RSS

[Geistesblitze] Heute: Erasmus Herold

16 Nov

Hauptberuflich arbeitet Herold in der Informatikbranche. Seit 2009 schreibt er neben seiner beruflichen Tätigkeit Romane. Laut eigener Aussage entspricht die Idee zum thematischen Aufbau seiner Krimis oft persönlichen Interessen, seien es die komplexen Verstrickungen innerhalb seiner Romane, die lebensnahe Beschreibung seiner Protagonisten oder die Einbindung der Geschichte seiner Heimat Ostwestfalens. Erasmus Herold ist verheiratet, hat zwei Töchter. Er lebt im Oelder Stadtteil Stromberg.

Erasmus Herold ist Mitglied in der Autorenvereinigung Das Syndikat. (Quelle: wikipedia)

Mehr erfährt man auf seiner Autoren-Homepage, und man findet ihn auch auf Facebook, Twitter und Google+
____________________________________

Lieber Erasmus ! Danke dass Du Dir Zeit für die Geistesblitze nimmst 🙂

Steckbrief
(Real-)Name: Erasmus Herold
Wohnort: Stromberg (bei Oelde, bei Gütersloh, bei Bielefeld)
Alter: 44 Jahre
Sternzeichen: Fisch
Größe: 1,82 Meter
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: hmmmmm

und nun zu den Geistesblitzen:

Mein liebstes Reiseziel –
Ich liebe Holland über alles. Schnell erreichbar, tolles Meer und nette Menschen.

Auf eine einsame Insel würde ich folgende drei Dinge mitnehmen –
Meine Familie, einen Koffer voller spannender Bücher, ein Sixpack Schwip Schwap

Diese Person würde ich gerne mal treffen –
Fred Vagas – ich lese ihre Krimis (insbesondere um Kommissar Adamsberg) extrem gerne. Mich mit dieser Autorin auszutauschen und zu hören, wie sie selbst ihre Geschichten angeht, denke ich, wäre sehr spannend.

Mein Lebensmotto –
Schreiben ist kein Hobby, es ist Leidenschaft.

Ein optimaler, erfüllter Tag sieht für mich so aus –
Hmmmm. Das ist nicht einfach zu beantworten, genauso wenig könnte ich sagen, das eine oder das andere ist mein Lieblingsessen. Ist die Familie gesund und kommen alle durch den Tag, dazu ein paar tolle Ideen für einen neuen Krimi, das schafft auf jeden Fall gute Laune.

Mein liebstes Hobby –
Laufen und Squashen

Ich schreibe, weil –
Ich mag es, Menschen mit auf eine Reise in eine virtuelle Welt zu entführen.

Mein nächstes Projekt/Buch –
Wird bestimmt wieder ein Krimi sein, denn es ist toll, wenn der Leser rätseln und eigene Spuren aufnehmen kann.

Für die Zukunft wünsche ich mir –
Soziale Gerechtigkeit hört sich hochtrabend an. Ist aber wichtig für ein zufriedenes Land.

Was ich sonst noch auf dem Herzen habe –
Ganz lieben Dank für dieses außergewöhnliche Interview – immer wieder gerne.

Erasmus Herold

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16/11/2013 in Bücher, Interview

 

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort zu “[Geistesblitze] Heute: Erasmus Herold

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: