RSS

[Lesung] Tanja Bern im Cafe Stilbruch

14 Aug

Wie ich gesehen habe, wurde meine Rezension zu „Ruf der Geister“ von Tanja Bern fleißig angeklickt, da will ich euch einen kleinen Lesungsbericht nicht vorenthalten.TG P1010237

Schonmal vorweg: Tanja Bern in einer Lesung zu erleben lohnt sich definitiv. Es waren sehr unterhaltsame, spannende 2,5 Stunden.
Sie geht während der Lesung richtig in ihrer Geschichte auf, und man merkt direkt, dass sie nicht zum ersten Mal vor Publikum liest. Die Art wie sie betont lässt erahnen, wie viel Herzblut in ihren Figuren steckt. Außerdem wirkt die Geschichte durch die Art des Vortragens sehr lebendig.
Die Lesung endete mit einer spannenden Prologstory zu Ruf der Geister, die man nicht im Buch, sondern auf Literra.info findet. Schaut einfach mal rein.

TG P1010205Nach der Lesung hatte ich dann noch Gelegenheit mich ein wenig zu unterhalten, und die Autorin von einer privateren Seite kennen zu lernen. Das hat mich sehr gefreut! Und natürlich, wie könnte es anders sein, habe ich auch ein paar Bücher gekauft…. Nicht alle, die auf dem Bild zu sehen sind, aber einige 😉
Außerdem möchte ich mich bei Tanja für die schönen Fotos bedanken, die sie mir zur Verfügung gestellt hat!

Auch was den Ort der Lesung angeht kann ich nur sagen: toll. Hier TG P1010300herrschte eine sehr gemütliche, ungezwungene Atmosphäre, was mir sehr gut gefallen hat. Wer in der Nähe von Gladbeck/NRW wohnt, dem empfehle ich unbedingt das Cafe Stilbruch einmal zu besuchen. Für Leseratten bietet sich vorzugsweise der Montag an, denn hier ist i.d.R. Literatur angesagt. Den Veranstaltungskalender findet ihr hier: cafe-stilbruch-gladbeck
Vielleicht sehen wir uns dort mal, denn ich werde mir die Montagsveranstaltungen vormerken….

 
5 Kommentare

Verfasst von - 14/08/2013 in Bücher, Lesung

 

Schlagwörter: , , , , , ,

5 Antworten zu “[Lesung] Tanja Bern im Cafe Stilbruch

  1. Gregor

    14/08/2013 at 22:14

    Oh, und ich dachte ich könnt hier ein Video sehen, wie es vorgelesen wird.
    Wie enttäuschend 😉

    Liebe Grüße, Gregor

     
    • lesenundmehr

      15/08/2013 at 23:03

      Nee, leider nicht… aber ich merke es mir für das nächste mal 😉

       
      • Gregor

        15/08/2013 at 23:11

        Na hoffentlich 😉
        Liebe Grüße, Gregor

         
  2. Tanja Bern

    16/08/2013 at 10:45

    Gregor, vielleicht kann ich es das nächste Mal organisieren. 🙂
    Zur Not kannst du mal hier schauen: http://www.youtube.com/playlist?list=PL80D2AC2EE3C02BFF
    Da ist zwar auch viel Musik zwischen, aber auch zwei Lesebeiträge von mir.

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: