RSS

[Rezension] „Verrat im Zombieland“, Gena Showalter (HarperCollins)

22 Nov

Ausgabe: gebunden51ppavttlhl-_sx331_bo1204203200_
Seiten: 432
Verlag: HarperCollins
Erscheinungsdatum:18. Juli 2016
ISBN-10: 3959670346
ISBN-13: 978-3959670340
Vom Verlag empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

Hier kann das Buch bestellt und die Leseprobe gelesen werden

Inhalt
Die furiose Fortsetzung der Zombie-Serie – kampfbetonte Romantasy, nicht nur für Jugendliche und/oder Zombiefans (Achtung: nicht ganz spoilerfrei!)

Meinung und Fazit
Dies ist bereits der vierte Teil der Zombie-Serie von Gena Showalter, und genau so sollte er auch gelesen werden. Kennt man die Vorgängerbände nicht, so wird man vieles nicht verstehen.
Liegt das lesen der Vorgänger schon etwas länger zurück, ist das allerdings kein Problem. Die Autorin versteht es sehr gut dem Leser auf die Sprünge zu helfen, wenn man eine Figur nicht wieder sofort zuordnen kann. Auch ich hatte anfangs nicht mehr alle Figuren parat.
Das kann z.B. passieren, wenn ich sie als nichtssagend empfand oder schlichtweg nicht mochte. Trotzdem war ich durch die vielen, kleinen Hinweise sofort wieder im Geschehen drin.

Der Kampf der Zombiejäger gegen Anima Industries geht weiter.
Das bedeutet zunächst einmal, dass es wieder sehr kampfbetont wird, was sich direkt am Anfang schon bemerkbar macht. Die gesamte Jagt auf die Anima und die Zombies ist mit vielen kleinen und größeren Spannungsbögen versehen, baut aber zudem noch auf eine andere Spezies, die nicht unwesentlich am Fortgang der Geschichte beteiligt ist. So steuert die Geschichte nach und nach dem letztlichen Höhepunkt zu.

Auch die Nebenhandlungen und vor allem der Schreibstil konnten mich begeistern.
Im Gegensatz zu den anderen Bänden, wurde die Handlung diesmal aus der Sicht zweier Protas erzählt.
Frosty und Milla kamen hier abwechselnd zu Wort und sorgten dabei für viel Zündstoff. Dies liegt natürlich an der Handlung selbst, aber auch an nicht sehr lange vergangenen Begebenheiten, denn die beiden kennen einander schon. Da sind viele zwischenmenschliche Reibereien vorprogrammiert, jedoch nicht immer so, wie man es vermuten würde.

Die Geschichte sorgt immer wieder für Überraschungen.
Anima Industries ist hartnäckig, und die Figuren sind nicht immer frei in ihrer Entscheidung.
Doch bei aller Überraschung wirkte vieles nachvollziehbar und nichts übermäßig konstruiert. Selbst wenn: schließlich handelt es sich hier um einen Fantasyroman.

Dieses Buch konnte mich sehr fesseln!
Ich bin kein Zombiefan, aber ich habe alle bisherigen Bücher sehr genossen. Auch dieses Buch zog mich sofort in seinen Bann und ließ mich erst am Ende wieder los. Genau das richtige für kurzweilige Lesestunden.

Die Autorin
Die New-York-Times-Bestsellerautorin Gena Showalter wird immer wieder für ihre „prickelnden Pageturner“ und „faszinierend fesselnden Geschichten“ gelobt. Weltweit feiert sie Erfolge mit ihren atemberaubend schönen Liebesromanen, in denen düstere, verführerische Helden um starke und liebenswerte Heldinnen kämpfen.

Ob Gena einen neuen Teil der Paranormal-Romance-Serie „Die Herren der Unterwelt“ oder ein Jugendbuch schreibt, sie begeistert mit ihrem unverwechselbaren Humor und ihrer einzigartigen Vorstellungskraft. Bisher hat sie über 30 Romane veröffentlicht und landet mit ihren neuen Werken regelmäßig auf den Spitzenplätzen der amerikanischen Bestsellerlisten. Erfahren Sie mehr über Gena und ihre Bücher und besuchen Sie ihre Website http://www.genashowalter.com (Quelle: HarperCollins)

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an
hc-logo und

 

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 22/11/2016 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “[Rezension] „Verrat im Zombieland“, Gena Showalter (HarperCollins)

  1. kitsune_miyagi

    23/11/2016 at 09:48

    Ich sollte endlich mal mit dieser Reihe anfangen😀

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: