RSS

Die Equitana 2017

In den ge-8 am Sonntag hatte ich schon angekündigt, dass ich letzte Woche viele Fotos geschossen und (im weitesten Sinne) etwas gebastelt habe.
dsc07242.jpg
Am Samstag war ich auf der Reitsportmesse „Equitana“ und habe mir dort die Premiere der Hop Top Show angesehen. Sie stand diesmal unter dem Motto „Passepartout“ – Aufnahmen und Erlebnisse, die man einrahmen und nicht vergessen soll.
Bei den Lichtverhältnissen und dem Tempo der Pferde war es nicht immer leicht ein gutes Foto zu machen, aber einige gefielen mir sehr.

Daher habe ich eine Slideshow daraus erstellt, und meinen Erlebnissen ein eigenes Passepartout verliehen.

Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim betrachten!

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenende

Hier schonmal ein Bild von der Equitana

gelesen – „Evolution – Der Turm der Gefangenen“ von Thomas Thiemeyer

gehört – „Magisterium – Der Schlüssel aus Bronze“ von Cassandra Clare

gesehen – die Hop Top Show auf der Pferdemesse „Equitana“ in Essen (sehr zu empfehlen!)

gegoogelt – nach neuen Bastelideen

gekauft – u.a. 3 Bücher und Geburtstagsgeschenke für mein Kind

geschossen – viele, viele Fotos

gespielt – oh jaaaa… Clash Royal ist mein neues Suchtmittel :mrgreen:

gebastelt – nur im weitesten Sinne… was ich damit meine, erfährst du in den nächsten Tagen 😉

Wie war denn deine Woche? Erzähl´s mir !

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 19/03/2017 in ge-8

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenende

Meine Woche, kurz und knapp. Viel Freude an meinen heutigen ge-8 !

gesehenden ersten Schmetterling, einen Zitronenfalter

gelesen „Love you, Mister President“ von Skylar Grayson (*schmacht*) ❤

gehört„Bob der Streuner“ von James Bowen. Als Hörbuch super!

gebastelteinen immerwährenden Kalender in Großschrift für Demenzkranke

gekauft zwei Ebooks und sonst noch so allerlei

gedacht habe ich mir, dass ich Kurz-Rezensionen einführen sollte, für längere fehlt mom. die Zeit

gekommen ist ein ganz tolles Päckchen von Harper Collins. Das Buch heißt „Gustav, alter Schwede“ von Claus Vaske

gelacht habe ich über die „Heute Show“ mit Oliver Welke. Einfach zu gut 😀

Wie war denn deine Woche? Erzähl´s mir !

____________________________________________________________

Wenn du die Idee gut findest, dann bist du herzlich eingeladen deine eigenen ge-8 zu erstellen.
Wenn du mitmachen möchtest wäre es schön, wenn du meinen Blog verlinkst. Sehr gerne darfst du hier in den Kommentaren auch deinen Beitragslink posten.
Dann werde ich gerne bei dir vorbei schauen um zu erfahren, was du so ge-macht hast :mrgreen:

 
4 Kommentare

Verfasst von - 12/03/2017 in ge-8

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Abgehakt] Mein ge-8-Gipfel am Wochenende

Ab heute werde ich euch jede Woche (i.d.R. am Sonntag) meine ge-8 der Woche präsentieren.jk5mzizcmjm

Das bedeutet, dass ich wöchentlich 8 Verben mit dem Präfix „ge“ auswähle, die beschreiben sollen, was ich in der Woche alles erlebt habe.
Die ge-8 wechseln nach Bedarf jede Woche, denn es gibt ja jede Menge davon 🙂
Beispiele hierfür findest du in der Grafik.

Wenn du die Idee gut findest, dann bist du herzlich eingeladen deine eigenen ge-8 zu erstellen.
Wenn du mitmachen möchtest wäre es schön, wenn du meinen Blog verlinkst. Sehr gerne darfst du hier in den Kommentaren auch deinen Beitragslink posten.
Dann werde ich gerne bei dir vorbei schauen um zu erfahren, was du so ge-macht hast :mrgreen:

Doch nun viel Freude an meinen ge-8 !

gekocht – Kartoffelgratin mit Frikadellen/Buletten/Klopsen (oder wie auch immer) *lecker*

gelesen – „Evolution – Die Stadt der Überlebenden“ von Thomas Thiemeyer (TOPP!!)

gehört – Das neue Hörbuch von Kai Meyer („Die Krone der Sterne“) gefällt mir sehr gut

gefunden – neue Bastelideen. Ich liebe DIY ❤

getrunken – das erste Mal Schoko-Hafermilch war auch direkt das letzte Mal 😉

geschlafen – habe ich sehr durchwachsen. Gegen Ende der Woche machte sich das bemerkbar…

gebloggt – habe ich in den letzten Wochen zu wenig für meinen Geschmack, aber die Zeit fehlt 😕

geschockt – war ich wieder einmal von Donald Trump. Wer braucht schon die „Lügenpresse“, wenn Mr. T. die besten Lügen liefert? 😈

Wie war denn deine Woche? Erzähl´s mir 😀

 
3 Kommentare

Verfasst von - 27/02/2017 in Bücher, ge-8, Hörbuch

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Rezension] „Schlank mit Darm“, Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann / Regina Rautenberg

Ausgabe: broschiert51v5k8ewljl
Seiten: 192
Verlag: Südwest Verlag
Erscheinungsdatum: 16. November 2015
ISBN-10: 3517094226
ISBN-13: 978-3517094229
Herkunft: Rezensionsexemplar

Einen Blick ins Buch gibt es hier

Inhalt
Darmdiät-Praxisbuch: dauerhafte Gewichtsreduktion, das 6-Wochen-Programm
Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 26/02/2017 in Bücher, Rezension

 

[Produkttest] CHIBA Motivation Glove und GripPad

Ich wollte mehr trainieren,dsc05923

vor allem etwas Krafttraining für Arme und Rücken sollte es sein.
Das war kein Vorsatz für´s neue Jahr, sondern ein schon länger überdachtes Vorhaben. Ebenso lange war ich auf der Suche nach geeigneten Trainingshandschuhen, die vor allem die Handinnenflächen schonen sollten.

Für mich schieden Fahrradhandschuhe oder ähnlich geschnittene Modelle aus.
Mein Mann hatte damit nicht so gute Erfahrungen gemacht, da die Hände oft sehr warm werden und zu leicht schwitzen. Dadurch geht natürlich Energie/Leistung verloren.
Schick sind die meisten Modelle auch nicht gerade, was erstmal eine Nebensächlichkeit ist. Aber ganz ehrlich: mit „schönen“ Trainingssachen trainiert man doch einfach lieber, oder etwa nicht?

Aus diesen Gründen kam das Testangebot der CHIBA Gloves gerade recht.

Schon nach der ersten Anprobe und Begutachtung war ich positiv überrascht.
Die Verarbeitung der Gloves scheint sehr gut zu sein, mehr muss hier natürlich der Praxisdauertest zeigen. Farblich sind sie ein echter Hingucker, was mir sehr zusagte, zumal es die Handschuhe auch in anderen Farben gibt.dsc05924
Die Handschoner sitzen sehr gut. Sie schließen gut um die einzelnen Finger ab ohne sie einzuschnüren bzw. zu stark einzuengen. Die Schlaufe für den kleinen Finger ist etwa großzügiger geschnitten, so dass er mehr Spiel hat. Gestört hat mich dies allerdings nicht, eher im Gegenteil, denn der kleine Finger kann so beim greifen (nach Belieben) etwas mehr abgespreizt werden. Außerdem ist mir positiv aufgefallen, dass der Klettverschluss die Handschuhe gut hält und das Handgelenk, wenn auch nur leicht, stabilisiert. Da der Handrücken frei bleibt, und auch die Handinnenfläche somit belüftete wird, bildet sich dort kaum bis gar kein Hitzestau.
Der Grip der Hanschuhe am Trainingsgerät ist auch sehr gut, und

so fällt mein Urteil insgesamt positiv aus.dsc05926

Bei den Grip-Pads, die ich (bisher nur) für Liegestütz ohne polsternde Matte nutze war es ähnlich.

Super Passform, schützt die Handinnenfläche, dämpft und sorgt für Rutschsicherheit. Auch hier schwitzen die Handinnenflächen nicht und die Pads sehen darüber hinaus schick aus. Man kann auch damit Kraft-/Hanteltraining machen, das habe ich allerdings noch nicht probiert.

Insgesamt gefallen mir die Gloves als auch die Pads sehr gut.

Die Gloves gibt es in den Größen XS – L für 19,90€dsc05933
Die Pads in S/M und L/XL für 12,90€

Bestellen könnt ihr die Motivation Gloves und Motivation GripPads hier

Schick, funktional und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, finde ich zumindest, wenn ich mir vergleichbare Produkte anschaue.

Daher kann ich sie ohne weiteres empfehlen!

Ich bedanke mich für den Test bei

und

markenlogo_chiba-1

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Gewinner der Blogtour zu „Nichts bleibt vergessen“ und „Polarglut“

Leider ist dieser Beitrag nicht wie geplant online gegangen, daher reiche ich ihn jetzt nach.

Gestern ging die Blogtour zu den beiden Büchern „Nichts bleibt vergessen“ & „Polarglut“ von Ylvi Walker zu Ende. Falls ihr die Tour verpasst haben solltet oder einzelne Beiträge noch einmal nachlesen wollt, ist hier nochmal die Übersicht:

16195333_1172739332775792_5656320166593654293_n

Natürlich gab es während der Tour auch etwas zu gewinnen:

gewinnspielbanner

Die Gewinner wurden heute ausgelost und ich möchte sie euch natürlich nicht länger vorenthalten:

1 E-Book „Nichts bleibt vergessen“ + Tasche + Karte: Sarah Trogisch

1 E-Book „Polarglut“ + Tasse + Karte: Elchi

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!! :mrgreen:

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 05/02/2017 in Bücher

 
 
%d Bloggern gefällt das: