RSS

[Montagsfrage] Kindheitsbücher

14 Okt

Über die heutige Frage von paperthin habe ich mich besonders gefreut, sie lautet:
Besitzt du noch Bücher aus deiner Kindheit?

Ja, das tue ich 🙂
Viele Bücher haben meine Eltern verschenkt, aber einige Kinder- und Jugendbücher sind mir erhalten geblieben.Schreckenstein1
Zum einen gibt es da einige Sachbücher über Pferde und andere Tiere, aber meine besonderen Lieblinge sind die „Burg Schreckenstein“-Bücher von Schneider (jetzt: Schneiderbuch Egmont)

schneiderbuch-logo1

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 14/10/2013 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort zu “[Montagsfrage] Kindheitsbücher

  1. leseratteffm

    15/10/2013 at 09:14

    Die hatten meine Schwester und ich auch! 🙂 Sind aber verschwunden …
    Kennst Du auch „Danke, liebes Hausgespenst“ von Frau Fischer ;-).

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: