RSS

[Rezension] „Sterben ist meine Rache“, Kajsa Arnold (Oldigor)

31 Okt

Ausgabe: TaschenbuchSterben ist meine Rache
Seiten: 180
Verlag: Oldigor Verlag
Erscheinungsdatum: 23. Mai 2014
ISBN-10: 3945016479
ISBN-13: 978-3945016473
Vom Verlag empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

Hier geht es zur Leseprobe

Inhalt
Eine Biographie, eine Rezension und plötzlich ist für Mia nichts mehr wie es vorher war….

Meinung und Fazit
Kajsa Arnolds Schreibstil begeistert mich immer wieder aufs neue, denn er ist locker, leicht und unkompliziert. Da macht das lesen Spaß, und das sorgt wiederum für unterhaltsame, gemütliche Stunden. Womit ich diesmal allerdings gar nicht gerechnet habe war, dass das Buch eine gehörige Portion Erotik beinhaltet. Ich persönlich habe nichts dagegen, aber hier kam es doch recht überraschend und überaus direkt….
Die Figuren haben mir wieder einmal sehr gut gefallen. Anfänglich polarisieren sie sehr stark, aber das macht auch einen Teil des Reizes aus. Ganz wunderbar fand ich Mia. Schon als ich las dass sie Bloggerin ist, zauberte das ein Lächeln auf mein Gesicht. Auch durch ihr gesamtes Wesen nahm sie mich sofort ein. Sie ließ es zwar zu, dass man sie hier und da als Spielball benutzte, aber sie hatte einen wachen Verstand, versuchte dagegen anzugehen…. und unterlag. Allerdings kann ich mir schlimmere Niederlagen vorstellen als diese.
Etwas mehr Probleme hatte ich mit der zweiten Hauptfigur, Ruben Löwenstein. Zum einen spielte er Mia recht übel mit, aber dieser neureiche Schnösel hatte auch einen recht arroganten Anstrich. Dieser erste Eindruck sollte allerdings täuschen, wie ich recht schnell erkannte. Dann entpuppte er einen eher weichen Kern, was ihm in meinen Augen besser Stand. Klar, so einen will doch jede Frau…. 😉

Das Ende kam dann recht abrupt, und es wirkte somit auch etwas übereilt. Irgendwie beschlich mich das Gefühl, dass da noch etwas fehlt. Einige Fragezeichen in meinem Kopf wollten partout nicht verschwinden.
Trotzdem:
Hier bekommt man eine wunderbare, lockere Geschichte für unterhaltsame Lesestunden!

Die Autorin
Geboren wurde Kajsa Arnold im Ruhrgebiet. Nach mehr als 11 beruflich bedingten Umzügen lebt sie wieder in Nordrhein-Westfalen. Sie schreibt Unterhaltungsromane aus den Bereichen Erotik, Fantasy und Young Adults. Sie ging mehr als 25 Jahre einer kaufmännischen Tätigkeit nach, bevor sie sich nur noch dem Schreiben widmet. Ihr großes Hobby ist die Fotografie. Zu ihren größten Erfolgen gehört die 5-teilige Serie „Rhys by night“ deren 1. Teil „5 Farben Blau“ mehr als 20.000 mal verkauft wurde. Ebenso die abgeschlossene Reihe „Jaden“ die auch mehr als 30.000 Leser fand.
Mehr über Kajsa erfahrt ihr unter: http://www.kajsaarnold.com

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: