RSS

Schlagwort-Archive: Bücher

[Blogtour] Mana Loa – Tag 1: Geistesblitz von Astrid Rose

Heute ist Tag 1 der Blogtour zu “Mana Loa: Familienbande” und “Mana Loa: Seelenbande”.Tourplakat1

Ich möchte euch die Autorin näher vorstellen, und am Ende des Artikels gibt es auch etwas zu gewinnen :-)
Als kleinen Tipp verrate ich schon mal, dass ihr das Interview gut durchlesen solltet.
Dann fällt euch die Beantwortung der Gewinnspielfrage nicht so schwer ;-)

Ich freue mich, dass ich die Tour eröffnen darf, die kompletten Tourdaten findet ihr hier.
Und nun geht es los mit den Geistesblitzen:
Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 24/07/2014 in Blogtour, Gewinnspiele, Interview

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Blogtour] “Mana Loa” von Astrid Rose

Heute habe ich euch schon meine Rezension zu “Mana Loa: Familienbande” Tourplakat1
präsentiert.
Im August erscheint das zweite Buch “Mana Loa: Seelenbande”, und passend dazu möchte ich euch eine Blogtour ankündigen.

Ab dem 24.Juli werdet ihr viel über die Autorin, ihre Bücher und die Hauptfiguren der Bücher erfahren, und natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen! :-)
Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Rezension] „Mana Loa: Familienbande“, Astrid Rose (BookRix)

Format: eBookMana Loa
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 358 Seiten
Verlag: BookRix
Erscheinungsdatum: 13. Januar 2014
ASIN: B00AMXNV5G

Hier gibt es die XXL-Leseprobe

Inhalt
Nina hat Visionen, die sich nicht immer versteht. Eine davon führt sie nach Hawaii….
Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 23/07/2014 in Bücher, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

[Rezension] “Silber – Das zweite Buch der Träume”, Kerstin Gier (Fischer JB)

Ausgabe: gebunden mit Schutzumschlag
Seiten: 416
Verlag: FISCHER FJB;
Auflage: 2 (23. Juni 2014)
ISBN-10: 3841421679
ISBN-13: 978-3841421678
Vom Verlag empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

FJB.jpg.30975371

Read the rest of this entry »

 
2 Kommentare

Verfasst von - 09/07/2014 in Bücher, Fantasy, Rezension

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Danke, Bitte und überhaupt

Heute habe ich auch noch einen „Alles-mögliche-Artikel“ für euch….

DankeDSCI0669
Das möchte ich Yvonne von Yvonnes Lesewelt sagen, denn sie hat mich einem Buch meiner Wunschliste überrascht. Es ist „Flying Moon“ von Katrin Bongard, eine YA-Liebesgeschichte, auf die ich sehr gespannt bin.
Dazu hat Yvonne noch ein paar ihrer Lesezeichen gelegt, die ich nicht nur gut gebrauchen kann, sondern die ich auch sehr schön finde :-)
Dafür möchte ich danke sagen!

BitteWie_Flammen_auf_Eis_-_Mega-Special2
In letzter Zeit habe ich den Verlag Bookshouse für mich entdeckt. Weil ich die Bücher bisher alle sehr gut fand, möchte ich euch auf eine Aktion hinweisen.
Die beiden eBooks „Wie weit Du auch gehst…“ und „Wo immer du bist, Darling…“ gibt es noch bis heute im Doppelpack für günstige 3,99Euro.
Wenn „Romantic Thrill“ etwas für euch ist und ihr einen Reader besitzt, dann schlagt zu! Aber wie gesagt, die Aktion (näheres hier) gibt es nur noch heute! :-)

ÜberhauptDSCI0671
Letztens habe ich euch im Rahmen der Blogger-Aktion von Arvelle erzählt. Nun will ich euch natürlich noch zeigen, was ich letzte Woche gekauft habe ;-)
„Lamento“ und „Ballade“ von Maggie Stiefvater stand ohnehin schon viel zu lange auf meiner Wunschliste, ebenso wie „Beta“ von Rachel Cohn und der Krimi „Kraut und Rübchen“ von Elke Pistor.DSCI0673
Alle Bücher sind in einem sehr guten Zustand. „Lamento“ und „Ballade“ sind ohnehin Restposten und daher OVP, aber auch „Beta“ sieht bis auf den Mängel-Stempel top aus. Bei dem Krimi sind lediglich die Ecken des Covers etwas angestupst, doch das ist zu verschmerzen. Dieser Kauf war den Preis wirklich wert :-)
Nun konnte ich mich mal wieder nicht zurück halten, und habe daher direkt auch noch den neuen Krimi von Elke Pistor mitbestellt. Da ich „Das Portal“, „Luftkurmord“ und „Eifler Zorn“ schon super fand, war es keine Frage, dass ich „Eifler Neid“ auch lesen muss…

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr eins der angesprochenen Bücher und wenn ja, wie haben sie euch gefallen? Ich bin gespannt :-)

 
4 Kommentare

Verfasst von - 30/06/2014 in Bücher, Buchvorstellung

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Montagsfrage] Bücher Vorbestellungen

Es ist wieder Montag, und damit Zeit bei libromanie an der Montagsfrage teilzunehmen….

Sie lautet:

Habt ihr aktuell Bücher vorbestellt?

Nein habe ich nicht, weil in letzter Zeit so viel Geld für ungeplante Ausgaben über den Tisch ging, dass ich jetzt lieber erst schaue, was wirklich übrig ist.

Das heißt allerdings nicht, dass ich keine Vorstellung habe, was ich demnächst haben möchte. Leider ganz im Gegenteil ;-) Man muss sich nur mal die tollen Verlagsvorschauen ansehen…
Abgesehen davon möchte ich zwei Reihen weiterlesen und eine Spin-off-Trilogie einer Reihe beenden.
Daher stehen auf meiner Kaufliste: „Betörende Dunkelheit“ von Jeaniene Frost, „Soul Seeker 4“ von ALYSON NOËL und der Abschluss der Night-Prince-Serie von Jeaniene Frost, der erst nächstes Jahr erscheint und auch noch keinen deutschen Titel hat.

 
 

Schlagwörter: , ,

[Rezension] Politik und rote Rosen, Brigitte Teufl-Heimhilcher

Inhalt
Sybille gerät in die Machenschaften der Politikszene und steht ihre Frau.Politik und rote Rosen
Eine fiktive Geschichte mit Realitätsfaktor.

Meinung und Fazit
Wer bisher der Meinung war, dass es in der Politik um Vetternwirtschaft, Kungeleien, Lug und Trug geht, und Jeder nur seinen Vorteil sucht, der wird hier auch nicht eines besseren belehrt ;-)

Einzig die Hauptfigur Sybille sticht als eine Art Lichtgestalt aus dieser Maschinerie hervor. Sie ist sympathisch, verfügt über Herz und Verstand, und steht nicht nur als Politikerin, sondern auch als alleinerziehende Mutter ihre Frau. Ich begleitete sie ein Stück ihres Lebens und musste feststellen, dass sie es beruflich, als auch privat nicht immer leicht hat. Sie begibt sich wissentlich in ein Haifischbecken, zieht aber konsequent ihre Bahn durch, was sie als starke Persönlichkeit auszeichnet. Trotzdem muss sie feststellen, dass sie einige Gefahren und Widrigkeiten falsch eingeschätzt hat. Doch das ließ sie nur noch sympathischer und echter wirken.
Doch bevor jetzt der Verdacht aufkommt, dass Sybille die einzige Figur war, die mir gefallen hat, der irrt. Die Autorin hat alle Figuren wohl durchdacht, gut beschrieben und in ihrer Rolle glaubhaft erscheinen lassen. In ihrem Zusammenspiel blühen sie erst richtig auf und machen aus der Geschichte ein rundes Ganzes. Man trifft zwar auf das eine oder andere Klischee, aber die Figuren wirken glaubhaft, selbst wenn sie wankelmütig sind. Die Autorin lässt sie manchmal frei nach dem Motto „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“ aggieren und gibt damit gut wieder, wie einige Politiker (und andere Personen) von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.

Die Autorin erzählt die Geschichte rasant, abwechslungsreich und hält einige Wenden parat. Dabei verstrickt sie sich nicht in Nebensächlichkeiten und schildert alles mit einer guten Portion Humor, manchmal auch mit einem recht bissigen, ironischen Blick. Dabei hat sie dem Volk wohl mehr als einmal aufs M…. – Verzeihung – auf den Mund geschaut. Dadurch wirkt die Handlung frisch, frech und vor allem echt. Es ist vorstellbar, dass es zumindest auf Teilen des politischen Parketts so zugeht, selbst wenn die Geschichte und der Handlungsort fiktiv sind.

Locker, leicht, lustig und zum Kopf schütteln, für unterhaltsame Lesestunden!

Die Autorin
Alles über die Autorin erfahrt ihr auf ihrem Blog oder auf Facebook

Buchdaten
Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 196
Verlag: Brigitte Teufl-Heimhilcher
Erscheinungsdatum: 31. März 2014 (1.Auflage)
ISBN-13: 978-3950347845

Ausgabe: eBook
ASIN: B00JB5KN1Q
Dateigröße: 1469 KB
Seiten: 201

Hier gibt es eine Leseprobe auf Amazon

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 258 Followern an

%d Bloggern gefällt das: