RSS

1000 Fragen an mich selbst #20

29 Sep

Hallo und herzlich willkommen!1000fragen

Ich habe so den Verdacht, dass eine Erkältungsfront heranzieht… Kann ich mom. gar nicht gebrauchen, aber danach fragt ja leider keiner 😦
Wie auch immer, jetzt geht es erstmal weiter mit denn Fragen an mich selbst.
Viel Freude damit!

191. Ergreifst du häufig die Initiative?
Kommt darauf an, um was es geht. Bei familiären Angelegenheiten ja, sonst wird das nichts. Ist zumindest manchmal mein Eindruck. Ansonsten kann ich mich auch gut im Hintergrund halten.

192. An welches Haustier hast du gute Erinnerungen?
An alle, aber besonders an einen Wellensittich. Er konnte selber das Törchen seines Bauers aufmachen, saß gerne beim Mittagessen am Tellerrand und bediente sich oder setzte sich beim Kartoffelschälen im wahrsten Sinne „auf Messers Schneide“. Der Vogel war ein Knaller :mrgreen:

193. Hast du genug finanzielle Ressourcen?
Wer weiß schon, was wirklich genug ist….

194. Willst du für immer dort wohnen bleiben, wo du nun wohnst?
Vermutlich, denn ich fühle mich hier wohl. Früher wollte ich auswandern, aber das ist schon laaange her 😉

195. Reagierst du empfindlich auf Kritik?
Wenn sie angebracht ist dann nicht, jedem passieren Fehler. Ich neige auch dazu, dass ich jede Kritik erstmal annehme. Wenn ich allerdings nach Überlegungen zu dem Schluss komme, dass sie nicht angebracht war, dann werde ich sauer. Ich versuche das aber dann zu klären und fresse es in der Regel nicht in mich hinein.

196. Hast du Angst vor jemandem, den du kennst?
Mom. nicht, kam aber schon vor

197. Nimmst du dir oft Zeit für dich selbst?
Zu selten. Dafür ist in meinem Leben zu viel los…

198. Worüber hast du dich zuletzt kaputtgelacht?
Über ein Hörbuch von Dieter Nuhr. Der Mann hat´s einfach drauf!

199. Glaubst du alles, was du denkst?
Lustige Frage… Manches muss man sich ja wirklich nur häufig genug einreden, dann glaubt man es irgendwann. Ich neige allerdings nicht zum „Selbstbeschiss“, daher kommt das, wenn überhaupt, sehr selten vor.

200. Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?
Für mich ist das legendärste Fest ein Festival und zwar „Rock over Germany“.
3 Tage, vom 27. bis 29. August 1993, konnte man hier alle Stars sehen und hören, die damals Rang und Namen hatten: Prince, Joe Cocker, Tina Turner, Rod Steward, OMD, Duran Duran, aber auch deutsche Größen wie Pur oder Foreigner waren dabei. Alle spielten nahezu Konzertlänge, aber besonders herausheben möchte ich Chris de Burgh. Er spielte mit Zugaben fast 2 Stunden und bat danach um Verständnis, da seine Crew abbauen musste (sie spielten direkt am Tag danach in München). Gleichzeitig sagte er, wenn wir nichts dagegen hätten, dann würde er aber noch ein wenig „a cappella“ spielen, setzte sich mit seiner Gitarre auf einen Barhocker und los gings 🙂
Abgesehen von den Stars habe ich auch viele nette mit-Camper dort kennengelernt. Die Stimmung war auch außerhalb des Festivals super und äußerst entspannt. Jeder half jedem, egal ob beim Zeltaufbau oder wenn Essen und trinken knapp wurde.
Unvergesslich!!!

_____

Die Fragen stammen aus einem Beilagenheft der Zeitschrift Flow

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 29/09/2019 in Land und Leute, privates

 

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort zu “1000 Fragen an mich selbst #20

  1. nettebuecherkiste

    30/09/2019 at 14:25

    Gute Besserung!

     

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden (Datenschutz -> https://lesenundmehr.wordpress.com/datenschutz/). Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: