RSS

[Rezension] Gott würfelt doch – Band 1, Lutz Kreutzer (Kindle)

28 Jan

Inhalt
Irrfahrt durch ein schier unglaubliches Leben
================================
Das Leben des Walter Landes ist von Bildung und Wohlstand geprägt. Ein Ereignis stellt alles auf den Kopf: Walters Freundin Anna verschwindet spurlos, und plötzlich taucht ein Doppelgänger auf.GWD
Mit ihm begibt sich Walter auf eine erschreckende Irrfahrt in die Vergangenheit. Dann wird Walter angeklagt, sich selbst heimtückisch ermordet zu haben.
Während seiner Odyssee von Deutschland bis in die Nazi-Fluchtburg Eldorado erkennt Walter schließlich, dass in seinem Leben nichts mehr gilt: Wahrheiten entpuppen sich als Lügen, Sicherheiten als Trugschluss. Walter muss sich einem mächtigen Gegner stellen, um dessen perfiden Plan zu vereiteln.

Meinung und Fazit
Der Auftakt des Buches war doch etwas gewöhnungsbedürftig, denn er verwirrte mich doch sehr. Wie kann man sich selbst ermordet haben ? Gleichzeitig machten mich die ersten Seiten jedoch so neugierig, dass ich einfach weiter lesen musste, um die Vorgeschichte zu erfahren.
Man entführte mich in eine Welt, die nach heutigen Maßstäben unglaublicher und abstoßender kaum sein kann. Im wesentlichen ging es um die Machenschaften des nationalsozialistischen Mediziners Josef Mengele, und um die späteren, weitreichenden und fragwürdigen Kontakte der Stasi. Meine Kenntnisse sind in beiden Fällen etwas begrenzt, doch ich hatte den Eindruck, dass der Autor gute Recherchearbeit geleistet hat. Nahezu alle Begebenheiten wirkten übergangslos schlüssig und plausibel, einzig der „Selbstmord“ rief in mir einige Zweifel hervor. Ich muss dem Autor aber zu Gute halten, dass er damit bei mir einen echten Schockeffekt erzielt und so dem Roman nochmal richtig Fahrt verliehen hat.
Was mir sehr gut gefallen hat war, dass der Autor im historischen Abriss relativ sachlich bleibt. Er schildert ohne zu beschönigen, verzichtet aber auf Spitzen oder moralische Belehrungen. Die Nachhaltigkeit, dass diese „Forschung“ verachtenswert war und ist, stellt sich ganz von selber ein.
Am Schluss erwartet den Leser ein Cliffhanger, die Geschichte wird nicht komplett aufgeklärt, so manche Frage bleibt offen. Daher darf man gespannt an Teil 2 heran gehen.

Eine sehr gute Darstellung fehlinterpretierter Ideologie, verpackt in eine spannende Handlung.

Der Autor
Lutz Kreutzer schreibt Thriller, Krimis und Spannungsromane. Die Plots haben realen Hintergrund. Seine Themen gehen in die Tiefe und beruhen auf Tatsachen. Diese Fakten aus der realen Welt bringt er in Einklang mit dem Leben eines Protagonisten, der durch die Geschichte getrieben wird. Wichtig ist ihm die verständliche und spannende Sprache. Kreutzers abenteuerlicher Berufsweg führte ihn durch viele Länder Europas. Heute macht er Öffentlichkeitsarbeit für eine internationale Softwareschmiede in München. Am liebsten ist er dort, wo es gutes Essen und den entsprechenden Wein gibt. Daher hat er auch ein Kochbuch mit Johann Lafer geschrieben.
Mehr dazu auf seiner Autorenwebsite: http://www.lutzkreutzer.de

Buchdaten
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 355 KB
Verlag: Lutz Kreutzer; Auflage: 1 (6. Juli 2012)
ASIN: B008IGPA2G

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 434 Seiten (Teil 1 + 2)
ISBN-10: 3952346179

 
2 Kommentare

Verfasst von - 28/01/2013 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten zu “[Rezension] Gott würfelt doch – Band 1, Lutz Kreutzer (Kindle)

  1. Pingback: Lutz Kreutzer
  2. Pingback: Lutz Kreutzer

Ich freue mich immer über einen Kommentar (wird später freigeschaltet) - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: