RSS

[Rezension] „Selfie Man: #DerTagIstDeinFreund“, Friedrich Lichtenstein (Blumenbar)

17 Dez

Ausgabe: gebundenSelfie_fake_3D_2
Seiten: 176
Verlag: Blumenbar
Erscheinungsdatum: 6. Oktober 2014
ISBN-10: 3351050186
ISBN-13: 978-3351050184

Inhalt
Erst badete er in Milch, und alles war supergeil. Nun macht er Selfies und versieht diese mit Texten.

Meinung und Fazit
Wer oder was ist dieser Friedrich Lichtenstein? Diese Frage kann man gar nicht so leicht beantworten.
Erstmals aufgefallen ist er mir durch eine recht skurrile Werbung für eine Supermarktkette. Dann kam mir seine Musik zu Ohren, und sein Gesicht war ein fast stetiger Begleiter auf Instagram. So kam ich auch zu seinem Buch.

Fest steht für mich: Friedrich Lichtenstein ist ein Künstler in jeglicher Hinsicht. Mit diesem Buch erhebt er sich quasi selbst zur Kunstfigur.
#DerTagIstDeinFreund – Das ist das Motto, mit dem er das Buch untertitelt, und dieses Motto ist sein Programm.
Er zeigt (überwiegend) Selfies und ist sich hier auch nicht zu schade, sich mit lackierten Fingernägeln, ungekämmt oder im Morgenmantel zu präsentieren. Er zeigt Mut und Offenheit, und das nicht nur in seinen Bildern, sondern auch in den kurzen Texten, die er zu den Bildern verfasst hat. Manche ließen mich inne halten, schmunzeln und/oder nachdenken. Auf einer Doppelseite findet man immer ein Bild mit Text, und oft sind einige, leere Zeilen vorhanden, um eigene Gedanken zu formulieren.
Ich kam zu dem Schluss, dass dieses Buch ein Plädoyer für weniger Oberflächlichkeit und mehr Spaß und Offenheit im Leben ist. Man sollte das Leben bewusster leben, es ist zu kurz….

Wie man sieht, mochte ich dieses Buch sehr. Ich glaube aber, dass es polarisieren wird.

Daher möchte ich zum Abschluss nur noch sagen:
„Lieber Friedrich, ich werde Dir bei Gelegenheit gerne mal auf die Füße treten, aber nur, wenn Du nicht zu Tisch bist. Und keine Angst: Es tut auch nicht weh“ 😉

Der Autor
Friedrich Liechtenstein wurde 1956, 1957 und 1959 in Eisenhüttenstadt geboren. Er ist gelernter Puppenspieler, arbeitete mit Sasha Waltz zusammen, ging mit Deichkind auf Tour und veröffentlichte Mitte der Nullerjahre das Synthie Album Please Have a Look from Above. Er lebte als Schmuckeremit eines Sonnenbrillenlabels und war in Berliner Kreisen längst Kult in der Kunstperformanceszene, bis ihn das Video Supergeil in ganz Deutschland zum Star machte. Sein Konzeptalbum Bad Gastein (2014) wurde von Publikum und Medien gefeiert. Vielen gilt er als die „Rettung des deutschen Humors“ (New York Times). Selfie Man ist sein erstes Buch. (Quelle: http://der-tag-ist-dein-freund.de/)

Advertisements
 
5 Kommentare

Verfasst von - 17/12/2014 in Bücher, Humor, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

5 Antworten zu “[Rezension] „Selfie Man: #DerTagIstDeinFreund“, Friedrich Lichtenstein (Blumenbar)

  1. Christian

    17/12/2014 at 15:54

    „Friedrich Liechtenstein wurde 1956, 1957 und 1959 in Eisenhüttenstadt geboren.“

    Wie bitte? 😀

     
    • lesenundmehr

      17/12/2014 at 17:17

      Vielleicht auch in einem ganz anderen Jahr, manchmal weiß man das ja nicht so genau. Auf Instagram hat er irgendwann mal seinen 80sten Geburtstag gefeiert 😉

       
  2. sanne1978

    17/12/2014 at 17:16

    Hallo.
    Ich habe das Buch auch „gelesen“, teile Deine Begeisterung nicht. Anders als Du, kenne ich aber Friedrich Liechtenstein auch nicht aus irgendwelchen sozialen Medien. Mein Fall ist diese Ansammlung von (teilweise gelungenen und witzigen) Bildern nicht wirklich. Mir gibt das Buch offenbar deutlich weniger als Dir.
    Viele Grüße
    Susanne

     
    • lesenundmehr

      17/12/2014 at 17:20

      Ja, das mag sein. Ich denke auch, dass das Buch polarisiert.
      Ich lese Bücher immer unter einem bestimmten Aspekt, der hier auf der „Kunst“, im weitesten Sinne, lag. Daher wurden meine Erwartungen voll erfüllt 🙂

       
  3. Daggi

    01/01/2015 at 12:22

    Ich bin auch der Meinung, dass das Buch polarisiert, ich hatte mir etwas ganz anderes vorgestellt, aber trotzdem finde ich auch, dass hier teilweise sehr gelungene Bilder gezeigt werden.

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: