RSS

[Montagsfrage] Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

26 Aug

Es ist Montag, da muss ich noch schnell die Frage von Paperthin beantworten 🙂

Ich bin nur bedingt ein Freund verfilmter Bücher, weil man für meine Begriffe 400 Seiten und mehr schlecht bis gar nicht in 90 Minuten pressen kann. Auch die Aufsplittung in mehrere Teile bringt nicht immer etwas.
Es gibt durchaus passable Ausnahmen, aber wenige. Das beste Negativ-Beispiel der letzten Jahre ist die Biss-Verfilmung – ja, ja, schmeißt mit Eiern und Tomaten, aber die Filme bleiben trotzdem schlecht. Das ändern auch die hoch gejubelten Schauspieler nicht, die ich, nebenbei bemerkt, auch nicht so doll fand…

Wenn ich mich jetzt entscheiden müsste, welches Buch verfilmt werden sollte, dann fällt mir spontan kein Buch ein. Denn meine Wunschbücher wären alle auf Grund der Länge wenig geeignet, ich mag keine Film-Mehrteiler mehr, und im Thrillerbereich wären die Geschichten oftmals zu brutal. Das will ich als Film dann auch nicht unbedingt sehen.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 26/08/2013 in Bücher, Blogtour, Stöckchen

 

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort zu “[Montagsfrage] Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?

  1. Yvonne

    27/08/2013 at 06:39

    Da geht es mir wie dir. Bitte nicht meine Lieblingsthriller verfilmen, die könnte ich mir nicht anschauen. Das würde ich glatt nicht überleben.
    LG
    Yvonne

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: