RSS

Buchmesse die Erste – kurze Nachlese

17 Okt

Puh, das war also die Buchmesse….

Schön war´s – vor allem schön anstrengend 😉
Aber ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Ich habe nicht nur sehr nette Gespräche geführt und interessante Lesungen gehört, sondern war auch glücklich im größten Buchladen der Welt einfach mal nach Herzenslust stöbern zu können 🙂

Aber voll war es – am Wochenende sogar wahnsinnig voll. Durch eine gewonnene Fachbesucherkarte hatte ich das Glück, schon am Freitag die Messe genießen zu können. Das war wirklich kein Vergleich zu Samstag/Sonntag, wo man bis ca. 16.00Uhr von den Menschenmassen durch die Gänge geschoben wurde.
Aber ich hatte ja Zeit, dachte „in der Ruhe liegt die Kraft“, setzte mich nach draußen in die Sonne und habe mir erstmal eine Latte Macchiato gegönnt 😉 Nä, watt war datt schön….

Wer Bücher liebt und wen platte, schmerzende Füße am Abend nicht stören, dem sei es wärmstens empfohlen !

Morgen gibt´s mehr Bilder und News der Buchmesse. Bis dann und gute Nacht ! Ich geh´ jetzt Füße schonen 😉

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

Ich freue mich immer über einen Kommentar - trau Dich :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: