RSS

[Verlosung] 3 Jahre, 3 Wochen – Tag 20

01 Mrz

Vorletzter Tag, vorletzter Buchgewinn 🙂

Habt ihr den gestrigen Artikel über Arno Strobel gelesen? Der Fischer Verlag war so freundlich und hat mir zwei Bücher spendiert, wofür ich mich recht herzlich bedanken möchte!
Daher verlose heute 2 x 1 signiertes Exemplar


Ich lese das Buch selbst gerade erst, daher gibt es noch keine Rezension, aber bisher gefällt es mir sehr gut.

Mehr zur Verlosung am Ende des Artikels…

Über die Fischer Verlage (Auszug):FischerTB
Die S. Fischer Verlage in Frankfurt am Main gehören zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und bilden eines der großen Qualitätsverlagshäuser Deutschlands. Das Stammhaus, der S. Fischer Verlag, wurde 1886 von Samuel Fischer in Berlin gegründet. Die Geschichte und Tradition des Verlages fortführend umfasst das aktuelle S. Fischer-Programm mehrere Bereiche: Deutschsprachige Literatur der Gegenwart, Internationale Literatur der Gegenwart, dann das Sachbuch mit Schwerpunkten wie: Geschichte, Zeitgeschichte und Kulturgeschichte, Politik, Gesellschaft, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften, Psychologie, Biographien. Im Bereich der Modernen Klassiker finden sich Autoren wie z. B. Thomas Mann, Heinrich Mann, Franz Kafka, Arthur Schnitzler, Franz Werfel, Stefan Zweig, Sigmund Freud, Virginia Woolf, Carl Zuckmayer, Hugo von Hofmannsthal und Alfred Kerr, deren Werke z.T. in aufwendigen wissenschaftlichen Editionen herausgebracht werden. Seit 1890 erscheint im S. Fischer Verlag auch die Kulturzeitschrift „Neue Rundschau“. 1904 erweiterte Samuel Fischer seinen Verlag um eine Abteilung für Theaterrechte – die nach wie vor besteht und heute, als „S. Fischer Theater- und Medien Verlag“ neben dramatischen Werken auch Drehbücher und Hörspielwerke betreut und vertreibt.

Zu den S. Fischer Verlagen gehören außerdem die, vor allem für populäre Sachbücher und unterhaltsame Romane bekannten, Verlage FISCHER Krüger und FISCHER Scherz, dann der Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag (FISCHER KJB, FISCHER Sauerländer, FISCHER Duden Kinderbücher und FISCHER Meyers Kinderbücher), außerdem das Label „FISCHER FJB“ mit einem besonders erfolgreichen „All-Age“-Programm und schließlich als größte publizistische Plattform des Hauses: der Fischer Taschenbuch Verlag, dessen Logo mit den drei stilisierten Fischen zu den bekanntesten Verlagsmarken überhaupt gehört. Im Fischer Taschenbuch Verlag erscheinen zum Beispiel auch die Bücher der traditionsreichen „Schwarzen Reihe“ zur Erforschung der nationalsozialistischen Zeit, die Bände der umfangreichen Reihe „Fischer Klassik“ sowie der renommierte „Fischer Weltalmanach“. (Quelle: fischerverlage)

Nun zum Gewinnspiel:

Warum möchtest du das Buch gewinnen?
Schreib dazu bitte einen Kommentar hier auf dem Blog, unter dem Artikel

Gewinnspielregeln (ein paar muss es ja geben):
1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich innerhalb einer Woche bei mir per eMail melden, sonst verfällt der Gewinn. (eMail an: t_geyer[at]gmx.de)
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.) Ich übernehme keine Haftung, sollte der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen.
5.) Die Adressen der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht und nicht weiter gegeben.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 06.03.2014 – 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter, Facebook, google+ etc. verbreitet werden. Außerdem freue ich mich immer sehr über neue “Follower” :-)

Ich wünsche euch allen viel Glück !

Advertisements
 
26 Kommentare

Verfasst von - 01/03/2014 in Bücher, Gewinnspiele

 

Schlagwörter: , , , , , ,

26 Antworten zu “[Verlosung] 3 Jahre, 3 Wochen – Tag 20

  1. Janine2610

    01/03/2014 at 06:33

    Ich möchte das Buch gerne gewinnen, weil ich ein großer Fan von Psychothrillern bin und zusätzlich von Arno Strobel noch nie etwas gelesen habe. – Gerne lasse ich mich von dem Autor überzeugen! 😉

    Alles Liebe ❤

     
  2. Elke H.

    01/03/2014 at 07:08

    Wie cool ist das denn? Da versuche ich supergerne mein Glück und hoffe mal, daß die Glücksfee mir hold ist:-)
    LG von Elke

     
  3. kunstfigur

    01/03/2014 at 11:22

    Oh man!! Ich bin totaler Arno Strobel-Fan und würde auch sooo gerne zu einer Lesung von ihm gehen, nur leider sind die immer viel zu weit weg. Ich würde mich über diesen Gewinn richtig freuen, zumal ich das neue Buch noch gar nicht im Regal stehen habe – und dann auch noch signiert, das wäre ein absoluter Traum!!
    LG Ramona

     
  4. Claudi G.

    01/03/2014 at 11:39

    Wow… Da ich schon Der Sarg und Das Skript von ihm gelesen habe, muss ich mich hier einfach bewerben 🙂

     
  5. Lydia K.

    01/03/2014 at 11:48

    Bei dieser tollen Verlosung muss ich dabei sein. Arno Strobels Bücher verschlinge ich immer. Er schreibt immer sehr packend.

     
  6. Bettina´s Welt

    01/03/2014 at 12:48

    Liebe Tanja,
    deine Gewinnspiele waren der Hammer und nun setzt du noch ein i – Tüpfelchen obendrauf. Arno Strobel wer will ihn nicht lesen. „Das Rachespiel“ habe ich noch nicht. Mal sehen was meine Glücksfee dazu sagt.
    Knuffige Grüße
    Bettina

     
  7. nilibine70

    01/03/2014 at 12:52

    Da hyperventilier ich ja fast…

    Arno Strobel ist einer meiner Lieblingsautoren. Seine Art, mein Kopfkino in Wallung zu bringen , ist klasse. Und ich finde, er kann eine thrillige Atmosphäre schaffen, ohne wirklich eindeutig alles zu sagen 🙂 Deswegen würde ich neben allen andern Büchern auch wahnsinnig gern das Rachespiel mein Eigen nennen und es lesen, ja verschlingen!

    Liebe Grüße
    Bine

     
  8. Nana

    01/03/2014 at 12:54

    Huhu,

    leider kenne ich den Autor, bzw. dessen Bücher noch nicht. Etwas, was ich dringend ändern möchte 🙂

    LG, Nana

     
  9. PMelittaM

    01/03/2014 at 12:54

    Hi,

    da ich noch nichts von Arno Strobel gelesen habe, aber das gerne nachholen möchte, wäre das Buch perfekt für mich!

    Liebe Grüße

     
  10. Yvonne

    01/03/2014 at 14:40

    Hi,
    „Das Skript“ hat mir gut gefallen, „Das Wesen“ sogar sehr gut, „Der Sarg“ subt noch bei mir. Kurzum: Der Autor und sein Schreibstil gefallen mir, weshalb ich mich über „Das Rachespiel“ natürlich unglaublich freuen würde. 🙂

    Lieben Gruß,
    Yvy

     
  11. Katja

    01/03/2014 at 14:59

    Hallo und vielen Dank auch für diese tolle Verlosung! Dein Artikel über Arno Strobe hat mich sehr neugierig gemacht. Außerdem habe ich bereits eine kurze Leseprobe des Buches gelesen, die mir sehr gut gefallen hat. Daher würde ich sehr gerne ein Exemplar gewinnen.

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katja

     
  12. Bianca

    01/03/2014 at 16:42

    Hallo,
    die Beschreibung des Buches klingt einfach absolut spannend. Das Buch würde sowohl meinem Freund, als auch mir sehr gefallen. Wenn das mal kein Grund ist :o) Lieben Gruß und ein schönes Wochenende.

     
  13. Harry

    01/03/2014 at 16:49

    Ich lese gerade seinen ersten Roman Magus, den ich sehr spannend finde. Deshalb bin ich neugierig und hoffe auf Nachschub.

     
  14. irveliest

    01/03/2014 at 17:22

    Huhu Tanja,
    Thriller gehören zu meinen Lieblingsgenres und dieses Buch steht recht oben auf meiner WuLi, daher bewerbe ich mich mal wieder um einen deiner tollen Preise!!!

     
  15. Monika V

    01/03/2014 at 17:28

    Servus,
    ich liebeThriller,und Psychothriller noch viel mehr. Außerdem klingt der Klappentext vielversprechend,

    Liebe Grüße

     
  16. tigger0705

    02/03/2014 at 09:26

    Hey Tanja,

    Der Artikel war toll. Ich hab sogar was neues erfahren.

    Dieses Buch würde ich auch gerne haben. Ich so viel über dieses Buch schon gehört, nicht nur positives. Ich bin gespannt.

    Lg Mel

     
    • tigger0705

      03/03/2014 at 09:53

      Sorry da fehlt ein „hab“. Der Satz sollte lauten:
      „Ich hab so viel über dieses Buch schon gehört, nicht nur positives.“

       
  17. Borkum

    02/03/2014 at 10:52

    Habe bisher noch nichts von Arno Strobl gelesen – soll sich aber lohnen, daher bewerbe ich mich mal für ein Exemplar

     
  18. Debbie

    02/03/2014 at 11:37

    Hui, ich würd hier auch gerne in den Lostopf, da ich momentan total auf dem Psychothrillertrip bin und leider kaum ein Buch aus der Richtung hier habe, dass ich noch nicht gelesen habe 🙂

    Liebe Grüße, Debbie ^.^

     
  19. Rene

    02/03/2014 at 17:52

    Weil ich so gerne lese.

     
  20. Jolie

    03/03/2014 at 08:25

    Ich würde das Buch gern gewinnen, weil es sich sehr spannend anhört. „Das Rachespiel“ scheint ein Thriller genau nach meinem Geschmack zu sein. Ein Psychopath, der Spiele mit unbekannten und unschuldigen Menschen spielt, klingt nach sehr packender Unterhaltung. Zumindest für einen Thrillerfan wie mich.

     
  21. ploffivandeplooink

    03/03/2014 at 19:12

    Schon viel gutes vom Herrn Strobel gehört, kam jedoch noch nicht dazu, ihn zu lesen – irgendwann … vielleicht sogar jetzt … wäre doch ein guter Anfang?!

    Glückwunsch!
    Und vielen Dank für die tolle Verlosung!

     
  22. Elke

    03/03/2014 at 21:22

    Arno Strobel weiß wie er ein mörderisches Spiel mit der Phantasie seiner Leser spielen kann

     
  23. Claudia

    04/03/2014 at 17:27

    diese Art von Bücher sagen mir sehr zu; spannende Story

     
  24. Maren

    07/03/2014 at 15:13

    Halli Hallo!

    Ich versuche auch mal mein Glück.
    Wieso ich das Buch gewinnen möchte? Da gibt es mehrere Gründe:
    1. habe ich alle Werke von Arno, nur dieses fehlt noch.
    2. liebe ich Bücher, indem es um ein Spiel geht.
    3. ist ein signiertes Exemplar schöner als ein „nacktes“
    4. ist noch Platz in meinem Regal

    …und nun drücke ich mir die Daumen =)

    LG *Maren*

     
  25. Anja Schmidt

    07/03/2014 at 15:14

    Ich habe in letzter Zeit sehr viel über Arno Strobel gehört und bin unheimlich neugierig geworden, da ich bisher noch keines seiner Bücher gelesen habe. Thriller mag ich zudem besonders gern und ein signiertes Buch fände ich einfach großartig.

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: