RSS

[Rezension] „Eine Geschichte für den König“, Paul Biegel (Urachhaus)

15 Nov

Inhalt
Das Herz des alten Königs schlägt nicht mehr richtig. Vielleicht kann eine aufregende Geschichte für´s erste helfen?

Meinung und Fazit
Im Titel steht „eine Geschichte“, doch in Wahrheit besteht dieses Buch aus einer Haupt- und vielen kleinen Nebengeschichten.
Die Hauptgeschichte rankt sich um den König und sein krankes Herz. Diese hat einen märchenhaften Charakter und wird im Anfangskapitel ausführlicher behandelt. Später rückt diese Geschichte etwas in den Hintergrund, bleibt aber durch die Einschübe am Anfang und Ende jedes weiteren Kapitels stets spannend, so dass die Kinder weiter mitfiebern können.
ImVerlauf tauchen dann immer mehr Tiere und andere Gestalten auf, die auch eine schöne, spannende und/oder gruselige Geschichte zu erzählen haben. Alle Geschichten des Buches haben gemein, dass sie etwas lehrreiches vermitteln, auch wenn sich das den Kindern vielleicht nicht direkt erschließt. Es geht um Werte wie Freundschaft, Akzeptanz, Hilfe etc. doch es gibt auch durchaus Geschichten, die überwiegend einen unterhaltenden Wert haben.
Insgesamt eine gute und gelungene Komposition, die sich auf Grund der Kürze der Kapitel wunderbar als Gute-Nacht-Geschichte eignet.
Noch ein kurzes Wort zu den Illustrationen: Ich fand sie sehr schön und passend abgestimmt. Auch meine Kinder hatten Spaß daran, wobei es für deren Geschmack etwas farbenfroher hätte sein dürfen.

Dieses Buch vereint viele schöne, märchenhafte Geschichten, die sich zum vorlesen ebenso gut eignen, wie auch zum selber lesen.

Der Autor
1925 – 2006, gehört mit Tonke Dragt, Thea Beckmann und Annie M.G. Schmidt zu den ganz Großen der niederländischen Kinderliteratur. Er verfasste über 50 Bücher, sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter mehrfach mit dem begehrten Silbernen und Goldenen Griffel. (Quelle: http://www.urachhaus.de/urheber/paul-biegel)

BuchdatenUrachhaus
Ausgabe: Halbleinen
Seiten: 160
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN-13: 978-3-8251-7803-1
Verlag: Urachhaus
Altersstufe: ab 8 Jahren

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: