RSS

[Rezension] „Eleanor & Park“, Rainbow Rowell (Hanser)

26 Apr

Ausgabe: Hardcover mit SchutzumschlagRowell_24740_MR.indd
Verlag: Hanser
Seiten: 368
Erscheinungsdatum: 02.02.2015
ISBN: 978-3-446-24740-6
Empfehlung des Verlages: ab 14 Jahren

Eine Leseprobe gibt es hier

Inhalt
Eine ungewöhnliche, tiefgründige Liebesgeschichte

Meinung und Fazit
Diese Geschichte ist im mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich.
Zunächst einmal wären da die Charaktere. Sie sind nicht unermesslich schön und beliebt, sie stehen eher am Rand der Gesellschaft.
Park ist die männliche Hauptperson der Geschichte. Er ist ein Einwandererkind und wird von den Mitschülern zwar geduldet, aber scheinbar nicht akzeptiert. Doch er hat seinen Weg gefunden damit umzugehen, dafür gebührt ihm Respekt.
Eleanor setzt hier noch eins drauf. Auch mit ihr hat die Autorin eine wunderbare Hauptfigur geschaffen. Sie scheint eine Art Antiheldin zu sein, und wird u.a. wegen ihres Aussehens ganz klar von den Anderen gemieden und sogar verspottet. Dass sie aber in Wirklichkeit die Heldin des Romans ist erfährt man im zuge der Geschichte, denn man taucht tief in ihre Welt ein. Ihre Vergangenheit und Gegenwart wird Stück für Stück beleuchtet, und irgendwann kann man nichts anderes mehr tun als mit ihr zu fühlen und sie zu bewundern.

Eleanor und Park ergeben zusammen ein wunderbares Paar, welches sich annähert, ergänzt und gegenseitig bereichert. Es macht Spaß sich der Geschichte der Beiden anzunehmen, denn sie ist zart, gefühlvoll und nachdenklich zugleich, bisweilen sogar traurig und schockierend, aber ohne erdrückend zu wirken.

Daneben gibt es diverse Nebenfiguren, die mal mehr, mal weniger in Aktion treten, aber ohne sie wäre die Geschichte nicht das geworden was sie ist. Besonders an den hochemotionalen Stellen haben sie entscheidenden Anteil, denn hier würde ich besonders eine Nebenfigur als fast federführend bezeichnen. Die Stimmungen die hier erzeugt werden sind mitunter beklemmend und wirken stets so realistisch, dass man am liebsten in die Geschichte eingreifen würde.

Damit ist auch direkt der nächste ungewöhnliche Punkt besprochen. Es geht um glaubhaft dargestellte Realitäten und um Tabuthemen, die nur selten in Jugendbüchern vorkommen. Das mit einer Liebesgeschichte so feinfühlig in Einklang zu bringen muss gekonnt sein.

Eine wunderbare Geschichte über die wahre Natur der Liebe. Starke Charaktere lassen sie jugendlich, unbeschwert und gleichzeitig nachdenklich und in mehrfacher Hinsicht sehr emotional erscheinen.

Die Autorin
Rainbow Rowell studierte Journalismus an der University of Nebraska-Lincoln und arbeitete danach mehrere Jahre als Kolumnistin beim Omaha World-Herald. Mit ihrem ersten Jugendroman Eleanor & Park gewann Rowell 2013 den Boston Globe Horn Book Award und den Printz Award. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Bundesstaat Nebraska. Sie schreibt Jugendliteratur und Romane für Erwachsene. Ihr Bestseller Eleanor & Park (2015) ist ihr erster Jugendroman bei Hanser. (Quelle: Hanser)

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 26/04/2015 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

3 Antworten zu “[Rezension] „Eleanor & Park“, Rainbow Rowell (Hanser)

  1. innenlebendesreiters

    26/04/2015 at 10:34

    Schöne Rezension! 🙂
    Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass mir dieses Buch überhaupt nicht zu gesagt hat, ich konnte es nicht einmal fertig lesen. Es war für meinen Geschmack einfach zu gewollt, zu sehr auf emotional gemacht … Ich bin ja ein riesen Fan von süßen Liebesgeschichten, aber das war mir irgendwie zu (melo)dramatisch.
    Zum Glück hat jeder seinen eigenen Geschmack! Das Buch wurde und wird ja hoch gelobt. Da stehe ich mit meiner Meinung wohl recht alleine da 😀
    Lg innenlebendesreiters

     
  2. marjana97

    26/04/2015 at 12:09

    Habe Eleanor&Park auch letztens gelesen und mir hat es auch sehr gut gefallen. Es ist einfach mal eine etwas andere Liebesgeschichte 🙂

     
  3. irveliest

    26/04/2015 at 20:08

    Mit diesem Buch liebäugele ich auch schon ……

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: