RSS

[Verlosung] 3 Jahre, 3 Wochen – Tag 4

13 Feb

Ich hatte euch versprochen, dass es Bücher verschiedener Genre zu gewinnen gibt, daher könnt ihr heute euer Glück im Bereich „historischer Roman“ versuchen. Ich habe dieses Buch für euch


Meine Rezension zum Buch könnt ihr hier nachlesen.

Mehr zur Verlosung am Ende des Artikels…

Über den Verlag rororo (Auszug):
rororo war die erste Taschenbuch-Reihe in Deutschland. Im Juni 1950 erschien im Rowohlt Verlag mit Hans Falladas «Kleiner Mann – was nun?» der Starttitel in ein neues Buchzeitalter. Heinrich Maria Ledig-Rowohlt hatte die Idee preisgünstiger Paperbacks aus Amerika mitgebracht und revolutionierte damit den deutschen Buchmarkt. Nach einem Jahr waren bereits mehr als eine Million rororoTaschenbücher gedruckt. Werke, die noch heute zur Weltliteratur zählen, schmückten von Beginn an das Programm: Graham Greene, Albert Camus, Rudyard Kipling, Kurt Tucholsky, Ernest Hemingway – um nur einige der berühmtesten und erfolgreichsten Autoren der ersten Stunde zu nennen.rowohlt_logo_neu

Seither sind rund 16 000 rororo Bände erschienen, in einer Gesamtauflage von nahezu 600 Millionen Exemplaren. Die erfolgreichsten Bücher waren Friedrich Dürrenmatts «Der Richter und sein Henker» und Wolfgang Borcherts «Draußen vor der Tür», beide mit Auflagen von mehr als zweieinhalb Millionen Exemplaren. Allein zwölf Literaturnobelpreisträger finden sich in der Geschichte von rororo. (Quelle: rororo)

Nun zum Gewinnspiel:
Warum möchtest du das Buch gewinnen?
Schreib dazu bitte einen Kommentar hier auf dem Blog, unter dem Artikel

Gewinnspielregeln (ein paar muss es ja geben):

1.) Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich innerhalb einer Woche bei mir per eMail melden, sonst verfällt der Gewinn. (eMail an: t_geyer[at]gmx.de)
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr würdet mir das Porto erstatten. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.) Ich übernehme keine Haftung, sollte der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen.
5.) Die Adressen der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht und nicht weiter gegeben.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 19.02.2014 – 23.59 Uhr

Mein Gewinnspiel darf natürlich gerne auf eurem Blog oder bei Twitter, Facebook, google+ etc. verbreitet werden. Außerdem freue ich mich immer sehr über neue “Follower” :-)

Ich wünsche euch allen viel Glück! 🙂

Advertisements
 
17 Kommentare

Verfasst von - 13/02/2014 in Bücher, Gewinnspiele, Rezension

 

Schlagwörter: , , , ,

17 Antworten zu “[Verlosung] 3 Jahre, 3 Wochen – Tag 4

  1. Bettina´s Welt

    13/02/2014 at 04:01

    Hallo Tanja, was du alles über die Verlage weißt, super! Von Petra Schier habe ich noch nichts gelesen, weshalb ich mich über dieses Buch freuen würde. Historische Romane sind wundervoll. In die früheren Zeiten einzutauchen und dort, wenn auch nur für eine Buchlänge zu leben und zu erleben wie das früher war, ist toll! Ich hätte gern früher gelebt, aber bitte ohne die Pest.
    Danke für die so abwechslungsreichen Verlosungen! 🙂
    Bettina

     
  2. kaddelkatja

    13/02/2014 at 04:36

    Guten Morgen Tanja.
    Ein Buch von Petra Schier? Wie schön ❤
    Ich liebe ihre Bücher, kenne auch dieses schon, würde das Buch bei einem Gewinn gerne verschenken wollen – an meine Freundin 😉
    Liebe Grüße
    Katja Kaddel Peters (FB)

     
  3. Gaby Z.

    13/02/2014 at 06:37

    Hallo, ich liebe historische Romane und würde mich sehr über das Buch freuen.

     
  4. katnissdean

    13/02/2014 at 09:15

    KEINE !! Bewerbung 😀 Ich wollte nur sagen, dass ich Petra Schier liebe. 😉 Die Adelina-Reihe hab ich vor kurzem komplett erstanden und freue mich schon total auf die Bücher. Petra schreibt einfach toll und v.a. ihre historischen Romane sind super. Hach. 🙂

     
  5. karin

    13/02/2014 at 10:26

    Ja, auch ich bewerbe mich nicht für dieses Buch, denn ich bin schon stolze Besitzerin desselbigen.

    Eine tolle Autorin, diese Petra Schier und wer gerne historische Romane liest, sollte sich hier wirklich bewerben.

    LG..Karin..

     
  6. tigger0705

    13/02/2014 at 15:45

    Hey Tanja,

    Ich glaube, ich erwähnte es schon, dass ich eigentlich an keinem Gewinnspiel teilnehmen möchte, aber bei diesem Buch und auch bei Tag 1 konnte / kann ich nicht widerstehen. Petra Schiers Bücher sind soooo schön.

    Ich danke dir, für die tolle Auswahl deiner zu verschenkten Bücher und für das Gewinnspiel überhaupt.

    Lg Mel

     
  7. Marie

    13/02/2014 at 16:34

    Ich kenne die Autorin bisher nicht, daher würde ich die Gelegenheit gerne nutzen.

     
  8. Elke

    13/02/2014 at 19:47

    Hallo Tanja,
    historische Romane sind immer wieder schön zu lesen. Auf den Flügeln der Fantasie museale Welten erobern und mit Leben füööen macht einfach Spaß.

     
  9. Claudia

    13/02/2014 at 20:17

    tolles Thema, sicher spannend zu lesen

     
  10. Katja

    13/02/2014 at 21:22

    Hallo und vielen Dank auch für diese tolle Verlosung! Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, weil die Rezensionen zum Buch sehr vielversprechend und ich begeistert bin von historischen Romanen mit Krimi-Charakter.

    Viele liebe Grüße
    Katja

     
  11. Janet Laczko

    13/02/2014 at 22:51

    mein Freund ist verrückt nach solcher Literatur, der verschlingt sie regelrecht. Er würde sich sehr über das Buch freuen. Im Moment liest er „Der Medicus“, er ist aber schon fast fertig und braucht neuen Stoff 🙂

     
  12. Beate

    14/02/2014 at 07:28

    habe schon Bücher von Petra Schier gelesen – dieses kenne ich noch nicht – kann man ja ändeern

     
  13. Janine2610

    16/02/2014 at 11:33

    Hallöchen, meine Liebe! 😉

    Auch das ist ein Buch, dass hervorragend in mein Beuteschema passt. Historisches habe ich immer schon gerne verschlungen. Mein letzter historischer Roman war „Der Fluch des Sündenbuchs“ von Beate Maly.

    Alles Liebe <3,
    Janine

     
  14. Borkum

    16/02/2014 at 14:22

    Hallo Tanja,

    dieses Buch würde ich gerne lesen, weil ich schon einige historische Romane gelesen habe aber diese Autorin noch nicht kenne. Daher wäre es an der Zeit, das zu ändern.
    Schönen Gurß
    Judith

     
  15. nad1977

    16/02/2014 at 17:43

    ich lese gerne Bücher von Petra Schier

     
  16. Cappuccino-Mama

    17/02/2014 at 13:06

    Ganz einfach – ich liebe seit DIE SÄULEN DER ERDE historische Romane. Und Petra Schiers Romane – wer kann dazu schon „Nein“ sagen?

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

     
  17. thierry123Christian

    18/02/2014 at 21:22

    Ich lese gerne Romane Petra Schier schreibt sehr gut.

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: