RSS

1000 Fragen an mich selbst #8 und #9

03 Mrz

Hallo und herzlich willkommen! 1000fragen

Vorletzte Woche war so viel zu tun, dass ich die „1000 Fragen an mich selbst“ erstmal beiseite schieben musste.
Aufhören möchte ich damit nicht, denn es macht mir nach wie vor Spaß 🙂
Daher gibt es heute die doppelte „insider“-Portion und dabei wünsche ich viel Freude ❤

71. Welches Wort bringt dich auf die Palme?
Manche Worte/Unworte des Jahres regen mich ziemlich auf. Dazu gehören Reformstau, Ellenbogengesellschaft, Humankapital oder notleidende Banken. Aber auch manche Anglizismen finde ich furchtbar, sowie das Wort händisch (etwas per Hand machen)

72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen?
Nein, noch nie. Muss auch nicht unbedingt sein

73. Wann warst du zuletzt nervös?
Bei Prüfungen bin ich immer nervös. Das müssen gar nicht meine eigenen sein, es reicht schon, wenn meine Kinder oder ein mit mir arbeitender Auszubildender die Prüfung ablegen muss. Ich habe mir sagen lassen, dass man mir das zwar nicht anmerkt, aber das ändert nichts daran, dass ich es trotzdem bin ;-).

74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause?
Die Familie… daher kann ich auch im Urlaub von „Zu Hause“ sprechen, sobald die Familie auch da ist ❤

75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen?
Ich lese die Tageszeitung und höre Lokalnachrichten. Wenn ich auf die Zeit achte, dann schaue ich auch Tagesschau/Tagesthemen im Fernsehen.

76. Welches Märchen magst du am liebsten?
Goldmarie und Pechmarie. Ich glaube daran, dass der Fleißige immer belohnt wird, auch wenn es zwischenzeitlich manchmal nicht so aussieht. Aber wer aufgibt, der hat schon verloren…

77. Was für eine Art von Humor hast du?
Ich würde ihn als leicht sarkastisch, mit schwarzen Akzenten bezeichnen. Allerdings finde ich auch Sachen komisch, die so blöd sind, dass sie dadurch schon wieder lustig erscheinen.

78. Wie oft treibst du Sport?
Gegenfrage: aktiv oder passiv? 😉 Ich bin eher der Couch-Sportler

79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck?
Keine Ahnung… Ich will einen positiven Eindruck hinterlassen, das ist mir wichtig. Ob er bleibt, kann ich nicht beurteilen.

80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten?
Meine Familie (das sind streng genommen schon mehr als zwei 😉 ) und mein Laptop

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?
Zunächst würde ich mir Gedanken machen, wie es um Himmels Willen dazu gekommen ist 😉 Dann würde ich lesen und vielleicht auch etwas schreiben. Aber ich würde mit Gedichten anfangen.

82. Was hat dich früher froh gemacht?
Zeit für mich und andere zu haben. Das hat sich bisher nicht geändert.

83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
Bis vor einem Jahr hätte ich „Hose und Tunika“ geantwortet. Mittlerweile mag ich Kleider auch sehr gerne, besonders ein rotes Strickkleid

84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
Ich habe gar keinen Nachttisch 😉 Aber auf einer Ablage hinter meinem Bett steht ein Wecker, liegen Taschentücher und abends liegt dort auch meine Brille.

85. Wie geduldig bist du?
Ich denke, dass ich sehr geduldig bin. Das kommt mir bei meiner Arbeit zu Gute

86. Wer ist dein gefallener Held?
Einen persönlichen Helden habe ich nicht. Es gibt viele gefallene Helden in Politik, Sport oder im alltäglichem Leben, denen ich besseres gewünscht hätte

87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
Nein. Es gibt (hoffentlich) gar keine Fotos, mit denen ich erpressbar wäre 😉

88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
Gute Frage… ich habe offen gestanden keine Ahnung. Ich denke aber, dass mein Mann und sein bester Freund dazu gehören

89. Meditierst du gern?
Nein, ich meditiere nicht, habe es aber mal vor.

90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
Schokolade und Latte Macchiato geht immer 😉

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 03/03/2019 in Bücher

 

Schlagwörter: , ,

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: