RSS

[Blogtour] Mana Loa – Tag 1: Geistesblitz von Astrid Rose

24 Jul

Heute ist Tag 1 der Blogtour zu „Mana Loa: Familienbande“ und „Mana Loa: Seelenbande“.Tourplakat1

Ich möchte euch die Autorin näher vorstellen, und am Ende des Artikels gibt es auch etwas zu gewinnen 🙂
Als kleinen Tipp verrate ich schon mal, dass ihr das Interview gut durchlesen solltet.
Dann fällt euch die Beantwortung der Gewinnspielfrage nicht so schwer 😉

Ich freue mich, dass ich die Tour eröffnen darf, die kompletten Tourdaten findet ihr hier.
Und nun geht es los mit den Geistesblitzen:

Ich erblickte im Jahre 1974 im Oldenburger-Münsterland das Licht der Welt. Zusammen mit meinem Ehemann, meinen zwei Buben und einer Tochter lebe ich immer noch in dieser schönen Gegend.
Schon als Teenager bemerkte ich, dass manche Träume mich bis in den Tag hinein verfolgten. Ich nutzte diese Fähigkeit, indem ich meine Träume zum Einschlafen wieder in meine Gedanken zurückholte und weiter ausbaute.
Meinen letzten großen Traum ließ ich bereits anderthalb Jahre Revue passieren und inzwischen hatte sich eine vollständige Geschichte daraus entwickelt, die ich immer wieder von Neuem in meinem „Kopfkino“ sah.
Am 07. August 2009 beschloss ich aus „Jux und Tollerei“ meinem damaligem Dauertraum ein Gesicht zu geben und tippte die ersten Zeilen meines Romans „Mana Loa ~ Familienbande“ in den PC. Ich machte fortan die Nacht zum Tag und schrieb in jeder freien Minute an meinem Traum weiter.
Da der Roman zum Teil auf Oahu, einer der fünf größten Hawaiianischen Inseln spielte, recherchierte ich nächtelang im Internet nach hawaiianischen Wörtern und Redewendungen, Ortschaften und Traditionen.
Am 21. Dezember 2009 fand der letzte Absatz des Romans seinen Weg ins Manuskript. Und am 01. Januar 2010 stellte ich „Mana Loa ~ Familienbande“ zum Probelesen im Internet auf Bookrix.de/-traumrose ein und erhielt bisher durchweg nur gute Kritiken für mein Erstlingswerk. (Quelle: Astrid Rose)

Liebe Astrid ! Danke dass Du Dir Zeit für die Geistesblitze nimmst 🙂Astrid Bild

Gerne doch. Wenn dann habe ich dir für die Mühe zu danken

Steckbrief
(Real-)Name: Astrid Rose
Wohnort: Lohne (Oldb)
Alter: 40
Sternzeichen: Fisch
Größe: 154 cm
Haarfarbe: Straßenköterblond mit grau und da ich das nicht mag, bin ich seit Jahren braun getönt, mal Schoko, mal Kastanie
Augenfarbe: blau-grau und wenn ich aufgeregt bin, schimmern meine Augen richtig grün

und nun zu den Geistesblitzen:

Mein liebstes Reiseziel –
Hawaii, aber leider nur in Träumen

Auf eine einsame Insel würde ich folgende drei Dinge mitnehmen –
Laptop, was zu trinken und ein Boot, um am Abend wieder nach Hause zu fahren.

Diese Person würde ich gerne mal treffen –
Matt Bomer, einfach weil er heiß aussieht und sehr sympathisch zu sein scheint. Ich würde ihn fragen, ob er die Hauptrolle in meiner Verfilmung übernehmen würde, wenn es mal soweit ist 😉

Mein Lebensmotto –
Jeder auf seine Art – ausgenommen Pädophile und Gewalttäter

Ein optimaler, erfüllter Tag sieht für mich so aus –
Morgens aufwachen mit einer guten Geschichte im Kopf, diese noch nachträumen. Eine Tasse Kaffee mit meinem Mann zusammen trinken und dann den halben Tag am Laptop sitzen, um meine Gedanken niederzuschreiben. Nach dem Mittagessen, welches mein Mann kocht, unternehme ich etwas tolles mit meiner Familie und am Abend tausche ich mich mit meinen Fans über meine Geschichten und dies und das aus.

Mein liebstes Hobby –
Schreiben und andere damit zum lachen, weinen, brüllen und sogar kreischen zu bringen

Ich schreibe, weil –
ich es muss! Um es mit Ninas Worten zu sagen: »Weißt du, es ist wie mit unserem Liebesspiel: Eine innere Unruhe treibt mich immer weiter vorwärts, bis ich das Rätsel gelöst habe und erst dann kann ich mich wieder entspannen und ruhig durchatmen.« Nur ist bei mir kein Rätsel, sondern eine Geschichte im Kopf.

Mein nächstes Projekt/Buch –
Mana Loa ~ Seelenbande, das erscheint während dieser Blogtour. Nach einem kurzen Urlaub werde ich mich an das Schreiben des dritten Bandes setzen.

Für die Zukunft wünsche ich mir –
mehr Organisation, um Haushalt, Familie und meine Arbeit als Autorin unter einen Hut zu bringen.

In eigener Sache:
Ich könnte jetzt schreiben: Los Leute, kauft meine Bücher, doch das ist nicht meine Art. Stattdessen möchte ich euch bitten, den Autoren eine kleine Rückmeldung zu geben, wenn ihr ein Buch gelesen habt. Es muss wirklich nicht viel sein. Drei Sätze reichen meistens schon aus. 1. Was gefiel mir am Buch. 2. Was gefiel mir nicht so gut. 3. Das Buch empfehle ich (nicht) weiter, weil … Die Autoren, die ich kenne, freuen sich über jede Rückmeldung und auch über „negative“, sofern sie konstruktiv ist.

Tja und ansonsten kann ich nur drum bitten: Schaut euch auch mal Bücher von Nicht-Verlagsautoren an. Ihr werdet auch da wahre Perlen entdecken.

Aloha Astrid Rose

Nun zum Gewinnspiel:

Frage Tag 1

Ich wünsche euch viel Glück !

 

 
2 Kommentare

Verfasst von - 24/07/2014 in Blogtour, Gewinnspiele, Interview

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

2 Antworten zu “[Blogtour] Mana Loa – Tag 1: Geistesblitz von Astrid Rose

  1. karin

    24/07/2014 at 08:27

    Hallo und guten Morgen,

    besonders den letzten Satz des Interview finde ich interessant und bemerkenswert. Nur woher nehmen…deshalb finde ich, gerade sollte Blogtouren immer besonders toll , weil es eher ins Unbekannte geht so will ich es gerne mal ausdrücken….

    LG..Karin..

     
    • traumrose

      25/07/2014 at 09:39

      Aloha Karin,
      da kann ich dir vielleicht ein klein wenig behilflich sein:
      http://indie-autoren.blogspot.de/ – Ich kenne zwar nicht die Bücher, aber bei Amazon findest du bestimmt Meinungen dazu, ob dir eins zusagt oder nicht.
      Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dich mit mir auf Facebook anzufreunden, denn ich habe viele freie Autoren in meinem Freundeskreis. Zudem tummel ich mich auch in vielen Gruppen, in denen sie ihre Werke vorstellen – der Vorteil: Die Meinung zum Buch gibt es meistens kurzfristig per Kommentar.

      https://www.facebook.com/traumrose

      Liebe Grüße
      Astrid

       

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: