RSS

Archiv der Kategorie: Uncategorized

Ein BuWaPa war mal wieder hier….

Allen, die jetzt denken „BuWa…hä?“, möchte ich sagen, dass das meine persönliche Abkürzung für „BuchWanderPaket“ ist ;-) Ich dachte in Zeiten, wo man ständig mit Abkürzungen um sich wirft (siehe ILD, OMG…), sei das legitim.
Abgesehen davon dürfte diese Abkürzung meinen treuen Leser und Leserinnen ohnehin bekannt vorkommen, denn ich benutze sie nicht zum ersten Mal…. Es gab auch schon mal ein JuBuWaPa.

So, genug geschwafelt, zurück auf START.Wanderpaket1

Die liebe Kerstin von kastanies-leseecke startete die Buchwanderkiste vor ein paar Wochen, und ich bekam das Paket jetzt von der ebenso lieben Jennifer von lebenseinblicke :-)

Vor ca. einer Woche schon durfte ich stöbern was das Zeug hält, und obwohl ich mich immer schwer tue, war die Entscheidung zügig getroffen.
Meine Ausbeute:

Wanderpaket2   Wanderpaket Buchauswahl

Jennifer war zudem so lieb und hat mir noch eine Ausgabe des Buch-Magazins dazu gepackt, die ich auch sofort durchgelesen habe.

Daher bleibt mir nur zu sagen: „Danke für diese schöne Wanderkiste! Ich freue mich schon aufs nächste mal.“ :-)

 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Nun geht’s los…

Ich hatte es euch schon angekündigt, nun ist es soweit. Mein Blog wird umgestaltet….

Ein anderes Theme mit neuem Hintergrund ist bereits vorhanden. Ich hoffe es gefällt euch :-)

Weiter ging es mit einer Umstellung bei den Rezensionen.
Ich habe die Struktur etwas abgeändert, und ab sofort ist auch meine Wertung nicht nur in Worte, sondern auch in Bilder gefasst. Da ich keine/kaum Bücher bespreche, die weniger als drei „Lesekerzen“ verdient haben, sieht die Wertung wie folgt aus:
5 Lesekerzen - must read
4 Lesekerzen - lesenswert
3 Lesekerzen – ist o.k.
dazu kommt evtl noch ½ Lesekerze, wenn die Wertung zwischen zwei Kerzen liegt. halbe Lesekerze
Bei den Portalen, wo man nicht mit halben Punkten werten kann, nehme ich die höheren Punkte.

Hier könnt ihr schon mal sehen, wie die „neuen“ Rezensionen aussehen.

Wenn ihr eure Meinung zur Umgestaltung los werden wollt, dann nur zu. Egal ob positiv oder negativ, ich freue mich über jede Meinung :-)

 
16 Kommentare

Verfasst von - 09/07/2014 in Bücher, Uncategorized

 

Schlagwörter: , , ,

[Montagsfrage] Leseflaute?

Es ist viel zu lange her, dass ich das letzte Mal an der Montagsfrage von libromanie teilgenommen habe.
„Schade drum“ dachte ich jetzt, und daher bin ich nun wieder dabei :-)

Die heutige Frage lautet:
HATTET IHR SCHON MAL EINE LESEFLAUTE ?

So eine „richtige“ Leseflaute hatte ich bisher nur einmal. Da kam ich überhaupt nicht mit dem Buch zurecht.
Da ich aber dazu neige ein Buch zu Ende zu lesen, egal ob es mir super gefällt oder nicht, entwickelte ich dieses eine mal schon fast eine Abneigung gegen das lesen…. Nach drei Chancen habe ich mich entschlossen das Buch abzubrechen, danach war auch die Flaute vorüber – zum Glück :-)

Ansonsten habe ich nur „erzwungene“ Flauten, wenn privat einfach zu viel los ist, und ich nicht zum lesen komme. Das schlägt mir aber nach einiger Zeit derart aufs Gemüt, dass ich einfach weiter lesen muss. Die Zeit zwacke ich mir dann einfach ab ;-)

Wie ist das bei euch? Kennt ihr Leseflauten?

 
11 Kommentare

Verfasst von - 23/06/2014 in Bücher, Uncategorized

 

Schlagwörter: ,

Auf geht’s Buam….

17.59Uhr in Deutschland…
Ich sitze entspannt mit der gesamten Familie vor dem Fernseher. Natürlich in voller Montur, ausgerüstet mit Tröten, Klappern, leckerem Essen, inklusive Chips und Faßbrause.
Nun können „die Jungs“ kommen :-)

Fehlt noch die Nationalhymne…. naja, so patriotisch bin ich dann doch nicht ;-)

Daher stelle ich euch hier lieber ein paar andere Trailer vor. Ob alternative Hymne, kultige, gute, schlechte oder gar peinliche Lieder – das dürft ihr gerne selbst entscheiden.

 

 

 

 

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 16/06/2014 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , ,

Das Runde muss wieder ins Eckige….

Nun ist es soweit – WM 2014 in Brasilien.
Gestern gewann Brasilien schon das Auftaktspiel gegen Kroatien, wie Oliver Welke es ausdrückte, in einem mehr oder weniger fertigen Stadion. Daneben stellt das Gastgeberland ein Polizeiaufgebot, das einem vermutlich eher Angst macht, als sie zu nehmen. Dieses Gefühl kenne ich persönlich noch sehr gut vom Berlin-Marathon 2001, als in jeder Seitenstraße plötzlich Militär samt Panzer standen.
Egal… ich werde entspannt auf der Couch sitzen und (zumindest bei den Spielen der deutschen Mannschaft) mitfiebern.
Worauf ich mich auch jetzt schon freue sind die neuen Kommentare, Wortschöpfungen und Umformulierungen alter Strichwörter, ach Verzeihung: Sprichwörter. ;-)
Daher hier eine Kostprobe älterer, rhetorischer Glanzleistungen der deutschen (Ex-)Fußballer und Funktionäre:
– “Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.” (Olaf Thon)

- “Da gehe ich mit Ihnen ganz chloroform.” (Helmut Schön)

- “Wir dürfen jetzt nicht den Sand in den Kopf stecken.” (Lothar Matthäus)

- “Jetzt müssen wir die Köpfe hochkrempeln. Und die Ärmel natürlich auch.” (Lukas Podolski)

- “Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt – da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.” (Berti Vogts)

- “Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt.” (Rolf Rüssmann)

- „Jede Seite hat zwei Medaillen.“ (Mario Basler)

- “Vor der Saison haben alle gedacht, daß wir gegen Bayern kleine Brötchen kochen müssen. Aber wie man sieht, backen die auch nur mit Wasser.” (Helmut Schulte)

- “Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.” (Fritz Langner)

Kennt ihr noch weitere lustige Fußballer-Sprüche? Dann immer her damit :-)

 

 
5 Kommentare

Verfasst von - 13/06/2014 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , ,

DON´T PANIC !

Habt ihr auch schon euer Handtuch griffbereit? towel1
Wenn nicht, dann schnappt euch eins, denn jederzeit könnte euer Haus abgerissen und die Erde zerstört werden.
Aber keine Panik!
Mit einem Handtuch habt ihr die größten Chancen per Anhalter durch die Galaxis reisen zu können.
Ein Handtuch kann wärmen, Leib und Leben schützen, Nahrung speichern/spenden und vieles mehr…

Ihr fragt euch, was das soll
Ihr sucht Antworten?
Die Antwort auf die Frage aller Fragen lautet 42.

Ich wünsche euch einen wundervollen “Towel day”* :-)

*in Gedenken an Douglas Adams († 2001), Autor der einzigen fünfbändigen Trilogie der Welt, “Per Anhalter durch die Galaxis”

 

 

 
2 Kommentare

Verfasst von - 25/05/2014 in Bücher, Uncategorized

 

Schlagwörter: , , ,

Liebe Mütter, heute ist euer Tag!

Lasst euch heute mal verwöhnen, Muttertag_Sylvia Voigt_pixelio.de
lasst euch diesen Tag verschönen.
Liebe Kinder wünsch´ ich euch,
liebe Männer auch zugleich :-) ,
die euch heute Blumen schenken
oder anders an euch denken.
Hauptsache es ist ein Tag,
so wie man ihn gerne mag.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Muttertag !

Muttertag_Petra Hegewald_pixelio.de

 

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 11/05/2014 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 269 Followern an

%d Bloggern gefällt das: