RSS

[Rezension] Erst Denken – Dann Handeln, Dennis Blesinger (Kindle Edition)

08 Dez

Heute habe ich außer dem Adventstürchen auch wieder eine Rezension für Euch 🙂
__________________________________________________

Inhalt
Kennen Sie das? Erst denken

Der Typ vor Ihnen auf der Rolltreppe hält gerade den kompletten morgendlichen Verkehrsfluss auf, weil das Prinzip „Links Gehen, Rechts Stehen“ für ihn heute nicht gilt.
Oder der Miteinkäufer im Supermarkt, der seinen Einkaufwagen so in den Gang stellt, dass man ihn nachher auch gut wieder findet – und sei es nur aufgrund des Staus, der sich durch die komplette Blockade des Ganges gebildet hat.

Warum denken einige Leute nicht nach, bevor sie etwas tun? Warum verhalten sie sich so, als ob sie das Gehirn heute mal im Stand-by Modus laufen haben? Oder haben sie das wirklich? Haben sie vielleicht Angst, dass es sich abnutzen könnte?
Zugegeben, einen schlechten Tag hat jeder Mal, aber bei nicht wenigen Personen scheint schon fast Vorsatz vorzuliegen.

Anhand einiger im Alltag häufig zu beobachtender Beispiele und Personengruppen geht dieses Buch der Frage nach:
Warum tun Menschen so dumme Dinge?

Meinung und Fazit
Um Ideen für dieses Buch zu bekommen bedurfte es simpler Dinge. Eine gute und kritische Beobachtungsgabe unserer Mitmenschen und ihrer täglichen Interaktion. Die gewonnenen Erkenntnisse zu sortieren und zu verschriftlichen dürfte allerdings schon schwieriger gewesen sein.
Herausgekommen ist ein sehr kurzweiliges, humorvolles Werk. Man lacht über Andere, schüttelt den Kopf oder nickt wissend, aber hier und da erkennt man sich leider auch selbst.
Der Titel hat schon etwas für sich, denn viel zu oft entstehen die angesprochenen Situationen nur, weil man sich zu wenig Gedanken über sein tägliches Tun und Lassen macht. Und es kommt sehr gut raus, dass nahezu nichts ohne Folgen bleibt.
Besonders schön fand ich die Situationen im Supermarkt oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch Rolltreppen oder die Universität bieten durchaus Anlass zu schmunzeln oder verschämt die Augen zu schließen.
Doch noch ist nicht aller Tage Abend, denn dieses Buch regt durchaus auch dazu an das eigene Handeln zu überdenken. Wie und ob das anschließende Fazit dieser Selbstanalyse jedoch umgesetzt wird, muss jedem selbst überlassen bleiben. In manchen Situationen würde ich mir wünschen, dass es gelingen möge. Das hoffe ich nicht nur für mich persönlich, sondern auch für meine Mitmenschen.
„Dem Volk kritisch auf´s Handeln geschaut…“ – Kurzweilige Unterhaltung für Zwischendurch.

Buchdaten
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 187 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 89 Seiten
Verlag: Dennis Blesinger; Auflage: 1.03 (27. Juli 2012)
ASIN: B008EEAPMC

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 08/12/2012 in Bücher

 

Schlagwörter: , , , ,

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: