RSS

Neues von…. DeLiA

14 Feb

Die Finalisten für den DeLiA-Literaturpreis 2014 stehen fest

Aus 192 teilnahmeberechtigten Einsendungen haben die Jury- und DeLiA-Mitglieder Stefanie Gerstenberger, Katrin Müller, Cosima B. Quirini und Britt Reißmann die zwölf besten deutschsprachigen Liebesromane, die 2013 erschienen sind, pünktlich zum Valentinstag nominiert:

  • Mara Andeck: Wen küss ich und wenn ja, wie viele?, Boje
  • Philipp Andersen und Miriam Bach: Warte auf mich, Pendo
  • Corina Bomann: Und morgen am Meer, Ueberreuter
  • Nataša Dragnić: Immer wieder das Meer, DVA
  • René Freund: Liebe unter Fischen, Deuticke
  • Greta Hansen: Ein Liebe in der Normandie, Piper
  • Micaela Jary: Das Bild der Erinnerung, Goldmann
  • Julie Leuze: Der Geschmack von Sommerregen, Egmont INK
  • Franziska Stalmann: Das Herz hat viele Zimmer, Diana
  • Nicole C. Vosseler: In dieser ganz besonderen Nacht, cbj
  • Nicole Walter: Wie Sonne und Mond, Knaur
  • Franziska Weidinger: Keine Sau hat mich lieb, Knaur

Die Sieger des DeLiA-Literaturpreises 2014 werden in der großen, festlichen Gala am 17.5.2014 im Rahmen der DeLiA-Liebesromantage in Büsum bekannt gegeben.

Der 1. Platz ist mit 1.500 Euro dotiert, der 2. Platz mit 750 Euro und der 3. Platz mit 500 Euro. Das Preisgeld wird von DeLiA aufgebracht, deshalb ist der DeLiA-Literaturpreis ein Preis von Autoren für Autoren.

„Nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Einsendungen steigt jedes Jahr“, so Jury-Vorsitzende Petra Schier. „Die Jurorinnen hatten es nicht leicht, sich für nur 12 nominierte Titel zu entscheiden.“

Wiederum konnte Lovelybooks als Kooperationspartner gewonnen werden und stellt dem Siegertitel bzw. dessen Autorin oder Autor zusätzlich ein Marketingpaket im Wert von 3.500 Euro zur Verfügung.

Darüber hinaus wird nun bereits zum dritten Mal der Publikumspreis Lovely Cover für das schönste Liebesroman-Cover vergeben. Dieses wird über eine Abstimmungsseite im Internet ab Mitte April aus 12 von der Jury des DeLiA-Literaturpreises nominierten Covern ermittelt.
Der Sieger wird ebenfalls am 17.5.2014 in Büsum verkündet und erhält von DeLiA einen Sonderpreis. Unter den an der Abstimmung für das Lovely Cover teilnehmenden Leserinnen und Lesern werden mehrere Buchpakete verlost.

DeLiA steht für die Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und -autorinnen. Sie wurde 2003 gegründet und ist dem Verein zur Förderung Deutschsprachiger Liebesromanliteratur e.V. angegliedert, mit inzwischen über 170 Mitgliedern und Fördermitgliedern, von denen die überwiegende Zahl hauptberufliche Schriftstellerinnen und Schriftsteller sind. Insgesamt liegt die Auflagenhöhe aller Veröffentlichungen von DeLiAMitgliedern bei annähernd 30 Millionen Büchern. Jedes Jahr organisiert DeLiA an einem anderen Ort im deutschsprachigen Raum die so genannten Liebesromantage. Vom 15. – 18. Mai 2014 werden die Autorinnen und Autoren in Büsum tagen, Lesungen veranstalten, Seminare abhalten und sich über den Kontakt zu ihren Leserinnen und Lesern freuen. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe wird der DeLiA-Literaturpreis verliehen.

Hier erfahrt ihr mehr über den DeLiA-Literaturpreis: delia-online.de

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14/02/2014 in Bücher

 

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: