RSS

1000 Fragen an mich selbst #30

29 Dez

Hallo und herzlich willkommen!1000fragen

Letzten Sonntag fielen die 1000 Fragen aus, weil ich es über den Arbeitsstress schlicht vergessen habe, aber heute geht es weiter…

Noch ein kleiner Hinweis: bis heute Abend läuft noch die Verlosung eines historischen Romans. Nutzt noch die Chance! 🙂

Aber jetzt zu den nächsten 10 von 1000 Fragen.

291. Was hast du früher in einer Beziehung getan, tust es heute aber nicht mehr?
Mich bedingungslos unterordnen. Leider neige ich dazu, aber ich achte jetzt auch mehr auf mich selbst.

292. Was hoffst du, nie mehr zu erleben?
Vor ein paar Jahren wurde bei uns eingebrochen. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie das für mich war…. und ich will das nicht nochmal erleben.

293. Gilt für dich das Motto „Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiss“?
Ja, in weiten Teilen schon. Manchmal finde ich es aber auch besser Dinge zu wissen, egal wie unangenehm sie sind. Nur dann kann man angemessen reagieren.

294. Wie wichtig ist bei deinen Entscheidungen die Meinung anderer?
Ich finde andere Meinungen nicht nur interessant, sondern auch hilfreich. Wie schwer ich sie bei meinen Entscheidungen gewichte kommt allerdings darauf an, worum es geht. Ich höre mir gerne andere Meinungen an, bastele mir aber dann allerdings oft meine eigene Strategie/Meinung daraus.

295. Bist du ein Zukunftsträumer oder ein Vergangenheitsträumer?
Von jedem ein wenig 😉 Ich lebe allerdings gerne in der Realität.

296. Nimmst du eine Konfrontation leicht an?
Nein, zumindest nicht gerne. Konfrontationen sind manchmal unausweichlich, aber ich lege Wert darauf, dass es nur konstruktive Gespräche werden.

297. In welchen Punkten unterscheidest du dich von deiner Mutter?
Ich habe einen Führerschein und fahre meine Kinder ständig durch die Gegend 😉 Außerdem arbeite ich wieder, jetzt wo die Kinder alt genug sind sich auch mal um sich selbst zu kümmern.

298. Wo bist du am liebsten?
Mit einem Buch auf dem Sofa, im Garten, am Strand oder….

299. Wirst du vom anderen Geschlecht genug beachtet?
Vermutlich werde ich nicht besonders beachtet, aber ich brauche das auch nicht für mein Seelenheil 😉 Daher: Soweit wie ich beachtet werde reicht es mir 🙂

300. Was ist dein Lieblingsdessert?
Mousse au chocolat, Rote Grütze, Tiramisu und ganz aktuell: Zimtsterncreme

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 29/12/2019 in privates

 

Schlagwörter: , ,

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden (Datenschutz -> https://lesenundmehr.wordpress.com/datenschutz/). Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: