RSS

[Hörbuch-Rezension] „Ein Mann ein Fjord“, Hape Kerkeling/Angelo Colagrossi/Angelina Maccarone (Roof Music)

25 Okt

Ausgabe: 2 Audio CDsEin Mann ein Fjord
Verlag: Roof Music
Erscheinungsdatum: 27. März 2007
ISBN-10: 9783938781470
ISBN-13: 978-3938781470
ASIN: 3938781475

Hier geht’s zur Hörprobe

Inhalt
Juchu, ein Gewinn – auf zu den Lofoten! Nur wie, so ganz ohne Geld?

Meinung und Fazit
Drei Autoren, ein (Hör-)Buch, kann das funktionieren? Wenn einer der Autoren Hape Kerkeling heißt, dann vielleicht schon. Daher wagte ich mich frohen Mutes ans hören.

Ich bekam eine Geschichte, die unterhaltsam, amüsant, skurril und sehr kurzweilig zugleich war.
Durch die Ruhrpott-Kulisse fühlte ich mich irgendwie sofort heimisch und ich merkte schnell, dass Hape ein feines Gespür für die Menschen hat. Er jongliert zwar mit so manchem Klischee, aber mir machte das nichts, denn „normal“ wäre vermutlich recht langweilig – und das will nun wirklich niemand hören.
Seine Figuren haben alle einen besonderen Charme.
Besonders die Familie Krabbe gefiel mir sehr. Sie verkörpert das pure Klischee, aber gerade das ist das Salz in der Suppe. Im Verlauf der Geschichte wird ihr dann noch der Spiegel vorgehalten – und das ist einfach die Krönung! Aber auch Uschi Blum, der müffelnde Wahrsageguru Lars und alle Anderen haben etwas sehr erfrischendes, und natürlich ist da nicht zuletzt noch Horst Schlämmer. Wer kennt ihn nicht, diesen grunzenden, frauenverstehenden Männertraum schlafloser Nächte….
Die Geschichte selber ist recht flach gehalten, doch sie sprüht vor abstrusem Humor, und das hat mich über fast alles andere hinweg getröstet. Außerdem wird sie durchgehend von Hape erzählt. Er spricht alle Figuren, und dazu noch finnische Durchsagen, Zwischenbemerkungen etc.. Dies ist zunächst einmal grandios, aber besonders zum Ende hin erfordert es die maximale Aufmerksamkeit, wer hier gerade mit wem über wen spricht. Dadurch verliert die Geschichte zwar nicht an Witz und Skurrilität, aber etwas an Leichtigkeit.

Dieses (Hör-)Buch, welches 2008 verfilmt wurde, ist bei weitem nicht mit „Ich bin dann mal weg“ zu vergleichen. Diese Geschichte ist nicht tiefgreifend und nachdenklich, sondern skurril, grotesk, in Teilen recht überspannt, und genau das fand ich urkomisch. Man muss diese Art Humor allerdings mögen, um das (Hör-)Buch toll zu finden, sonst sollte man die Finger davon lassen.
Mir persönlich bleibt allerdings nur zu sagen: „Nostan hattua, Hape!“

Die Autoren
Hape Kerkeling => http://de.wikipedia.org/wiki/Hape_Kerkeling
Angelina Maccarone => http://de.wikipedia.org/wiki/Angelina_Maccarone
Angelo Colagrossi => http://de.wikipedia.org/wiki/Angelo_Colagrossi

Advertisements
 
8 Kommentare

Verfasst von - 25/10/2014 in Bücher, Film, Hörbuch, Humor, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , ,

8 Antworten zu “[Hörbuch-Rezension] „Ein Mann ein Fjord“, Hape Kerkeling/Angelo Colagrossi/Angelina Maccarone (Roof Music)

  1. karin

    26/10/2014 at 11:20

    Ja, Hape Kerkeling hat eine tolle Stimme und kann sooo schön erzählen, finde ich.

    Schönen Sonntag und LG..Karin..

     
    • lesenundmehr

      27/10/2014 at 01:52

      Als ich dieses Hörbuch entdeckte, war es genau aus dem Grund „meins“ 😉

       
  2. Kastanies-Leseecke

    26/10/2014 at 12:13

    Ich finde das Buch allein schon deswegen grandios, weil Hape allen seinen Charakteren eine eigene individuelle Stimme verleiht.

     
  3. nettebuecherkiste

    26/10/2014 at 16:52

    Ich hab mir grad sein neues Buch als Hörversion geholt, auf das hier bin ich noch gar nicht gekommen. Kommt auf die Liste! 🙂

     
    • Kastanies-Leseecke

      26/10/2014 at 21:28

      Oh ja, sein aktuelles steht bei mir auch auf der Wunschliste!

       
      • lesenundmehr

        27/10/2014 at 01:48

        Das habe ich auch schon hier und werde es bald hören… Dann berichte ich 🙂

         
    • lesenundmehr

      27/10/2014 at 01:49

      Bei mir war es auch eher Zufall… das neue Buch werde ich auch bald hören. Ich bin gespannt, wie es Dir gefällt 🙂

       

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: