RSS

Archiv der Kategorie: Lese-Marathon

[Lesemarathon] Ich habe fertig…

Da setze ich mich mal kurz gemütlich auf das Sofa, *schwups* bin ich auch schon eingeschlafen…. Das war kurz vor Lesemarathon3.00Uhr.
Naja, dann bleibt nur noch mein Fazit zu posten:
Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht ! Obwohl ich nicht so viel lesen konnte wie ich wollte bzw. wie ich es sonst mache.

  • gelesen habe ich: 273 Seiten
  • beendet habe ich: “Dreizehn Tage am Meer” von Markus Thiele (Oldigor)
  • angefangen habe ich: “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke (solibro)
  • zwischendurch habe ich das Hörbuch “Daniel Taylor und das magische Zepter” von Monica Davis (Lübbe Audio) gehört und beendet

Und jetzt noch schnell die letzten drei Lesefragen auf lovelybooks:

10. Aufgabe – 3 Uhr:
Hast du eigentlich Gemeinsamkeiten mit einer Person aus dem Buch? Gibt es eine Figur mit der du dich identifizieren kannst? Welche ist das und wieso?
Nein, nicht wirklich….

11. Aufgabe – 5 Uhr:
Stell dir vor das Buch würde verfilmt werden. Wie müsste die Person sein, die die Hauptrolle spielt? Hast du einen konkreten Schauspieler vor Augen? Was hältst du generell von Buchverfilmungen?
Wenn “Dreizehn Tage am Meer” verfilmt würde, dann würde ich mir Christoph M. Orth als “Haller” wünschen und Tim Bergmann als “Graf”. Bei den Frauen bin ich mir unschlüssig, aber vielleicht Barbara Wussow als  “Manon”und Yvonne de Bark als “Sandrine”.

12. Aufgabe – 7 Uhr:
Es ist doch immer wieder toll Leser mit einem ähnlichem Buchgeschmack zu finden und sich auszutauschen. Auf LovelyBooks werden dir auf der eingeloggten Startseite in der rechten Leiste etwas weiter unten User mit ähnlichem Buchgeschmack angezeigt. Wie wäre es, wenn du einem von ihnen eine Buchempfehlung oder einfach nur einen netten Gruß an die Pinnwand postest?
Habe ich doch glatt gemacht :-) Mit einigen Lesern habe ich ohnehin Kontakt.

So, das war der Lesemarathon 27./28.04.2013 :-)

Dreizehn Tage am Meer     Jaeger-des-verlorenen-Zeitgeists_gross     Daniel Taylor 3

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

[Lesemarathon] An die Bücher, fertig, los….

Der Startschuss ist gefallen.Lesemarathon
9.00Uhr – der Lesemarathon auf lovelybooks beginnt…

Ich werde heute das erste Update erst um ca. 15.00Uhr starten und mich auf lovelybooks blicken lassen, denn davor begleite ich meine Kinder zu einem Wettkampf… Vielleicht komme ich dort zum lesen, vielleicht aber auch nicht. Ich werde es sehen…

Aber ich will jetzt wenigstens schonmal kund tun, was ich heute so vorhabe.Dreizehn Tage am Meer

1. Ich möchte “Dreizehn Tage am Meer” von Markus Thiele (Oldigor) beenden. Aktuell befinde ich mich auf Seite 123.

2. Ich habe mir vorgenommen “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke (solibro) zu lesen.

3. Ich werde in der Lesepause eine Rezension schreiben, die allerdings vermutlich erst Sonntag erscheinen wird.

4. Sollte ich noch Lesebedarf haben, dann werde ich noch ein Buch eines Indie-Autoren lesen. Welches das sein wird, Jaeger-des-verlorenen-Zeitgeists_grossweiß ich aber noch nicht.

Ich hibbel schon ganz aufgeregt vor mich hin, bin gespannt wie lange ich durchhalte, und ich freue mich auf den Austausch mit euch !

Alles Teilnehmern wünsche ich viel Spaß, tolle Bücher und regen Austausch!

____________________

Update 22.30Uhr

Meine Güte….
da nehme ich gerne an so einem Marathon teil und dann sowas…..
Der Wettkampfplan wurde vor Ort total umgeschmissen, und damit leider auch meine Tages- und Abendplanung. Naja, man muss es nehmen wie es kommt. Doch selten kam es so ungelegen :-/

Doch bevor ihr glaubt ich wäre untätig gewesen: nein, nein !
Ich habe ganz fleißig und wie angekündigt “Dreizehn Tage am Meer” beendet. Wirklich ein tolles Buch dass zeigt, wie die Vergangenheit die Gegenwart beeinflussen kann, und dass sich Reden immer lohnt.

Außerdem habe ich “Daniel Taylor und das magische Zepter” von Monica Davis gehört, den letzten Teil der Daniel Taylor 3Trilogie. Huh, sehr spannend ! Und vor allem zu einem super Preis-Leistungsverhältnis zu haben :-)

Ich werde jetzt mit “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” von Frank Jöricke weiter machen. Und zwischendurch vielleicht ein anderes Hörbuch hören – mal sehen :-)

____________________

28.04.2013

Update 0.10Uhr
Bei Lovelybooks gibt es auch Aufgaben zur Lesechallenge zu erfüllen. Da ich gerade etwas platt und lesefaul bin, beantworte ich erstmal die bisherigen Fragen:

1. Aufgabe – 9 Uhr:
Welches Buch liest du denn gerade und wie gefällt dir Cover?

  • Ich habe “Dreizehn Tage am Meer” beendet. Das Cover finde ich recht schlicht, aber es passt von der Stimmung her gut zum Inhalt des Buches.
  • Das Cover von “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” spricht mich sehr an. Es erinnert mich an “Indiana Jones”, und ich vermute mal, dass das einen guten Grund hat ;-)
  • Dann war da ja noch das Hörbuch “Daniel Taylor und das magische Zepter”. Alle Cover der Trilogie sind richtig toll :-)

2. Aufgabe – 11 Uhr:
Aus welchem Genre stammt das Buch, das du gerade liest? Liest du öfter Bücher aus diesem Genre? Wenn ja, was reizt dich besonders daran? Hast du vielleicht sogar besondere Empfehlungen aus diesem Genre für uns?
Puh… also ich würde sagen, dass “Dreizehn Tage am Meer” Gegenwartsliteratur, als auch ein Gesellschaftsroman ist. Ich lese fast alle Genre gerne, und ich finde, dass Gegenwartsliteratur und Gesellschaftsromane besonders gut zum Nachdenken anregen.
Als Empfehlungen fallen mir hier spontan “Stolz und Vorurteil”, “Tschick”, “Er ist wieder da” und Ein ganzes halbes Jahr” ein.

3. Aufgabe – 13 Uhr:
Wir sind unheimlich neugierig… verrate uns doch bitte den 3. Satz auf deiner aktuellen Seite.
Die Aufgabe lasse ich mal aus, denn was ich um ca. 13Uhr gelesen habe weiß ich nun nicht mehr ;-)

4. Aufgabe -15 Uhr:
Hast du dich schon mal gefragt wie viele Leute eigentlich gerade das Gleiche lesen wie du? Schau gleich mal auf LovelyBooks nach und berichte uns!
“Dreizehn Tage am Meer” hat auf LB leider keine anderen Leser

5. Aufgabe – 17 Uhr:
Wo befindest du dich? An welchem Ort spielt das Buch, das du gerade liest?
Da ich jetzt “Jäger des verlorenen Zeitgeists. Frank Jöricke erklärt die Welt” lese, befinde ich mich momentan an keinem konkreten Ort.

6. Aufgabe – 19 Uhr:
Schreibe eine Kurzmeinung zu dem Buch, das du gerade liest oder zuletzt gelesen hast. Wir sind gespannt, wie du dein aktuelles Buch findest!
Zu “Dreizehn Tage am Meer”: Miteinander reden verbindet, wobei das Schweigen eine Kluft erschafft. Doch es muss nicht zu spät sein…

7. Aufgabe – 21 Uhr:
Beschreibe den Protagonisten/die Protagonistin deines Buches in drei Worten.
Graf aus “Dreizehn Tage am Meer”: gescheitert, hoffend, liebend

8. Aufgabe – 23 Uhr:
Wir lieben gute Rezensionen! Belohne eine gute Rezension zu dem Buch das zu gerade liest oder zuletzt gelesen hast.
Ich habe hier belohnt: http://www.lovelybooks.de/autor/Markus-Thiele/Dreizehn-Tage-am-Meer-1026174061-w/rezension/1033874335/

____________________

Update 1.12Uhr
9. Aufgabe – 1Uhr:
An alle Nachtleseeulen: verratet uns doch die besten Tipps und Tricks zum Wachbleiben. Wie haltet ihr euch wach, wenn euch die Augen schon zu fallen, ihr aber unbedingt weiterlesen wollt?
Dann setze ich mich an den PC und schreibe oder lese was…. Wenn der Kopf auf die Tastatur knallt, dann wird man schon wieder wach ;-)
Ansonsten empfehle ich Kaffee und Gymnastik….

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27/04/2013 in Bücher, Lese-Marathon

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Lesemarathon] Wir lesen durch bis morgen früh…

Heute nehme ich an einem Lesemarathon von lovelybooks teil.
Bist du auch dabei?

Lesemarathon
Start: Samstag, dem 27.04. um 09 Uhr
Ende: Sonntag, dem 28.04. um 09 Uhr

Wie läuft das ab? Jeder liest so viel und so lange er möchte. Wir wollen uns auch über das Gelesene austauschen. Entweder bei lovelybooks, per Twitter (Hashtag #lblm) oder über die teilnehmenden Blogs. Alle 2 Stunden wird auf lovelybooks auch eine Aufgabe gestellt, das wird bestimmt lustig ;-)

Wenn du mehr wissen willst, dann schau auf lovelybooks vorbei, da findest du alles noch mal ausführlicher erklärt.

Und ? Bist Du dabei ?

Zu gewinnen gibt es auch etwas :-)
Unter allen Teilnehmern verlost lovelybooks ein Buchpaket. Also ran an die Bücher ;-)

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 27/04/2013 in Bücher, Lese-Marathon

 

Schlagwörter: , , , ,

[Lesemarathon] Fazit

Na, da hab ich doch das Ende des Lesemarathons glatt verschlafen ;-)
Danach war erstmal die Familie dran, aber ein Fazit darf trotzdem nicht fehlen.

Ich habe noch bis ca. 3.00Uhr heute morgen durchgehalten, danach half auch kein Kaffee mehr, sondern ich bin einfach nach Ende des Buches auf der Couch eingeschlafen. Ist mir schon ewig nichtmehr passiert^^
Aber egal: es hat wieder Spaß gemacht, und das ist die Hauptsache !
Auf die Rezensionen müsst ihr noch etwas warten, aber ein Kurzfazit bekommt ihr schonmal:

1. Buch – “Mörderische Rosen” aus dem Traumstundenverlag Essen
Fazit: hat mir sehr gut gefallen. Es war spannend und abwechslungsreich. Besonders die unterschiedlichen Sichtweisen/Handlungsstränge fand ich sehr gut dargestellt und miteinander verbunden.

2. Buch – “Die Herzenscrasher” aus dem Oldigor Verlag
Fazit: Hat mir gut gefallen. Es ist eine schöne, locker leichte Liebesgeschichte. Etwas vorhersehbar, aber für zwischendurch wirklich nett. Und genauso sollen die “Pusteblumen-Bücher” ja sein….

Das letzte, angekündigte Buch, “Der Teufel von Münster” aus dem emons Verlag, konnte ich nicht mehr lesen, aber er wird als nächstes drankommen :-)

So, das war mein Abschlussbericht.

gelesene Bücher: 2
gelesene Seiten: 403
Nebentätigkeiten: Familie bespaßen, Kuchen backen, Besuch zum Hauptbahnhof bringen, lesen was die anderen Lesemarathonies treiben, und dann noch so Dinge wie essen, trinken und der ganze Kram ;-)

Danke an lovelybooks, die mich immer wieder zum mitmachen animieren :-) Es war wieder sehr schön !

 

Schlagwörter: , , , , , ,

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 269 Followern an

%d Bloggern gefällt das: