Endrunde: Leserpreis 2013 von lovelybooks

Ich berichtete schon vom großen lovelybooks-Lesepreis, der dieses Jahr sein 5jähriges Jubiläum feiert.

Die Nominierungsphase ist nun vorbei, die Bücher und Autoren der Endrunde stehen fest. Einige meiner Favoriten haben es geschafft unter die letzten 35 zu kommen, und darüber freue ich mich sehr!

Doch auch jetzt seid ihr wieder gefragt: bis zum 28. November könnt ihr darüber abstimmen, welche Bücher den “Leserpreis – Die besten Bücher 2013″ erhalten sollen, und welcher Autor den Sonderpreis “Beliebtester LovelyBooks Autor 2013″ erhält.

Wie funktioniert das ?
Voraussetzung für die Teilnahme, ist die Anmeldung bei lovelybooks. Wenn Du diese Buchcommunity noch nicht kennst, dann probier´ es einfach aus. Es wird dir sicher gefallen :-)
Um zur Abstimmung zu gelangen, klick einfach auf das Logo.
Pro Kategorie hast Du eine Stimme, und damit die Qual der Wahl.

Was mich angeht, so bin ich schon sehr gespannt wer das Rennen diesmal macht.
Ich habe schon abgestimmt – und du?

Der Leserpreis 2013 von lovelybooks

Du liest gerne ? Du möchtest deinen Lieblingsbüchern und -Autoren zu einem Preis verhelfen?Leserpreis_Logo_Nominierung

Dann mach mit bei großen Lovelybooks-Leserpreis 2013!

Wie funktioniert das ?
Voraussetzung für die Teilnahme, ist die Anmeldung bei lovelybooks. Wenn Du diese Buchcommunity noch nicht kennst, dann probier´ es einfach aus. Es wird dir sicher gefallen :-)

Momentan läuft die Nominierungsphase (bis 20.11.).
Du hast in 14 Kategorien die Möglichkeit je ein Buch zu nominieren. Wenn dein Lieblingsbuch nicht in der Liste auftaucht, dann nominiere es einfach nach :-) Aber Achtung: Es dürfen aber nur Bücher gewählt werden, die zwischen dem 1. Dezember 2012 und dem 30. November 2013 zum ersten Mal erschienen sind.

Ab dem 21.11. folgt die Abstimmungsphase. Die 35 Bücher mit den meisten Stimmen ziehen in die Finalrunde ein. Auch hier hast Du wieder Wahlrecht (eine Stimme pro Kategorie).

Die Gewinner werden dann am 29.11. bekannt gegeben.

Wenn du auch abstimmen willst, dann klick einfach auf das Logo.

Was mich angeht, so bin ich schon sehr gespannt wer das Rennen diesmal macht.
Ich habe schon abgestimmt – und du?

[Montagsfrage] Asche auf mein Haupt…

Ich habe sie letzte Woche mal wieder verschlafen: die Montagsfrage von Paperthin.
Nun ist heute ja wieder Montag, und da setze ich mich lieb und brav diesmal direkt dran und schreibe etwas. Wenn ich denke „mach ich morgen“ ist eh schon alles zu spät ;-)

Letzte Woche lautete die Frage:
Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?

Laut Blogstatistik war das „Die Blutlinie“ von CodyMcFadyen.
Ich habe davor allerdings auch schon Rezensionen geschrieben, allerdings gibt es das Forum und damit auch die Rezis nicht mehr.

Die Frage dieser Woche lautet:
Bist du in Literaturportalen oder Foren unterwegs?
Ja, bin ich :-) Früher meinte ich, dass ich mich unbedingt überall anmelden müsste, um nichts zu verpassen. Übrig geblieben sind allerdings nur zwei Literaturportale und ein Forum.
So richtig aktiv bin ich derzeit allerdings nur bei lovelybooks.

[Montagsfrage] Der liebe Wunschzettel

Heute geht es bei der Montagsfrage von Paperthin um folgendes:

Welches Buch hast du zuletzt deinem Wunschzettel hinzugefügt?

Da habe ich doch erstmal gestutzt, als ich diese Frage sah. Das Problem ist, dass ich ständig Bücher zu meinem Wunschzettel hinzufüge…. Wie soll ich mir da das Letzte merken ? ;-)

Aber Frau ist ja nicht dumm, und schaut einfach kurz nach – und: taddaa es ist

“Mordsmöwen” von Sina Beerwald

Da ich in letzter Zeit recht viel im Bereich Krimi und Thriller lese, war ich von den vielen positiven Stimmen zum Buch so angetan, dass es auf die Liste hüpfen durfte :-)

Ihr könnt ja gerne mal auf meiner Wunschliste schauen, was sich da so tummelt, und vielleicht habt ihr ja etwas für mich. Dann meldet euch doch bitte, ich würde mich sehr freuen !!! :-)
Meine Wunschliste findet ihr hier bei lovelybooks

[Leserunde] “Gelöscht”, Teri Terry (Coppenrath)

Im Coppenrath Verlag ist vor einigen Tagen ein Buch erschienen, welches ich jedem Leser wärmstens ans Herz legen möchte. Geloscht-9783649611837_xl
Es handelt sich um “Gelöscht” von Teri Terry, und die Leseprobe hat mich sofort gepackt.

lovelybooks veranstaltet eine Leserunde zum Buch, vielleicht hast du ja Lust dabei zu sein. Dann kannst du dich hier für ein Buch bewerben. Es lohnt sich bestimmt !

Wenn du mehr über das Buch erfahren willst, dann wirst du hier fündig (klick)

Hier schon mal die Buchdaten
Einband: Hardcover
Seiten: 432
Erscheinungsdatum:
01.06.2013
ISBN: 9783649611837

[Buchpost] Ich freu mich wie Bolle :-)

Normalerweise schreibe ich nicht, welche Bücher ich gekauft oder gewonnen habe oder was auch immer.
Aber es gibt Ausnahmen – und heute ist so eine Ausnahme fällig.

Ich habe nämlich bei lovelybooks ein “Dan Brown-Fanpaket” gewonnen.DSCI0234
Als ich die Benachrichtigung bekam war ich schon hin und weg, aber heute kam das Paket bei mir an…. Hach, was soll ich sagen, ich bin einfach völlig begeistert.
Es besteht aus der signierten Originalausgabe von “Inferno”, mit passender Tasche, T-Shirt und obendrauf gab es eine schöne Postkarte und die superschönen neuen Lesezeichen von lovelybooks. Sogar die Eulen waren schon dabei !

Dafür möchte ich an dieser Stelle ein dickes DANKE loswerden, ich freu´ mich wie Bolle :-)
Für die englische Ausgabe werde ich vermutlich 1/2 Jahr Lesezeit brauchen, aber egal…. Ich hab´s nicht anders gewollt ;-)

Gratis (Lese-) Eulenpost

Lovelybooks hat eine tolle Aktion für alle Lese-Eulen gestartet ! lesezeichen_350x

Sie verschenken gratis Lesezeichen, und ich persönlich finde, dass man davon nie genug haben kann :-)
Außerdem gibt es bei dieser Aktion auch noch was zu gewinnen….

Ihr wollt euch auch die tollen Lesezeichen holen und/oder mehr über die Aktion erfahren ?
Dann klickt hier und ihr werdet zur Eulenpost-Seite weitergeleitet :-)

[Lesemarathon] Ich habe fertig…

Da setze ich mich mal kurz gemütlich auf das Sofa, *schwups* bin ich auch schon eingeschlafen…. Das war kurz vor Lesemarathon3.00Uhr.
Naja, dann bleibt nur noch mein Fazit zu posten:
Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht ! Obwohl ich nicht so viel lesen konnte wie ich wollte bzw. wie ich es sonst mache.

  • gelesen habe ich: 273 Seiten
  • beendet habe ich: “Dreizehn Tage am Meer” von Markus Thiele (Oldigor)
  • angefangen habe ich: “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke (solibro)
  • zwischendurch habe ich das Hörbuch “Daniel Taylor und das magische Zepter” von Monica Davis (Lübbe Audio) gehört und beendet

Und jetzt noch schnell die letzten drei Lesefragen auf lovelybooks:

10. Aufgabe – 3 Uhr:
Hast du eigentlich Gemeinsamkeiten mit einer Person aus dem Buch? Gibt es eine Figur mit der du dich identifizieren kannst? Welche ist das und wieso?
Nein, nicht wirklich….

11. Aufgabe – 5 Uhr:
Stell dir vor das Buch würde verfilmt werden. Wie müsste die Person sein, die die Hauptrolle spielt? Hast du einen konkreten Schauspieler vor Augen? Was hältst du generell von Buchverfilmungen?
Wenn “Dreizehn Tage am Meer” verfilmt würde, dann würde ich mir Christoph M. Orth als “Haller” wünschen und Tim Bergmann als “Graf”. Bei den Frauen bin ich mir unschlüssig, aber vielleicht Barbara Wussow als  “Manon”und Yvonne de Bark als “Sandrine”.

12. Aufgabe – 7 Uhr:
Es ist doch immer wieder toll Leser mit einem ähnlichem Buchgeschmack zu finden und sich auszutauschen. Auf LovelyBooks werden dir auf der eingeloggten Startseite in der rechten Leiste etwas weiter unten User mit ähnlichem Buchgeschmack angezeigt. Wie wäre es, wenn du einem von ihnen eine Buchempfehlung oder einfach nur einen netten Gruß an die Pinnwand postest?
Habe ich doch glatt gemacht :-) Mit einigen Lesern habe ich ohnehin Kontakt.

So, das war der Lesemarathon 27./28.04.2013 :-)

Dreizehn Tage am Meer     Jaeger-des-verlorenen-Zeitgeists_gross     Daniel Taylor 3

[Lesemarathon] An die Bücher, fertig, los….

Der Startschuss ist gefallen.Lesemarathon
9.00Uhr – der Lesemarathon auf lovelybooks beginnt…

Ich werde heute das erste Update erst um ca. 15.00Uhr starten und mich auf lovelybooks blicken lassen, denn davor begleite ich meine Kinder zu einem Wettkampf… Vielleicht komme ich dort zum lesen, vielleicht aber auch nicht. Ich werde es sehen…

Aber ich will jetzt wenigstens schonmal kund tun, was ich heute so vorhabe.Dreizehn Tage am Meer

1. Ich möchte “Dreizehn Tage am Meer” von Markus Thiele (Oldigor) beenden. Aktuell befinde ich mich auf Seite 123.

2. Ich habe mir vorgenommen “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke (solibro) zu lesen.

3. Ich werde in der Lesepause eine Rezension schreiben, die allerdings vermutlich erst Sonntag erscheinen wird.

4. Sollte ich noch Lesebedarf haben, dann werde ich noch ein Buch eines Indie-Autoren lesen. Welches das sein wird, Jaeger-des-verlorenen-Zeitgeists_grossweiß ich aber noch nicht.

Ich hibbel schon ganz aufgeregt vor mich hin, bin gespannt wie lange ich durchhalte, und ich freue mich auf den Austausch mit euch !

Alles Teilnehmern wünsche ich viel Spaß, tolle Bücher und regen Austausch!

____________________

Update 22.30Uhr

Meine Güte….
da nehme ich gerne an so einem Marathon teil und dann sowas…..
Der Wettkampfplan wurde vor Ort total umgeschmissen, und damit leider auch meine Tages- und Abendplanung. Naja, man muss es nehmen wie es kommt. Doch selten kam es so ungelegen :-/

Doch bevor ihr glaubt ich wäre untätig gewesen: nein, nein !
Ich habe ganz fleißig und wie angekündigt “Dreizehn Tage am Meer” beendet. Wirklich ein tolles Buch dass zeigt, wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflussen kann, und dass sich Reden immer lohnt.

Außerdem habe ich “Daniel Taylor und das magische Zepter” von Monica Davis gehört, den letzten Teil der Daniel Taylor 3Trilogie. Huh, sehr spannend ! Und vor allem zu einem super Preis-Leistungsverhältnis zu haben :-)

Ich werde jetzt mit “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke weiter machen. Und zwischendurch vielleicht ein anderes Hörbuch hören – mal sehen :-)

____________________

28.04.2013

Update 0.10Uhr
Bei Lovelybooks gibt es auch Aufgaben zur Lesechallenge zu erfüllen. Da ich gerade etwas platt und lesefaul bin, beantworte ich erstmal die bisherigen Fragen:

1. Aufgabe – 9 Uhr:
Welches Buch liest du denn gerade und wie gefällt dir Cover?

  • Ich habe “Dreizehn Tage am Meer” beendet. Das Cover finde ich recht schlicht, aber es passt von der Stimmung her gut zum Inhalt des Buches.
  • Das Cover von “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” spricht mich sehr an. Es erinnert mich an “Indiana Jones”, und ich vermute mal, dass das einen guten Grund hat ;-)
  • Dann war da ja noch das Hörbuch “Daniel Taylor und das magische Zepter”. Alle Cover der Trilogie sind richtig toll :-)

2. Aufgabe – 11 Uhr:
Aus welchem Genre stammt das Buch, das du gerade liest? Liest du öfter Bücher aus diesem Genre? Wenn ja, was reizt dich besonders daran? Hast du vielleicht sogar besondere Empfehlungen aus diesem Genre für uns?
Puh… also ich würde sagen, dass “Dreizehn Tage am Meer” Gegenwartsliteratur, als auch ein Gesellschaftsroman ist. Ich lese fast alle Genre gerne, und ich finde, dass Gegenwartsliteratur und Gesellschaftsromane besonders gut zum Nachdenken anregen.
Als Empfehlungen fallen mir hier spontan “Stolz und Vorurteil”, “Tschick”, “Er ist wieder da” und Ein ganzes halbes Jahr” ein.

3. Aufgabe – 13 Uhr:
Wir sind unheimlich neugierig… verrate uns doch bitte den 3. Satz auf deiner aktuellen Seite.
Die Aufgabe lasse ich mal aus, denn was ich um ca. 13Uhr gelesen habe weiß ich nun nicht mehr ;-)

4. Aufgabe -15 Uhr:
Hast du dich schon mal gefragt wie viele Leute eigentlich gerade das Gleiche lesen wie du? Schau gleich mal auf LovelyBooks nach und berichte uns!
“Dreizehn Tage am Meer” hat auf LB leider keine anderen Leser

5. Aufgabe – 17 Uhr:
Wo befindest du dich? An welchem Ort spielt das Buch, das du gerade liest?
Da ich jetzt “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” lese, befinde ich mich momentan an keinem konkreten Ort.

6. Aufgabe – 19 Uhr:
Schreibe eine Kurzmeinung zu dem Buch, das du gerade liest oder zuletzt gelesen hast. Wir sind gespannt, wie du dein aktuelles Buch findest!
Zu “Dreizehn Tage am Meer”: Miteinander reden verbindet, wobei das Schweigen eine Kluft erschafft. Doch es muss nicht zu spät sein…

7. Aufgabe – 21 Uhr:
Beschreibe den Protagonisten/die Protagonistin deines Buches in drei Worten.
Graf aus “Dreizehn Tage am Meer”: gescheitert, hoffend, liebend

8. Aufgabe – 23 Uhr:
Wir lieben gute Rezensionen! Belohne eine gute Rezension zu dem Buch das zu gerade liest oder zuletzt gelesen hast.
Ich habe hier belohnt: http://www.lovelybooks.de/autor/Markus-Thiele/Dreizehn-Tage-am-Meer-1026174061-w/rezension/1033874335/

____________________

Update 1.12Uhr
9. Aufgabe – 1Uhr:
An alle Nachtleseeulen: verratet uns doch die besten Tipps und Tricks zum Wachbleiben. Wie haltet ihr euch wach, wenn euch die Augen schon zu fallen, ihr aber unbedingt weiterlesen wollt?
Dann setze ich mich an den PC und schreibe oder lese was…. Wenn der Kopf auf die Tastatur knallt, dann wird man schon wieder wach ;-)
Ansonsten empfehle ich Kaffee und Gymnastik….

[Lesemarathon] Wir lesen durch bis morgen früh…

Heute nehme ich an einem Lesemarathon von lovelybooks teil.
Bist du auch dabei?

Lesemarathon
Start: Samstag, dem 27.04. um 09 Uhr
Ende: Sonntag, dem 28.04. um 09 Uhr

Wie läuft das ab? Jeder liest so viel und so lange er möchte. Wir wollen uns auch über das Gelesene austauschen. Entweder bei lovelybooks, per Twitter (Hashtag #lblm) oder über die teilnehmenden Blogs. Alle 2 Stunden wird auf lovelybooks auch eine Aufgabe gestellt, das wird bestimmt lustig ;-)

Wenn du mehr wissen willst, dann schau auf lovelybooks vorbei, da findest du alles noch mal ausführlicher erklärt.

Und ? Bist Du dabei ?

Zu gewinnen gibt es auch etwas :-)
Unter allen Teilnehmern verlost lovelybooks ein Buchpaket. Also ran an die Bücher ;-)

Vorherige ältere Einträge

%d Bloggern gefällt das: