutter einer Tochter. Miriam Pielhau hat alle im Buch beschriebenen Missionen selbst ausprobiert. (Quelle: http://www.dumont-buchverlag.de/sixcms/detail.php?template=autorendetail&id=13590)

Buchdaten
Ausgabe: BroschiertDumont
Seiten: 352
Verlag: DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum: 21. Mai 2014
ISBN-10: 3832162623
Leseprobe: http://www.dumont-buchverlag.de/buch/Miriam_Pielhau_Radiergummitage/13542

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 255 Followern an

%d Bloggern gefällt das: