RSS

Der 2te Dezember…

02 Dez

… das zweite Türchen wird geöffnet.

Diesmal habe ich ein Gedicht für Euch, welches mein Sohn grade auswendig lernen muss.
Ich finde, es passt sehr schön in die Zeit 🙂 Weihnachten ist die Zeit der besonderen Backwaren. Printen, Lebkuchen, Spritzgebäck… Das Alles gehört für mich zu Weihnachten dazu. Daher kaufe ich diese Sachen auch erst frühestens Anfang/Mitte November. Jaaa, ich bin standhaft 😉
Aber nun zum Gedicht. Ich wünsche Euch viel Spaß !

Er ist nicht mal aus Afrika
und doch so braungebrannt.
Wo kommt er her? Ich dacht mir’s ja:
aus Pfefferkuchenland!
Hat Augen von Korinthen
und Mandeln drum und dran.
Wie schön ihn alle finden –
den Pfefferkuchenmann!

Er freut sich auf den Weihnachtsbaum,
da möcht“ er drunterstehn.
Den Lichterglanz – er glaubt es kaum -,
den will er sich besehn,
mit Augen von Korinthen
und Mandeln drum und dran.
Wie herrlich wird er’s finden –
der Pfefferkuchenmann!

Wär ich nur nicht solch Leckerschnut‘
und könnte widerstehn,
dann wär ja alles schön und gut,
wär alles gut und schön.
Wie wohl Korinthen schmecken?
Sind Mandeln ein Genuss?
Ich will ganz schnell mal lecken
am süßen Zuckerguss.
Und steht der Baum im Kerzenlicht,
und ist es dann soweit –
da fehlt doch wer, der sieht das nicht,
nun tut’s mir selber leid.
Vernascht sind die Korinthen,
die Mandeln drum und dran . . .
Er ist nicht mehr zu finden –
der Pfefferkuchenmann.

Foto 1: © T. Geyer
Foto 2: © hofschlaeger / PIXELIO

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 02/12/2011 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , ,

Eine Antwort zu “Der 2te Dezember…

  1. Petra

    02/12/2011 at 23:03

    Wir mussten damals in der Schule auch viel auswendig lernen. Zu Weihnachten vor allem „Von drauß vom Walde komm ich her …“, das konnte ich noch ewig aufsagen.

    Das Gedicht, das dein Sohn lernen muss, kannte ich noch nicht.

    Ich backe selbst nicht mehr, das erledigen jetzt meine erwachsenen Kinder, die mich dann zum Adventskaffee einladen, auch was Schönes.

     

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: